Drachen. Fake oder wie?

von Alexa, 24.12.06.

  1. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 24.12.06   #1
  2. furiousphil

    furiousphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 24.12.06   #2
    ein Fake ist es meiner Meinung nach nicht.
    Ich kann das auch, zwar nur mit einem Lenkdrachen .... aber immerhin ;)
    Wenn man lang genug übt sollte man es schon hinbekommen 3 Drachen gleichzeitig steigen zu lassen.
    Das sich die Schnüre nicht verheddern hab ich auch schon mit eigenen Augen gesehen, als mehere Drachenflieger etwas ähnliches aufgeführt haben.
     
  3. BÖSER_metaller

    BÖSER_metaller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.12
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 26.12.06   #3
    schon mal drann gedacht das die "äusseren" drachen vlt ne jeweils etwas kürtzere leine haben also links kürzer als die von dem in der mitte un rechts kürzer als die von beiden un das die sich deswegen nich verheddern ????

    greetz