Dreifingerplektrumhaltung-ein fehler?

von e(motion)string, 30.01.06.

  1. e(motion)string

    e(motion)string Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 30.01.06   #1
    Also ich selber halte das plektrum immer mit 3 fingern. dass das ansich ein fehler ist,ist wohl klar.

    ich will aber eure meinung hören ob man dass als technischen fehler bezeichnen kann?
    damit meine ich ob es die spielbarkeit des instruments beeinträchtigt...

    ich finde das persönlich nicht ausser bei techniken bei denen man gleichzeitig mit 3 fingern und plektrum spielt, wüsste aber nicht für was das gut sein soll :)

    also eure comments
     
  2. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 30.01.06   #2
    Ich nehme mal an, dass Du das Pick zwischen Daumen und Ringfinger hälst und mit dem Zeigefinger 'abstützt'. Also so ähnlich wie der gute Mr. van Halen.

    Falsch kann man nicht sagen. Schulbuchmäßig ist es sicher nicht. Aber wenn Du mit der Technik zurecht kommst? Warum nicht so halten!

    Es stellt sich dann natürlich die Frage, ob dem Spielen bei bestimmten Techniken nicht irgendwo Grenzen gesetzt sind, aber das kannst Du am besten beurteilen.
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
  4. e(motion)string

    e(motion)string Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.05
    Zuletzt hier:
    16.05.07
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 30.01.06   #4
    ich wollte nicht die richtige haltung vom plek lernen ich wollte nur eine diskussion auslösen ob es nun schlimm ist oder nicht ( nicht um mir mut zu machen :) nur um zu sehen ob es leute gibt die das als schweres vergehen sehen :D)

    edit: sry harlequin habe mir vorhin nur den ersten beitrag angesehen ich sollte erst denken dann schreiben:)

    dieser thread kann geschlossen werden sowas ähnliches gibt es anscheinend schon
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 30.01.06   #5
    Macht ja nichts :D
    Naja, du kannst ja ansonsten mal in der SuFU nach Plektrumhaltung suchen. Der oben genannte Thread war ja nicht so wirklich umfangreich, die Hälfte der Posts war ja von mir ;)
    Deswegen hab ich ihn auch herovrgeholt, dann muss ich die Sachen nicht nochmal schreiben :D
     
  6. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 31.01.06   #6
    Ich habe das Plektrum früher auch mit drei Fingern gehalten: Daumen oben, Zeige und Mittelfinger unten. Seitdem ich aber auf die normale Plektrumhaltung umgestiegen bin, spiele ich viel besser! Ich glaube ich hatte damals sogar so einen Thread hier eröffnet.;) Ich würde daher sagen: klar, es gibt nicht DIE Plekhaltung, jeder spielt wie es für einen selbst am besten ist - aber das eine funktioniert nachweislich besser als das andere, und bei mir war es so, daß die Umstellung von Dreifinger auf "richtig" das beste war was mir passieren konnte :)
     
  7. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 31.01.06   #7
    ich spiele auch 3 Finger Haltung und bei dieser Wechnik gibt es keine Grenzen, ausser natürlich beim Hybrid Picking. Ansonsten kann man denke ich mal genauso schnell und Dynamisch spielen wie mit der 2 Finger halt auch und es gibt ja nicht umsonst einige bekannte und gute Gitarristen die mit drei Fingern spielen...
     
  8. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 31.01.06   #8
    warum sollte das ein fehler sein?
    ich spiele auch mit 3 fingern (daumen, zeige, mittel) und ich bin immerhin der 2. beste gitarrist der welt :D
     
  9. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 31.01.06   #9
    Ich würde mir deshalb keine Gedanken machen.
    Ich wechsle ständig zwischen 3 und 2 finger Technik.
    Mit 3 Fingern kann ich Gefühlvoller spielen, dafür gehts mit 2 Fingern halt etwas scheller sprich Shreddern ist mit 2 Fingern einfacher.
    Wenn du allerdings etwas mehr mit 2 Fingern üben willst, dann probiers mal mit nem kleineren Plec, da bist du mehr oder weniger dazu gezwungen mit 2 Fingern zu spielen!;)
     
  10. Phoibos

    Phoibos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    8.04.13
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    869
    Erstellt: 02.02.06   #10
    aber gerade beim shreddern hat man durch die 3- fingerhaltung wesentlich mehr kontrolle über das plec und wenn ich jetzt von 3 - auf 2-finger wechseln sollte würde das bestimmt eine lange zeit beanspruchen, deshalb lass ichs bei 3 fingern und stütze meine rechte hand mit dem handballen entweder oberhalb der saiten ab wenn ich die a- und e saite picke und ansonsten v.a. bei alternate picking auf der e und a saite
     
  11. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 02.02.06   #11
    "man" oder "ich"?... wenn ersteres: wo steht das geschrieben?:confused:
     
  12. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 02.02.06   #12
    Tja, siehste, bei mir ist es genau umgekehrt! 3-fingerhaltung = wischiwaschi ohne Kontrolle, 2-fingerhaltung = shredden möglich. Und was sagt uns das? Daß dies sehr individuell ist!
     
  13. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 04.02.06   #13
    Das ist wie mit dem DAumen (manche haben den halt so ander so +g*) Gitarre spielen ist kein Schönheitswetbewerb oder sowas sonder MUSIK und ist doch kack egal ob du dein G mit 3fingern oder mit 2 aus dem instrument raushollst? - der unterschied liegt nur darin das es dir mit 2fingern eventuel besser möglich ist als mit 3, oder eben andersherum...

    MFG. Maxi
     
  14. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 05.02.06   #14

    Was ist Hybrid Picking?
     
  15. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 05.02.06   #15
    Hybrid Picking ist, wenn du mit Daumen und Zeigefinger dein Plek hältst und die tiefen Saiten anschlägst, und gleichzeitig mit Mittel- und Ringfinger auf den hohen Saiten Fingerpicking betreibst... gut wenn du Passagen hast die man eigentlich nur mit Fingern spielen kann, aber das Plek nicht loslassen möchte ;) finde ich übrigens sauschwer, das sauber zu spielen :(
     
  16. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 05.02.06   #16
    Bsp: Plektrum schlägt die tiefe E-Saite an während der Ringfinger gleichzeitig die hohe e-Saite anschlägt.
     
  17. kleinershredder

    kleinershredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    20.06.11
    Beiträge:
    2.569
    Ort:
    Kierspe
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    698
    Erstellt: 05.02.06   #17
    Nennt sich Hybridpicking und eignet sich für Stringskipping, z.B. bei einer Polyphonen Monodie in Seitenbewegung mit großen intervallen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping