Drumcomputer?

von galning, 19.06.07.

  1. galning

    galning Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.07
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Villach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 19.06.07   #1
    Hallo,

    ich würde dringend einen guten Drumcomputer brauchen

    allerdings sollte er nicht zu schwer zu bedienen sein und man sollte doch selbst bestimmen können wann er anschlägt und nicht nur vorgefertigte Beats abspielen.....

    ich hab da dieses Hydrogen Teil aber das ist reichlich kompliziert :confused:

    ich hoffe ihr könnt mir helfen

    lg
     
  2. kl

    kl Boardbetreiber, Mitarbeiter

    Im Board seit:
    10.09.03
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    700
    Erstellt: 19.06.07   #2
    ..weclhe software benutzt du denn noch? was drums angeht arbeite ich mit NATIVE INSTRUMENTS BATTERY ...ein programm was noch einfacher zu bedienen ist hab ich bis jetzt nicht wirklich gesehen. ansonnsten kannst du dir auch HIER nochmal ein kleinen überblick verschaffen.
     
  3. Black Mushroom

    Black Mushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 22.06.07   #3
    Gibt es auch drumcomputer, wie es der thread seller schreibt, aber als freeware? Also für den heimischen PC.
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 22.06.07   #4
    Schau mal hier: http://www.threechords.com/hammerhead/


    Topo :cool:
     
  5. Black Mushroom

    Black Mushroom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    16.05.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    rüsselsheim - in the hole
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 23.06.07   #5
    danke, hab das ding down.
     
  6. TastenTier

    TastenTier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Bad Steben (ja Luzid,ohne "r" :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    667
    Erstellt: 30.06.07   #6
    irgendwie geht der download link bei mir nich... kann mir irgendjemand hier bitte vielleicht des programm über ICQ oder e-mail schickn ???
     
  7. HauRuck

    HauRuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    362
    Erstellt: 30.06.07   #7
    HiHo!
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_12998465.html
    aber Hammerhead ist nicht gerade der Renner.
     
  8. uwe2006

    uwe2006 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.15
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 11.09.07   #8
    Ich habe jetzt mal mit verschiedenen Drumcomputern (Software) herumgespielt. Tuareg2 scheint ganz brauchbar zu sein, nur bei den Loops habe ich das Gefühlt dass er beim Neuanfang immer "stolpert".
    Kann man mit Hammerhead auch ganz Songs erstellen, also auch breaks etc. einfügen, oder nur die Beats einstellen und durchlaufen lassen. Wie sieht es mit den Sounds (Samples) aus? Ich habe was gelesen dass das Ding aus der House Technoecke stammt?

    Gruß Uwe
     
  9. chrisss86

    chrisss86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.06
    Zuletzt hier:
    12.12.14
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    1.377
    Erstellt: 11.09.07   #9
    Wo wir gerade beim Hammerhead sind...

    Gibt es irgendwo gute Zusatzsounds dafür? Man kann ja auch eigene Sounds darin laden. Einfach ein paar besser (echter) klingende Soudns für ein normales Drumset? Toms gibt's ja z.B. gar nicht im Hammerhead...
     
  10. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 11.09.07   #10
  11. DanielV

    DanielV Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    7.11.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.09.07   #11
  12. YokeIdin

    YokeIdin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Land of the Free
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 13.09.07   #12
    klanglich hat mich bisher nur XLN Audio Addictive Drums überzeugt
    aber ist wohl nicht ganz billig
     
  13. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 13.09.07   #13
    Naja, 190€ finde ich schon legitim für eine "ausgewachsenen" Drumsampler.
     
  14. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 14.09.07   #14
    Meiner Meinung nach spotbillig. Die besten Sounds, die man in dieser Preiskasse momentan bekommen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping