Dringend Hilfe benötigt: Marshall TSL602 über Nobels MS-4 schalten

von RealCrusher, 05.02.05.

  1. RealCrusher

    RealCrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    140
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.05   #1
    Hi,
    ich hoffe, ich bin hier im richtigen Forum. Ist ja ne technische Frage... ;-)
    Nun aber zu meinem Problem:

    Um nicht immer ne Tanzeinlage hinlegen zu müssen, wenn ich meine Sound wechsele, will ich meinen Marshall TSL 602 per Midi über mein MultiFX Bodentreter (Boss GT3) schalten. Dazu habe ich mir das entsprechende Adapterkaben (5-Pol DIN Stecker auf 4x Klinke) sowie den Midiswitcher MS-4 von Nobels zugelegt.
    Allerdings will der Amp leider nicht so umschalten, wie ich es gerne hätte: Der MS-4 schaltet zwar, wenn der Amp nicht angeschlossen ist, bleibt aber teilweise hängen, wenn alles angeschlossen ist.... :confused:
    Der Amp schaltet, wenn überhaupt, erst nach einer Weile um, machmal auch gar nicht. Wenn der Programmchange gesendet wurde und der Amp nicht geschaltet hat hilft leichtes Klopfen auf das Gehäuse des MS-4...

    Zuerst dachte ich, es läge am Midiswitcher, so dass ich diesen mittlerweile schon ausgetauscht bekommen habe, allerdings ist das Problem auch mit dem neuen noch vorhanden.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Setup MS-4 + TSL 602? Mache ich etwas falsch oder hat der Amp ne Macke? (Über den zugehörigen Marshall-Treter läßt sich allerdings alles ohne Probleme schalten!)

    Für rasche Hilfe, Tipps und andere Hinweise schon im Vorraus meinen Dank,
    RealCrusher
     
Die Seite wird geladen...

mapping