Double Edge Pro

von Madhead, 11.11.05.

  1. Madhead

    Madhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.04
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    159
    Erstellt: 11.11.05   #1
    Hallo,

    kann mir bitte jemand kurz erklären worin der Unterschied zwischen einem Double Edge Pro Trem und einem Edge Pro II liegen?

    Gruß
    Tom
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.11.05   #2
    Das Double Edge ist ein Piezo System, d.h. in den Saitenreitern befinden sich Piezoelemente, mit denen die Saite abgenommen werden kann. Damit laesst sich dann entweder ein Hex-Pickupsystem (fuer Gitarrensynth oder Rolands VG System) betreiben, oder ein akustischer Sound zaubern.


    EDIT: Ibanez verkauft das System leider nicht als Einzelteil, sondern nur im Austausch gegen ein defektes :(
     
  3. pharos

    pharos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    294
    Erstellt: 11.11.05   #3
    Lenny, hast du so ein Ding, oder hast sonst jemand eine Ibanez mit Piezo? Irgendwie reizt es mich immer, ich habe auch schonmal mit einem externen Piezo rumgespielt, man kann ja schon interessante Klänge damit erzeugen. Lohnt sich das Double Edge?
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.11.05   #4

    Nein, da es das Teil nicht als EInzelteil gibt, und mir die angeotenen Modelle (S- und RG-Serie) nicht zusagen war das keine Option. :(

    IMHO irgendwie schon..... ist halt eine Spielerei, aber richtig verstaerkt ersetzt es halt wirklich die A-Gitarre (beim Gig auf der Rockbuehne, wohlgemerkt), der wechsel vom Fetten Riff zum gezupften A-Sound ist einfach Klasse und irgendwie fuehle ich schon wieder GAS aufsteigen... aber wenn dann gibt es wohl eine Godin LD :D

    Zum Thema zurueck: der klang ist sowohl bei den Double Edge, als auch bei den Godin Modellen sehr authentisch.
     
  5. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 12.11.05   #5

    Ich hab so ein dingens, und klingt auch recht lustig. Bei planet guitar gibt es eine ibanez mit piezo im test. Für mich hat sich die anschaffung gelohnt da ich mit A-klampfen nicht wirklich viel am hut hab aber auf deren sound auch nicht verzichten wollte.
     
  6. el_duderino

    el_duderino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 13.11.05   #6
    ich hab auch so ein system in meiner rg1620 und es klingt schon super, vor allem wenn man dne piezo sound mit einem single-coil mischt. lohnt sich imo schon, da man live dann wirklich auf akkustik-gitarren verzichten kann
     
Die Seite wird geladen...

mapping