Dringend: WahWah gesucht [- Automagic Silver Machine ?]

von Cryin' Eagle, 25.09.05.

  1. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 25.09.05   #1
    Vorerst möchte ich sagen, dass ich die SuFu benutzt habe. Es gibt mehrere WahWah Threads aber in diesen mein Problem herauszufiltern ist schwer. --> Neuer Thread. Ich hoffe, dass das in Ordnung geht @ mods :)


    Sers,

    Ich spiele seit Jahren das klassische Jim Dunlop GCB-95.
    Mein Erstes ging kaputt, das Zweite wurde gestohlen und mein Drittes hat vor zwei Tagen den Dienst quittiert. :(

    Fest steht daher: Kein Jim Dunlop WahWah mehr !

    Nun gibt es verschiedene Möglichkeiten. Insbesondere Die Morley Wahs sollen ja ganz gut - und nicht so anfällig - sein. Leider habe ich aber noch nie eins intensiv getestet :( .

    Außerdem hört man immer mal wieder von dem "Silver Machine" WahWah, welches einige User ja auch besitzen und nutzen:
    [​IMG]

    Die Morleys werde ich wohl nächste Woche testen gehen aber das "Silver Machine" steht ja nicht in jedem Laden :(.

    Meine Fragen an euch sind:

    1.) Kann man notfalls den Blindkauf des "Silver Machine" Wahs riskieren ?

    2.) Funktioniert das "Silver Machine" Wah auch mit Netzanschluss ?

    3.) Wie ist die Anfälligkeit des Wahs auf Staub etc. ? Gibt es Abnutzungserscheinungen ?

    4.) Funktioniert es 100% zuverlässig und überzeugend ? 250€ für ein Wah sind nicht wenig !


    Problem: Ich brauch das Teil in den nächsten Tagen bzw. in der nächsten Woche weil dann wieder Gigs angesagt sind. :)

    Wenn sonst noch jemand etwas einfallen sollte bzw. jemand andere Ideen hat ... BITTE MELDET DICH :D


    @ Mods: Ich hoffe, dass dieser Thread in Ordnung geht sonst evtl. PN, dann überleg ich mir was :) ?!
     
  2. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 25.09.05   #2
    sprich mal den user Fretboard Racer an,der verkauft seines!!
     
  3. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 25.09.05   #3


    hi kh,

    ich hatte ja auch mal ne silvermachine, ich schreib dir mal meine erfahrungen auf;

    1) kann man, ich habs selbst gemacht. und wieder verkauft. musst du halt selbst wissen, obs dir das risiko wert ist....

    2) ja, allerdings ist die buchse relativ weit drinnen, d.h. du brauchst einen dünnen, langen stecker!

    3) das SM funktioniert auch mit einem poti (oder fader), wie das cry-baby. allerdings befindet sich dieses im gehäuse und ist so viel weniger anfällig auf verschmutzung als ein cry-baby. man kann das poti auch mit kontaktspry reinigen, aber ich denke nicht, dass das so oft nötig ist wie beim CB.

    4) also die an/ausschalt-technik find ich genial, nur ist es eine extreme umstellung zum CB!! es funktioniert 100% perfekt und nebengeräuschlos!


    alles in allem eigentlich ein super wahwah, doch mir hat der sound eines CryBabys immer mehr gefallen. der sound der SM ist viel moderner, klarer.

    von daher weiss ich nicht genau, ob du mit dem sound zufrieden wirst, wenn dir der cry-sound gefallen hat. (der sound geht mer richtung morley)

    ich hab meine SM user " szczur" verkauft, dieser ist (glaubich) glücklich geworden.


    wenn du noch mehr fragen hast, stell sie ruhig.

    mfg kusi
     
  4. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 25.09.05   #4
    Hi

    Ich kann kusi zum silvermachine nur zustimmen , ich hab selber eins .

    Es ist zwar nicht billig aber lohnt sich wirklich , es funktioniert ohne probleme und alles was vorkommen kann ist das der fader bzw. poti verstaubt dann kratzt es ein wenig . Wie gesagt einfach saubermachen und schon läufts wieder . Das ganze ist mir bis jetzt nur einmal passiert und ich hab das teil schon eine ganze weile .

    In sachen sound ist es wie immer geschmackssache , man kann aber nicht sagen das es schlecht klingt ! Es gibt ja genügend möglichkeiten das SM seinen wünschen nach ein zu stellen .

    Wie gesagt verkauft Fretboard Racer gerade seins , über ihn bin ich damals auch dazu gekommen da es damals noch mehr eine art geheimtipp war :D
    Beim neukauf solltest du aber wartezeiten in kauf nehmen da das SM von hand in köln zusammengebaut wird und der laden scheinbar nicht gerade riesig ist . Ich muste damals gute 6 wochen drauf warten aber mir war es das wert .
     
Die Seite wird geladen...

mapping