dreiklang

von böhser onkel, 28.11.07.

  1. böhser onkel

    böhser onkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #1
  2. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.11.07   #2
    Das sind soweit ich weiß Triolen, hat also mit der Zählart was zu tun.
    Den Thread aber bitte woanders hin :)
     
  3. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 28.11.07   #3
    Das ist elementare Theorie, das sollte man schon wissen als Gitarrist ;)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dreiklang

    Außerdem ist das das falsche Forum, hier(klick) wärst du besser aufgehoben. Aber Wikipedia sollte deine Frage beantworten


    Das ist Unsinn
     
  4. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 28.11.07   #4
    Das gehört wohl eher HIER hin!:great:

    Kannst ja einem MOD mal ne liebe PN schreiben, ob er es verschiebt! Zum Beispiel Lenny oder Ray oder Tobse. Einfach einen von den "Grünen"!:great:

    Simon

    EDIT: Da war wohl einer schneller!;)

    _______________________________________

    Oder die "Beitragmelde-Funktion" benutzen ;).
     
  5. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 28.11.07   #5
    Warum ist das Unsinn? Ich denke, dass er genau das meint.

    Da steht eigentlich noch "_3_" drüber

    -<12>---------3---353-2---|-------<12>---------2---2-----3-|
    -------<12>-----------------|-----------<12>---------0-------|
    ------------------------------|--------------------------------|
    -------------------------------|--------------------------------|
    -------------------------------|--------------------------------|
    0------------------------------|0-------------------------------|



    Denn das ist der erste Takt und genau so hört sich sein Post für mich an. Wenn ich bzw. wir das falsch verstanden haben, dann klär uns bitte auf.

    Wenn ich bzw. wir recht haben, dann ist das kein dreiklang sondern eine Triole. Das kannst du auch bei Wikipedia nachgucken. Sonst auch unter "Notenwerte".
     
  6. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 28.11.07   #6

    -<12>---------3---353-2---|-------<12>---------2---2-----3-|
    -------<12>-----------------|-----------<12>---------0-------|
    ------------------------------|--------------------------------|
    -------------------------------|--------------------------------|
    -------------------------------|--------------------------------|
    0------------------------------|0-------------------------------|


    Die Töne zusammen ergeben aber einen E-Moll-Dreiklang(mit dem Grundton als höchstem Ton, also ein Sextakkord), hier als Arpeggio ;)
     
  7. insane2k

    insane2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Herford
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 28.11.07   #7
    ich geb auch mal meinen senf dazu um mich selbst zu testen:

    ich habs so gelernt ->

    akkord besteht aus einem dreiklang (versch. noten vom klang(!) her)

    eine triole ist ein notenWERT...und so gesehen sind das hier zwei verschiedene paar schuhe. gibt aber genug threads über beide themenbereiche hier denk ich =)


    ps: falls ich mich irre bin ich für jede aufklärung/verbesserung dankbar :]

    MfG Markus
     
  8. zypsilon

    zypsilon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Raum Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 29.11.07   #8
    Grundsätzlich richtig... der Haarspalter in mir sagt, um ganz korrekt zu sein müsste es heissen

    "Ein Akkord = _mindestens_ drei verschiedene Töne gleichzeitig"

    :D
     
  9. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 29.11.07   #9
    Einzig richtige Antwort bislang...

    Boah Leute, ihr seid viellicht Labertaschen... Denkt doch einfach mal etwas mit.

    1. Denkschritt: Der Threadsteller fragt "nach Dreiklang", postet aber eine Triole.

    2. Denkschritt: Warum schreibt er dann Dreiklang? Antwort: Weil die Figur im Tab fälschlich als "Triad" (=Dreiklang) statt richtig als "Triplet" (Triole) erklärt ist.

    Antwort auf die Frage "Was ist eine Triole":

    = Drei Noten gleicher Länge auf einer Zählzeit.

    Triolen übt man besten erstmal separat, damit sie sich einem einprägen. Anschließend ist das ein Kinderspiel.

    http://guitarsecrets.com/triplets.htm

    Hörbeispiel mit Tabs in der Mitte:

    Now Listen to this scale Triplets starting ....
     
Die Seite wird geladen...

mapping