Drum Kophörer

von virth, 24.07.08.

  1. virth

    virth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    185
    Erstellt: 24.07.08   #1
    Hi Leute

    Unser Drummer hat sich beschwert, er möchte bei den Proben gerne einen Kopfhörer da er sich direkt "unter" den Boxen befindet kriegt er nicht viel nützliches vom Sound mit.

    Nun, ich habe 3 Aux wege, geht also Problemlos. Mischpult: Behringer Xenyx 2442Fx, also hab ich einen Kopfhörer angehängt und im den Mix gegeben.

    Dann habe ich festgestellt das der Output Mono ist und nun suche ich nach einer Lösung da alle meine Kopfhörer Stereo sind :D

    Am besten kaufe ich gleich einen mehr oder weniger professionellen Kopfhörer damit er auch Qualität auf den Ohren hat, welchen er später auch live einsetzten könnte.

    Könnt ihr mir ein paar Tipps geben?
    (Preis lieber nicht über 100€, ausser ihr sagt, dass sich unter 100€ nichts lohnt...)


    Danke...
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 24.07.08   #2
    Frage: was will euer Drummer im Proberaum mit einem Stereo-Sound auf dem Kopfhörer ???
    AUX ist nunmal Mono, so ist das bei uns Musikern.

    Steck den Kopfhörer halt in den Phones-Ausgang - dann hat er sein Stereo.
     
  3. virth

    virth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    185
    Erstellt: 24.07.08   #3
    nee, er will kein stereo...

    hab nur keinen Mono kopfhörer ^^
     
  4. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 24.07.08   #4
    Du wirst auch keinen Mono-kopfhörer in dem Sinn finden! :p:D

    Einen Kopfhörer stöpselt man nicht direkt an den AUX-Send; was Du brauchst, ist ein Kopfhörerverstärker. Sowas gibt's für ein paar Euronen und damit bekommt der Herr Geräuscherzeuger dann auch was auf beide Löffel...


    domg
     
  5. virth

    virth Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    185
    Erstellt: 24.07.08   #5
    also sowas: klick me??

    und dann steck ich das Aux Signal beim Monitor Input an?
     
  6. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 24.07.08   #6

    Ja sowas in der Art, wobei ich mangels Kenntnis nichts zu dem Gerät selbst sagen kann. Als Input würde sich der Monitor-In anbieten, weil der AUX-Out ja auch Klinke ist. Spart man sich Adapterkram.
    Da der Kopfhörerverstärker zweikanalig ist, kann sich der Drummer über den Mikro-In z.B. den Klick zumischen oder ein OH-Mikro, wenn nicht bereits auf dem Monitormix vorhanden...


    domg
     
Die Seite wird geladen...

mapping