Drumcomputer als Rack-Gerät?

von SteveVai, 05.01.07.

  1. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 05.01.07   #1
    Hallo Leute,

    da mein Bandprojekt mehr oder weniger auf Eis liegt wollte ich ab und zu vielleicht als Alleinunterhalter auftreten.
    Dazu bräuchte ich aber irgend einen drumcomputer auf den ich meine Backingtracks (wave und mp3) raufspielen kann und bei einem Auftritt über eine Aktivbox wiedergeben kann. Eventuell sollte man noch Endlosschleifen mit dem Ding machen können. Es sollte wenn möglich kein Fußpedal sondern eine Rackeinheit sein. Hab dazu leider nichts passendes gefunden. Bei einer SSilvesterfeier hatte ein Gitarrist auch so ein Rackgeräte, mit dem er das alles machen konnte aber ich hab leider vergessen wie das heißt:o
    Könnt ihr mir da vielleicht helfen?:confused:
    Kosten sollte es nicht mehr als 250-300€.

    danke schon mal im voraus,

    Patrick
     
Die Seite wird geladen...

mapping