Druck ohne Ende... (Farmer Boys)

von Distortionizer, 03.03.04.

  1. Distortionizer

    Distortionizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.03
    Zuletzt hier:
    16.10.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #1
    Hey,

    kann mir vielleicht mal jemand sagen, wie ich so einen Gitarrensound hinbekomme, ohne mir nen schweineteuren Mesa kaufen zu müssen...hab mir den Hughes & Kettner Warp Factor bestellt, aber der langt da nich ran...der Metal Zone auch nich...Mega Distortion hatt ich auch schon...ich spiel ne SG mit EMG 81 und 60 Humbuckern und nen Laney Hybrid Topteil mit zwei 4x12 Boxen...also hier die Liedbeispiele...:

    1. Farmer Boys - Where the Sun Never Shines

    oder auch

    2. Farmer Boys - When pigs fly

    Ich liebe diesen Sound...hat den vielleicht wer von euch und kan mir sagen wodurch er den bekommen hat? Achja, und was genau bringt eigentlich ne Mesa Vorstufe/Endstufe?

    Beste Grüße

    Distortionizer
     
  2. Hannibal2k

    Hannibal2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    30.07.07
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #2
    Ich denke, dass die Spuren ganz einfach mehrfach bei der Aufnahme eingespielt werden. Wenn man die Sachen mit 2 Mikros ueber ne PA spielt bekommt man diesen Effekt auch hin. So kann man selbst mit dem drucklosesten Amp nen Hammersound hinbekommen.
    Was das Geheimiss von dem Mesa Sachen nun genau ist weiss ich nicht.

    Gruss Christoph
     
  3. Distortionizer

    Distortionizer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.03
    Zuletzt hier:
    16.10.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #3
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Also er hat diesen Sound auch live...das mit der PA könnte stimmen...aber kann man so nen Sound nich irgendwie hinbekommen?
     
  4. Distortionizer

    Distortionizer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.03
    Zuletzt hier:
    16.10.07
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.04   #4
    Ach nee..moment..da fällt mir ein:
    Die Farmer Boys waren mal bei Kamikaze zu Gast..und da hatte der Alex seinen Gitarrenverstärker mitgebracht...und da hatte er auch son fetten Sound.
     
  5. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 03.03.04   #5
    gain und bass voll rein, wenig bis keine mitten..., mittel bis voll treble und, master aufreißen....vieleciht noch nen chorus rein aber runterdrehn
     
  6. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.03.04   #6
    Wenn ne komplette Band spielt, klingt das immer tighter und besser. Denn an deinem Equipment kann ich mir jetzt nicht wirklich vorstellen, dass du da den gewünschten Sound nicht hinkriegst.
     
  7. taxidermy

    taxidermy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    640
    Erstellt: 04.03.04   #7
    Alex Scholpp, Gitarrist der Farmer Boys spricht bei www.planet-guitar.de über seinen sound wie er aufnimmt usw. vielleicht hift dir das ein wenig weiter. mfg[/url]
     
  8. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 04.03.04   #8
    Wollte nur mal sagen, dass Alex mal mit Drummer und Basser hier in meiner Heimatstadt auf Endorser-Werbe-Tour war. In einem richtig kleinen Club. Keiner war da außer mir und zwei, drei andren. Das war cool. Der spielt in seiner ESP übrigens auch EMG81.
     
  9. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.03.04   #9

    Jo ... und du hast dir schonmal den ganzen schönen Sound ruiniert - und weiter ?
     
  10. Tone

    Tone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    3.09.04
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.04   #10
    Hi,
    so viel Gain ist da garnicht drin. Ich weiß nicht, was der normalerweise spielt aber auf der schon angesprochenen Workshop Tour hat der Gitarrist einen Sansamp PSA-1 mit einer 2:90 Endstufe gespielt und das klang wie auf CD, einfach fett.
     
Die Seite wird geladen...

mapping