Drum-Set bis 500€

von Korg, 10.11.05.

  1. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 10.11.05   #1
    Hallo,
    bin absoluter Anfänger, und suche ein
    halbwegs gebrauchbares Komplett-Set (inlk. Hardware & Becken)
    bis maximal 500€.
    Nunu gab es bei Music Store Köln, das Sonor Force 505
    für 500€, allerdings nur eine begrenzte Stückzahl, und nun ist es leider
    ausverkauft.
    also wer kann mir was halbwegs gebrauchbares zum üben (un vill. auch kleinere gigs) empfehlen?
    Gruß
    Alex
     
  2. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 10.11.05   #2
    Basix Custom ansonsten Suchmaschiene.
    Die Frage gabs schon sehr sehr oft :D
     
  3. Blutregen

    Blutregen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    16.06.11
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.05   #3
    Spar dir lieber noch 200€ als das du dir ein Basix holst. Lohnt sich sicher, ich sprech aus Erfahrung!
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 10.11.05   #4
    Die Rede ist nicht von einem Basix Classic (welches du wahrscheindlich meinst), sondern von einem Basix Custom. Das Basix Custom bietet im Vergleich zu seinem kleinerem Bruder nämlich sowohl vom Soundtechnischen als auch von den zahlreichen Technikdetails sehr viel mehr Qualität.
    Mit 500 Euros dürftest du da nämlich gut dabeisein. Ziehe aber auch zum Beispiel das Tamburo Ash in Betracht. Spielt etwa in der gleichen Liga.
    Ansonsten, wirf mal die Suchmaschine an unter dem Begriff "Einsteigerset" oder "Schlagzeug+Anfänger" an. Oder gib einfach mal "500 Euro" ein. Ich denke mir, dass dieses Thema zu diesem Budget nämlich schon vorhanden ist.

    Limerick
     
  5. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 11.11.05   #5
    Jo, erstmal danke für die Atnworten.
    Ich war heut mal in Köln, beim Music Store,
    un mir wurde gesagt,
    dass das Sonor Force 505
    bald wieder lieferbar ist.
    Welches ist denn besser?
    Kann mir villeicht einer nen Link zum Basix Custom geben?
    Also von nem onlineversand.
    Gruß alex
     
  6. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 11.11.05   #6
    wenn du nen erfahrenen schlagzeugerkollegen hast,kannst du auch mal bei ebay nach mapex oder premier schauen.

    aber auch da,ist antesten eigentlich unumgänglich...

    lg betsches
     
  7. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 12.11.05   #7
    schaut Euch doch mal das neue RoadworX L-22 an. Die Drums der Marke RoadworX werden in China im gleichen Werk hergestellt wie die Ludwig Accent Sets. Ich bin mir nicht sicher, aber in vielen Details dürften die Sets identisch sein. Wir werden das mal genauer untersuchen!
    Derzeit können wir das sehr ordentlich lackierte Set mit schwebender Tom-Aufhängung sehr sehr günstig anbieten, denn wir haben einen ganzen Container davon in China direkt gekauft.

    Auch die RoadworX S-Serie ist lackiert, allerdigs in matt. Ich halte das Preis-Leistungs-Verhältnis für sehr bemerkenswert, spart man doch gerade bei einem günstigen Set viel Geld, um sich vielleicht ein paar ordentliche Cymbals, z.B. die der Zultan Aja-Serie zu kaufen
     
  8. Blutregen

    Blutregen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    16.06.11
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.05   #8
    Okay, ich stehe der Marke nur irgendwie skeptisch gegenüber.:p
     
  9. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 14.11.05   #9
  10. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 14.11.05   #10
    Also über das Force 505 habe ich bisher nicht so viel tolles gehört.
    Auch das zubehör sieht in meinen augen nicht besse, eher schlechter, aus als das was beim Basix an Hardware dabei ist. Wenn Sonor dann Force 2005 oder 3005.
    oder eben
    http://www.musik-steinbach.de/oxid....x/searchcnid/-/searchvendor/-/listtype/search
    http://www.music-center-germany.de/...faa70ebbda8a07&new=1&suchbegriff=basix+custom
    @Blutregen Ich hatte ein Basix Custom erst kürzlich in einem Raum, ausgestattet mit einem Sonor PhonicPLus
    und eine Yamaha Beech Custom, zusammen mit ein paar anderen Drummern gespielt.
    Am Ende waren wir alle ziemlich überrascht. Das Basix konnte bei den anderen Sets gut mithalten und die Bassdrum hat uns allen sogar besser gefallen als die des Yamahas:p
     
  11. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 14.11.05   #11
    Zustimmung an meinen Vorredner: Wenn, dann würde ich mir für das Geld aber lieber ein Basix holen. Ob jetzt da ne Abneigung des Namens wegen dabei ist oder nicht. Denk kaufmännisch klug und lass das Sonor. Das ist weder Preiswert noch wirst du für das Geld ein Set haben, das dir über halbwegs länger Zeit Spass macht. Schau dir die Links von Sanderdrummer an oder entscheide dich (wenn für Sonor, dann für eines der Forces).

    Lim
     
  12. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 14.11.05   #12
    ich wußte gar nicht dass Basix hier so gut im Kurs steht!

    Das RoadworX L-22 kommt aus der gleichen Fabrik und bietet ein außergewöhnliches Preis-Leistungsverhältnis
     
  13. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 14.11.05   #13
    Moin,
    erstmal danke für die antworten ;)
    Ich werde dann doch das Custom nehmen.
    Habt ihr des auch bei Musik-Service? Habs leider bisher nicht gefunden. Wäre nett wenn einer nen link hätte ;)
    Alex
     
  14. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 15.11.05   #14
    Hallo Alex,

    das basxi Custom ist im Prinzip identisch mit diesem Set

    ROADWORX L-22 Drumset - Preis z.Zt. 399,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/X-prx395752408de.aspx

    dabei allerdings NOCH GÜNSTIGER
     
  15. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 15.11.05   #15
    martin hofmann gibt aber auch nicht auf...;)

    @alex

    schau mal bei www.musik-schmidt.de vorbei...[hätte es auch verlinkt,aber die haben grad wartungsarbeiten]

    ms und thomann haben das basix custom gar nicht im angebot,hab jedenfalls nichts gefunden?! :confused:

    aber versuch lieber mal,dass basix bei deinem drumdealer des vertrauens zu testen und entscheide dann...denn alle berichte sind subjektiv!

    lg betsches
     
  16. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 15.11.05   #16
    Joar dankeschön :D
    hatte bei thomann au nüx gefunden
    un bei MS leida au net :eek: :(
    Aber danke für den Link, werd ich´s mir wohl da kaufen

    @ martin: bei euch bestell ich mir die Becken - versprochen :great::p
    Gruß
    Alex
     
  17. Korg

    Korg Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 06.12.05   #17
    Kennt wer andere Musikhäuser ausser Music-Town, die
    das Basix Custom im Angebot haben?
    Bei Musik-Town ist es nicht vor Februar lieferbar,
    allerdings wollte ich es mir zu Wheinachten holen.
    Gruß Alex
     
Die Seite wird geladen...

mapping