dreckig greifen?

von Kartoffelsalat1, 12.02.05.

  1. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 12.02.05   #1
    Wenn ich mir son NIrvana lied anhöre bekomme ichs meistens recht schnell hin da es nur akk sind allerdings, wenn ich mir das ganze dann von platte anhöre klingt es teilweise schief, dreckig und unsauber eben.
    wie schafe ich das? einfach falsch greifen?
     
  2. Plainshift

    Plainshift Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    10.12.05
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 12.02.05   #2
    Hmm... wie wär´s mit Distortion bei vollem Gain und Maximum an Höhen?
    Bass und Mitten drehst du stark runter. Klingt bei mir seeehr dreckig. :D
     
  3. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.02.05   #3
    du brauchst nur ein defektes stimmgerät dann hört sichs schon schief an ;)
     
  4. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 12.02.05   #4
    hör dir mal where did you sleep last night an sehr clean das ganze aber zwischen drinn hört sichs mal schief mal vergriffen an...
    muss also was mit der spieltechnik zu tun haben.

    Warum kann ich nur "so gut" klampfen ;) :screwy:
     
  5. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 12.02.05   #5
    einfach mal ein wenig an den saiten rummdrehen hab ich auch schon gemacht aber teilweise greifen die einfach schieß und versuch mal sowas zu beabsichtigen....ist viel schwerew als richtig zu greifen ;)
     
  6. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.02.05   #6
    hm vielleicht mit leichten bendings
     
  7. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 12.02.05   #7
  8. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 13.02.05   #8
    nun,falls du sachen von der unplugged nachspielen willst, dont forget to tune down ! da is alles ein halben ton tiefer gestimmt. könnte sich mit standart tuning ETWAS schief anhören :)

    nur so n kleniner tipp am rande!

    ich geh jetzt pnennen
    greez,
    jim
     
  9. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 13.02.05   #9

    du sagst es könnte sich schief anhören genau das will ich ja erreichen. ;)

    bin jezt zur folgender Lösung gekommen:

    HT tiefer, tuner aus, ein wenig zu hoch und zu tief stimmen, fettig :great:
     
  10. JimmyPage

    JimmyPage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    609
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    230
    Erstellt: 14.02.05   #10

    :screwy:
     
  11. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 14.02.05   #11
    ein wunderbarer beitrag aber das ist, wie ich finde, die bste lösung nurnicht zuviel verstimmen da es sich dann zu scheiße anhört :D
     
  12. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 14.02.05   #12
    :screwy: Das ist wohl die einzige passende Antwort zu deiner Frage!
     
  13. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 14.02.05   #13

    warum?
     
  14. ray-78

    ray-78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    3.773
    Erstellt: 15.02.05   #14
    Sein Instrument mit "Absicht" zu verstimmen damit es schief klingt kann ich jetzt auch nicht ganz nachvollziehen. :screwy:
    Aber mach mal, Du stehst ja auf der Bühne.... ;)

    Außerdem, zwischen etwas das dreckig gespielt ist und etwas das mit einem verstimmten Instrument gespielt wird gibt es doch schon gravierende Unterschiede.

    Mal davon abgesehen hat eine "dreckige" Spielweise nix mit verstimmen zu tun, würde mal den Style von (z.B.) Angus Young als dreckig bezeichnen mit den vielen (zum Teil zweistimmigen) Bendings und so, ABER der verstimmt seine SG auch nicht, hat damit ja auch nix zu tun... :screwy:

    ps: Das soll nichts gegen Angus` Spielweise/Style sein, ich find das Endgeil !!!
     
  15. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 15.02.05   #15

    hey ist ja nicht so, dass ich mein klampfe völlig verstimme nur ein ganz wenig, so dass es fast an den "richtigen" ton rankommt man merkt den unterschied kaum aber eben ein wenig und das reicht mir schon ;)
     
  16. ray-78

    ray-78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    3.773
    Erstellt: 15.02.05   #16
    Na dann mach mal, dir muß es ja gefallen. ;)
     
  17. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 17.02.05   #17
    fuuuuuuuuzzzzzzzzzzzzz !!!!!!!!
     
  18. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 17.02.05   #18
    hätt ich jetzt spontan auch gesagt.

    greift einfach so, dass ab und zu mal ne saite bisschen scheppert, das geht schon, wenn dan noch fuzz dabei iss... das schickt dich ins nirvana *g*
     
  19. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 18.02.05   #19
    Ich find disharmonie manchmal auch ganz schön... so what ... !?
     
  20. monsterschaf

    monsterschaf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.11
    Beiträge:
    691
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 18.02.05   #20
    lustig...


    ich kann mich da noch an ein schönes anekdötchen aus der "guten alten zeit" erinnern:

    auf die frage eines interviewers hin, ob er nicht einmal daran gedacht hätte seine gitarre "nach unten" zu stimmen, wie es ad anno beispielsweise helmet taten, hat kurt geantwortet: "sometimes i think, if i had to tune anyway".


    soll heißen: "manchmal überleg ich, ob ich überhaupt stimmen sollte".


    kam damals auf mtv. lang lang ist's her...
     
Die Seite wird geladen...

mapping