Dreiklang melodisch verändern

von boon1993, 15.04.08.

  1. boon1993

    boon1993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.08   #1
    Hi Leute
    ich muss in musik irgendeinen dreiklang 8mal melodisch verändern (kl9) und das gibt ne note!
    muss es morgen abgeben. kann mir das vll einer machen??ich kann nichtmal gescheid noten lesen!!bittttee wäre voll nett
    mfg
     
  2. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 15.04.08   #2
    Ach da gibts ja so viel:
    sus2
    sus4
    dur/moll
    Septakkord
    die None dazu
    usw.
    welchen Dreiklang willst du denn verwenden? :)
     
  3. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 15.04.08   #3
    Eigentlich ist das hier ein Board für Musiker nicht für Leute, die sich nur wegen Hausaufgabehilfe extra anmelden, weil sie im Unterrischt nicht aufgepasst haben. So ist denn auch die Frage völig unklar gestellt. Verändern der Reihenfolge von drei Tönen (davon gibt's jedoch nur 6 Möglichkeiten, nicht 8) ist was Anderes als Eweitern zu Vier- oder Fünfklängen, wovon bei der Fragestellung jedoch nicht die Rede ist.
     
  4. boon1993

    boon1993 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.08   #4
    es geht um melodische veränderung, zeitliche veränderung, umkehrung, dynamik, klangfarbe etc
    bittttttte macht mir das einer wäre voll nett
    mit dem dreiklang d-e-c
    mfg
     
  5. SuiMizu

    SuiMizu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    2.08.09
    Beiträge:
    139
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 15.04.08   #5
    DEC ist aber kein Dreiklang, sondern eine Tonabfolge. *hust* (Jetzt wird die Aufgabenstellung auch klarer)
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 16.04.08   #6
    Geh' bitte woanders spielen :mad:
     
  7. boon1993

    boon1993 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.08
    Zuletzt hier:
    16.04.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #7
    :D ok ich geh dann mal lieber in die psychatrie :screwy:
    mfg
     
  8. Fantaplast

    Fantaplast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.07
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 16.04.08   #8
    die töne dec (anderstrum gedreht cde) sind ganz sicher kein akkord ziemlich dissonant kllingt dass (man hört beim spielen richtig schön wies schwingt :rolleyes: )
    bist du sicher dass es sich um einen akkord handelt und nicht um eine tonfolge die du machen sollst (oder akkordfolge)?
     
  9. bimbimfranzi.xx

    bimbimfranzi.xx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    878
    Ort:
    nirgends
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.174
    Erstellt: 16.04.08   #9
    Ach Hans, auf deine alten Tage solltest du doch etwas gelassener wirken :D :p
     
  10. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.122
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 17.04.08   #10
    Gelassen schon aber net luschig, wenn faule Kinder das Forum als Selbstbedienungsladen heimsuchen. :D Und schon mal von Altersstarrsinn gehört? :p :D
     
  11. -Imperator-

    -Imperator- Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.07
    Zuletzt hier:
    8.04.11
    Beiträge:
    214
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    525
    Erstellt: 30.04.08   #11
    Ich geh mal davon aus, dass er c-e-g meint. Würde mir angesichts der Tatsache, dass es sich um einen Anfänger handelt, schlüssig scheinen.
     
Die Seite wird geladen...