downtuning bei floyd rose?

von Flo_P, 24.11.04.

  1. Flo_P

    Flo_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #1
    ich habe vor meine standart getunte b.c.rich warlock auf D bis dropped C runter zu stimmen und außerdem gleich neue fettere saiten draufzuziehen (jetzt hab ich einen 0.11 - 0.46er satz drauf)

    und hier die fragen!

    was mussich beim floyd rose beachten bzw. wie muss ich die saiten drauf ziehen ohne größere probleme mit dem tremolo system zu kriegen sprich,ohne dass es aus seiner lage verrutscht

    und 2.: welche saiten empfehlt ihr
     
  2. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 24.11.04   #2
    Wirst wahrscheinlich noch ne Feder dran hängen müssen, da man bei Iteferem Tuning ja auch dickere Saiten braucht, für drop c würd ich nen 11er oder 12 empfehlen, kannst ja man mal schauen , ob ein Git-laden in deiner Nähe ne klampfe mit 11er satz da hat.
     
  3. Ickebiwa

    Ickebiwa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #3
    Tag! Keine Ahnung wegen dem Floyd Rose aber als Saiten kann ich dir die Zakk Wylde Boomers von GHS empfehlen, weil da haste nen ganz normalen 10er Satz und die 3 tiefen saiten sind dann sehr dick, die e saite geht bis 60! Is zum Solieren besser.......
     
  4. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 24.11.04   #4
    denk schon, dass du dann 4 Federn brauchen wirst. Dickere Saiten machen sich da ziemlich stark bemerkbar!
     
  5. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 24.11.04   #5
    Lol ich hab meinen Kumpel jetzt empfohlen die GHS Zakk Wylde dinger für die (komplette) B stimmung zuholen weil seine 7-String Klampfe defekt ist und jetzt seine BC RICH auch runterstimmen muss....scheißt er sich wohl an :D
     
  6. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.11.04   #6
    Jo also ne Feder musst noch dazuhaun, aber du wirst trotzdem den Tremolo neu einstelln müssn, das ist nunmal das harte Los der FR Besitzer. ;)
     
  7. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 25.11.04   #7
    nu kann ichs endlich auch ma sagen... SUFU :)
     
  8. DARKomen

    DARKomen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #8
    also ich denk nicht dass man da ne neue feder rein machem muss.
    Ich hab bei meiner Billig Conrad gitarre auch ein licensed tremolo und hab die komplett auf c runtergestimmt. hat auch mit den 10er saiten perfekt geklappt
     
  9. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 25.11.04   #9
    bei conrad gibts gitarren mit fr ???
     
  10. diazepam

    diazepam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    20.10.13
    Beiträge:
    873
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    547
    Erstellt: 25.11.04   #10
    Ob du ne Feder brauchst, musst du ausprobieren, aber ich gehe mal davon aus.

    Verfahren:
    1. Du blockierst den Tremolo. Zum Beispiel steckst du ein passendes Stueck Holz von hinten zwischen Tremolo und Holz, sodass es sich nicht mehr bewegt.
    2. Du wechselst die Saiten einzeln. Also erst die tiefe E raus, dann die tiefe E dran. Dann die A raus usw...
    3. Du drehst die Federn rein, bis das Stueck Holz rausfaellt, oder es nicht mehr geht. In letzterem Falle drehst du die Federn wieder ein Stueck raus, haengst die zusaetzliche Feder ein und probierst es erneut mit einer Saite mehr, dann sollte es in jedem Fall gehen.
    4. Du stimmst die Saiten offen.
    5. Du legst die Saiten am Hals fest.
    6. Du stimmst nach.
    7. Du rockst tierisch ab!
    8. Du stimmst nach.
    9. Fertig!
     
  11. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 25.11.04   #11
    er will aber dicker saiten drauf machen, also wird die zuglast erhöht, ergo noch ne extra feder ;) , wenn du bei deinem alten saitensatz bleibst, dann brauchste in den meisten fällen auch keine neue Feder
     
Die Seite wird geladen...

mapping