Drumaufnahme mit TerraTec EWS88

von damike, 28.02.05.

  1. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 28.02.05   #1
    Hi,

    Folgende Frage/Problem.
    Ich will am PC Drums aufnehmen und zwar mit einem Mikrosatz, wo jede Trommel (+2Overhead) abgeommen werden.
    Und jetzt bräuchte ich, denn ich will am PC jede Tom/Snare/Becken.. nachbearbeiten können eine Art Micpreamp, an dem ich die Mics anschließen kann und dann mit dem Kabel in die Soundkarte (chinch)..
    Wie mach ich das am Besten?
    Brauch ich überhaupt den Micpreamp?
    Funktioniert dieses Vorheben überhaupt?

    Michael

    P.S.: gibt es USB Mischpulte, an welchen man eq und lautstärke von Cubase steuern kann?
     
  2. Plux

    Plux Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    1.11.10
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 28.02.05   #2
    Moin! Ich habe dieselbe Soundkarte und zuletzt mit einem billig Mikroset aufnahmen gemacht. Das ganze klang Schlagzeugmäßig besser als ich für 20€ Mikros erwartete. (jetzt kommen die audix bald hehe)

    Dein Problem habe ich folgend gelöst.

    Zwischen Soundkarte und Mikros setzt du am besten ein BEHRINGER Pult mit Direct Outs ein. Die kostengünstige Variante, die dir noch viel mehr bietet (nützliches).

    Behringer Eurorack UB-2442 FX Pro
    kostet nicht viel Geld und ist bestens dafür geeignet. Dazu noch nen günstiges Multicore mit Klinke auf Chinch und das ganze läuft ....
     
  3. Feinbier

    Feinbier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    24.08.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 28.02.05   #3
    Hi

    Hast Du eine Optische ADAT® IN/OUT-Schnittstelle an der Karte wenn ja dann
    wäre auch das ULTRAGAIN PRO-8 DIGITAL ADA8000 eine lösung.
     
  4. damike

    damike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 28.02.05   #4
    aber ich glaub nicht, das das ne optische schnittstelle ist...
    Schade, aber wenns so was auch mit digitaler schnittstelle gibt,
    wäre das geil, weil nen Mischer hätte ich an sich schon.
    (Yamaha mx12/4 oder so..)
    Aber der Eurorack würd an sich auch gehen.

    Kennt ihr eins mit digitalerschnittstelle?
     
Die Seite wird geladen...

mapping