dringender pa vorschlag nötig!

von KnuckleHead, 15.05.04.

  1. KnuckleHead

    KnuckleHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    253
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #1
    also in 2 wochen ham wir nen kleinen privat auftritt bei ner party, der veranstalter hat sich dafür ne kleine halle gemietet, da passen irgendwie so ca. 150 leute rein(vlt auchn bissl mehr)
    wir werden uns für den tag ne pa ausleihen dh keine preisvorstellungen
    warn auch schon beinem musikladen der das macht

    jetz die allgemeine frage wieviel das ding leisten sollte eurer (profi-)meinung nach?

    und die frage die wir vom laden bekommen haben ob 4 subs und 2 topteile oder 2 subs und 4 topteile wobei ich da eher letzteres bedenke für live und danach noch mucke(nix techno,hiphop etc.!!!)

    vielen dank schonmal für jede antwort
     
  2. Jesus

    Jesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.05.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #2
    Hi! was für musik spielt ihr denn? und mit wieviel leuten rechnet ihr? ob du 2 subs und vier tops oder umgkehrt brauchst hängt von der leistung der jeweiligen boxen ab. wenn du in der halle die komplette band über die pa laufen lassen willst (also auch schlagzeug etc.) und ca. 150 leute beschallen willst kommst du mit 1500 watt pro seite, also 3000 watt rms gut hin und hast noch reserven. geht natürlich auch mit weniger, aber wenn du die möglichkeit hast dann nimm was brauchbares. ich würd eher zu 4 subs raten, gerade wenn ihr nachher techno und hip hop drüber laufen lasst.
     
  3. Jesus

    Jesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.05.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #3
    sorry, hab das mit dem techno falsch verstanden!!!
     
  4. gouda

    gouda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #4
    wenn in die lokalität 150 leuz reinpassen dürften das so ungefähr 100 m2 sein. auf jeder seite ein mackie swa1501 woofer (500 watt rms) und ein mackie srm450 top (400 watt rms) sollte da reichen. sind insgesamt 1800 watt rms. will hier nicht werbung für mackie machen, aber diese kombination ist glaub sehr verbreitet bei kleineren aktiven pa-anlagen. was vergleichbares tuts sicher genau so gut (auch wenn ich leider nicht viel kenne)

    gruss

    gouda
     
  5. KnuckleHead

    KnuckleHead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    253
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #5
    hehe also das mim techno und hiphop hast du komplett falsch verstanden, grade diese musik sollte nicht drüberlaufen, sonst geb ich mir die kugel ;D

    wir spielen halt "echt" gemachte musik alternative-emo-metal würdichs jetz ma beschreiben ;) da stimme und allgemein halt die höheren töne auch gut übertragen werden sollten denkich müssts mit 2 subs gehn
    das einzige was die dinger dann ja ausreizt is bass, bassdrum und vlt noch meine floortom =)

    die spätere beschallung muss dann auch nicht mehr dermaßen laut sein...
     
  6. Jesus

    Jesus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.05.05
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.04   #6
    2 subs müssten schon reichen. unser letzter gig war in nem 300qm zelt und wir hatten zwei zeck boxen mit jeweils 2 15" speaker und zwei 18", hatt super geklappt. bei den subwoofern würd ich aber schon nen 18er nehmen, die machen einfach mehr dampf
     
  7. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 15.05.04   #7
    @ KnuckleHead :

    Leider hast Du die Dimensionen der Halle nicht gepostet, dann währe es einfacher dir einen Tipp zu geben !
    Ich denke aber das ihr mit zwei doppel 10"/2 Top´s und vier 15" Sub´s gut gerüstet seit.
    Die Idee vier Top´s und nur zwei Sub´s einzusetzen halte ich für mehr als unangebracht, denn die Baßwiedergabe ist bei jeder PA der Schwachpunkt und den kann man nur mit Masse ausgleichen.
    An Ampleistung sollte ca. 2x 1000Watt für die Sub´s und 2x 600Watt für die Top´s ausreichen.
     
  8. KnuckleHead

    KnuckleHead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    253
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.04   #8
    eben aber von der größe her weiß ich das leider nicht so genau aber ich glaub die schätzung mit 100m2 kommt ganz gut hin...

    ich werd morgen selber nochmal in den musikladen fahrn und nachfragen was die sich da überhaupt genau vorgestellt ham!

    also du meinst das zb 2 boxen mit 10/10/2(hab das mit dem doppel jetz ma so verstanden ) und unten vier 15er subs besser sind als ka zb 4 12/2er tops und unten 2 18er subs?
     
  9. Kai

    Kai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    13.08.05
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.04   #9
    Das Box A mit 2x10" besser als Box B mit 1x12" ist für diese Anwendung lässt sich generell so nicht pauschal beantworten.
    Ein in meinen Augen wichtige Kriterien sind u.a. auch die benötigte Coverage bzw. die Platzierung der LS in dem Venue sowie das Volumen des Raumes - deshalb sind Pauschalaussagen wie "mit Box X und Sub Y kannst Du 100pax beschallen..." absoluter Unsinn.

    Kai
     
  10. KnuckleHead

    KnuckleHead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    253
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.04   #10
    ah danke das hat mir jetz sehr weitergeholfen ;) *daumennachoben*

    heut noch ne idee bekommen

    pro seite ein 18er und ein 15er und oben jeweils ne 12/2 / 10/1 wasweißich
    ??? :D
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 17.05.04   #11
    vergiss das!! was will man mit 2 verschiedenen bässen?? klingt nicht!
     
  12. KnuckleHead

    KnuckleHead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    253
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.05.04   #12
    oki danke ,)
     
  13. commanda

    commanda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    22.05.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.04   #13
    Hallo,

    habe auch noch eine Frage zu diesem Thema:
    Ich habe im Juni eine ABI-Abschlussparty so mit 150-200 Gästen.
    Ich war bereits bei Amptown in Hamburg und hab mich mal beraten lassen.
    - Ich habe selbst 2 Conrad 3-Wege Boxen mit 15" Sub und glaub ich 230 Watt Sinus.

    Der Verkäufer hat mir geraten die beien Conrad Boxen auf zwei Stative zu stellen und sie als Top-Boxen zu nutzen. Er hatte mir dann zwei akitve Subwoofer von Peavey (UL115) vorgeschlagen.

    Als Schaltung meinte er:
    - Vom Mischpult über eine Behringer Super X Pro CX 2310 2-Wege Frequenzweiche ein mal an die beiden Subwoofer heran und den 2. Ausgang über eine Crown XLS 602 Endstufe an die beiden Top Boxen.

    Haltet Ihr das für sinnvoll?

    mfg
     
  14. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.05.04   #14
    wenn du dir neue tops kaufen möchtest, dann mach es so.
    Ich würd die aber vor der Party kaufen und mitnehmen, da du sehr schnell die kaputten conrad boxen gegen die neuen austauschen solltest.

    Ich kann eigendlich kaum glauben, dass sie dir das bei Amptown geraten haben, da ich die eigendlich als halbwegs kompetent einstufe.

    Also: Vergiss dein vorhaben mit den Conrad hamsterkäfigen mal ganz schnell!!!

    Ansonsten war der gedanke schon OK (also mit der verkabelung)
     
  15. commanda

    commanda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    22.05.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.04   #15
    Hi,

    kompetent bei Amptwon sind die Jungs ja immer. Dann werd ich mir zu den Peavey Subs noch zwei Topteile kaufen. Dann sollte das ja insgesamt von der Leistung reichen, denke ich? Wieviel Watt sollen denn die Tops so haben?

    Peavey ist doch schon ein nahmenhafter Hersteller?

    mfg
     
  16. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.05.04   #16
    Falls du erstmal schreiben würdest, wieviel du insgesammt dann überhaupt ausgeben möchtest, dann kann man da bestimmt ne bessere lösung finden, denn das mit den peaveys hört sich auch nicht ganz optimal an.

    Willst du alles kaufen, oder wollt ihr für die eine party nicht lieber mieten?

    Ansonsten sind hier in letzter zeit sehr viele vorschläge gemacht worden, was klein PA's oder gesangsanlagen angeht
     
  17. KnuckleHead

    KnuckleHead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    253
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.04   #17
  18. KnuckleHead

    KnuckleHead Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    12.09.13
    Beiträge:
    253
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #18
    so gig vorüber alles hat gepasst und die ca6 kann ich nur wärmstens empfehlen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping