Drumcomputer zur BEgleitung gesucht

von scPhotography, 03.12.06.

  1. scPhotography

    scPhotography Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #1
    Hi,
    habe eine sehr lange Pause hinter mir was das spielen von Instrumenten angeht nun wollte ic hmich mal wieder intensiver mit dem Gitarrenspielen beschäftigen und bin auf der Suche nach einem Drumcomputer den man frei programieren kann und dies auch hinterher abspeilen kann also mit integrierten Lautsprecher dazu sollen halt noch Standart Drums und Bass Spuren drauf zu finden sein und Keyborad ect wäre auch net schlecht..
    Oder evtl eine Software für den Rechner .....irgendwas kleines billiges kann ruhig älter sein....
    danke für eure Anmerkungen.
    lg
    Sven
     
  2. CMatuschek

    CMatuschek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.09
    Beiträge:
    876
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
    Erstellt: 03.12.06   #2
    Mein Weihnachtsgeschenk: Korg Toneworks PX4D PANDORA

    kann noch einiges mehr. super sound-quali. viele verschiedene bass-lines & drum-rhythmen (auch mit variationen drin wenn man will) für alle musikstile. und selber begleittracks einspielbar.
     
  3. scPhotography

    scPhotography Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.06   #3
    mhhh da gab es früher mal so ein kleines Teil im TAschenformat nicht größer als ein Walkman weiß aber nicht mehr was das fürn Hersteller war grübel.....
     
  4. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 03.12.06   #4
    weiß nicht ob das was für dich ist, aber ein bandkollege von mir will seinen boss dr-880 verkaufen. das teil kann drumcomputermäsig so ziemlich alles, hat einen basssynthie integriert und noch nen gitarrenpreamp mit verstärker/speakersimulationen und jede menge effekten.

    hat allerdings keinen eigenen speaker und auch keine keyboardsounds. hier ist mal der link zu meinem post im flomarkt.

    im software bereich fand ich ezdrummer sehr cool, ist halt ein reiner drumcomputer und läuft nur als vst plugin. aber ist sehr einfach zu bedienen und hat nen klasse sound.
     
  5. al

    al Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    16.11.07
    Beiträge:
    697
    Ort:
    OuttathisWorld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    432
    Erstellt: 03.12.06   #5
    du meinst evtl den tom scholz rockman.....
    das war aber nur ein kopfhöreramp mit zwei sounds. nicht mehr ganz uptodate.

    kann nur das px4 empfehlen. gute sounds, sehr flexibel. läuft lange.
    geht bei mir in jeden urlaub mit :-)
     
  6. scPhotography

    scPhotography Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    23.12.06
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #6
    ne also es gab da ein Teil mit eigendlich allen Instrumenten als Spuren damit konnte man auch wenn kein Instrument zur Hand war und man eine IDee ein Riff o.ä im Kopf hatte eigene Stk. produzieren......hat damals glaube ich so 200 DM gekostet
     
  7. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 04.12.06   #7
    guitar pro ist ganz gut zum programmieren. bietet auch noch andere nette funktionen :D
    und allzu teuer ist es auch nicht (vor allem wenn man mit den anderen funktionen auch die ein oder andere sachen anfangen kann)

    http://www.threechords.com/hammerhead/

    ist soundmäßig zwar nicht so dol (eher technozeugs) aber ich hab es oft verwendet
     
  8. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 04.12.06   #8
Die Seite wird geladen...

mapping