Dreh dich um (Song zum Bewerten)

von Möhre, 12.10.05.

  1. Möhre

    Möhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    5.09.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.10.05   #1
    Hallo! Hab mal wieder nen deutschen Text geschrieben, das liegt mir besser als englisch... also, die Begleitung ist ziemlich ruhig, nur im Refrain gehts dann mit Verzerrung ab =) Das Outro am Ende wird dann langsamer als die Strophe, und sehr leise.

    "Dreh dich um"

    Licht in der Dunkelheit
    ein Schatten an der an der Wand
    er sieht bedrohlich aus
    doch es ist nichts

    So oft wurdest du enttäuscht
    denn Lügen sind nicht weit
    man weiß nie was kommt
    doch das macht nichts

    Es ist manchmal ein Spiel
    und manchmal bitt'rer Ernst
    nimm es bitte nicht so schwer
    denn es ändert nichts

    Wenn ein Sturm dir Regen bringt
    genieß das Wasser im Gesicht
    denn nass wirst du sowieso
    ob du's willst oder nicht

    Refrain:
    Dreh dich um
    Dreh dich um
    und schau zurück von wo du kommst
    du hast es so weit geschafft
    also gib jetzt nicht auf
    Dreh dich um
    Dreh dich um
    und schau zurück von wo du kommst
    mach den nächsten Schritt nach vorn
    zurückzugehn wär zu leicht


    Die Winter sind so lang
    der Sommer geht so schnell
    Darum ist dir immer kalt
    komm ich wärm dich

    Und manchmal weißt du nicht
    wie soll es weitergehn
    setz einen Fuß vor den andern
    ich kann dir zeigen wie's geht

    An der Kreuzung hälts du an
    und schaust von links nach rechts
    ich werd' bei dir bleiben
    für dich entscheiden kann ich nicht

    Instrumetal...

    Refrain

    Outro: (langsam)
    Dreh dich um
    Dreh dich um
    egal was du tust
    ich bin für dich da

    Dreh dich um
    Dreh dich um
    ich hoffe du weißt
    ich bin immer noch da


    Danke fürs Lesen:) Und danke an alle die's bewerten! Ihr versüßt mir immer wieder den Tag wenn ich ne neue Bewertung lese! (da auch negative Kritik mich weiterbringen kann)

    Markus
     
  2. metalgear98

    metalgear98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 13.10.05   #2
    Mir gefällt der Text echt gut! Das ist mal wieder ein Beispiel dafür, dass gute, stimmungvolle Texte auch ohne Reime möglich sind.

    Besonders gut gefallen mir die abschließenden Sätze der ersten Strophen(teile) die alle auf "nicht(s)" enden. Das lässt einen roten Faden erkennen...

    Weiter so!

    /mg/
     
  3. Youstin

    Youstin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    6.003
    Erstellt: 13.10.05   #3
    Was hältst du von einem "didel dip, didel dip" als Background? :cool: :D

    Der liest sich klasse, deine deutschen Texte sind super, Markus :great:

    MFG
    Justen
     
  4. Mat1983

    Mat1983 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.10.05   #4
    Ich fang gerad auch an zu texten und find das auch echt gut was du da geschrieben hast!
    Schreib weiter texte, da scheint dir zu liegen! :great:
     
  5. someone

    someone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    31.10.07
    Beiträge:
    62
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.05   #5
    Hallo Markus,
    find deinen Song echt gelungen.gefällt.ausserdem ist es auch nicht immer leicht in deutsch zu schreiben(merk ich bei mir)....und du machst es trotzdem.
    würde den song zu gern hören wenn er fertig ist :-)

    grüsse
    some
     
Die Seite wird geladen...

mapping