Drumhocker: runde Sitzfläche oder Sattel?

von thortrance, 15.01.04.

?

welchen Typ von Sitz?

  1. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Ja aber mit anderen Themen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. thortrance

    thortrance Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    13.07.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #1
    Hi,

    Sitze mit Sattel sind so teuer. Lohnt sich das Geld wirklich oder genügt ein Drummersitz mit runder Fläche?

    Thx,
    Thorsten
     
  2. sdv

    sdv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    27.02.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #2
    ich bin mit dem tama ergo rider sehr zufrieden. beim hocker sollte man nicht sparen, weil man sich echt leicht den rücken kaputt macht und wenn man lange am set sitzt, ist ein guter (und meistens auch etwas teurerer) hocker fast pflicht.
     
  3. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 15.01.04   #3
    Volle Zustimmung @sdv


    Ob man eher Sattelform oder Rundsitz mag, hängt von Deinem Arsch ab
    @thortrance, ich hab nen Sattelsitz von Roc´nSoc und bin voll zufrieden.
    Die Sattelform läßst mich entspannt sitzen und die große Sitzfläche passt wie angegossen.
    Der Sitz ist auch vom Härtegrad her für mich prima.
    Bei Rundsitzen hab ich oft so ein kippeliges Gefühl, da mir hier die Sitzfläche zu klein ist.

    Hier hilft wieder mal nur selbst testen.


    Etwas mehr Geld einzusetzen lohnt sich, ein Sitz ist ja nicht unbedingt ein Verschleißsteil.
    Ich hab meinen Sitz jetzt ca. 10 Jahre, kaum Verschleißerscheinungen am Bezug oder Ploster, nur leichte Druckstellen am Unterteil (des Sitzes).
    Und glaub mir, der Sitz wird stark bealstet und nicht geschont.

    Davor hatte ich nen Billigsitz, der war nach ca. 2,5 Jahren Schrott ....


    Grüße

    Bob
     
  4. thoas

    thoas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.15
    Beiträge:
    568
    Ort:
    berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    30
    Erstellt: 15.01.04   #4
    hm, also ich selbst bevorzuge die sattelform. is für mich einfach bequemer...

    hab den "nick" drummersitz von THOMANN für 75 euro. find das teil geil, zumal es komplett in schwarz is 8)
     
  5. Schneeregen

    Schneeregen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    25.04.04
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #5
    ich finde die sattelform auch bequemer und vorallem auf dauer viel angenehmer. dank der breiten und angepassten sitzfläche hat man nicht das gefühl, dass man da jeden moment anner seite runterrutscht, wie ichs manchmal bei meinem runden hocker habe. beim sattel hab ich aber manchmal das gefühl, ein bisschen weniger bewegungsfreiheit zu haben, weils halt so angepasst ist..angenehmer ist es aber trotzdem. es ist einfach gewöhnungs- und ansichtssache..du must dein hocker genau so wie deine richtigen sticks finden, und das geht nur duch ausprobieren. egal was man sich für n hocker kauft, ich würd auf jeden fall schon was ivestieren, denn mit einem guten kommste auf dauer besser klar, als wenn du alle 3 jahre n billigen neuen kaufst
     
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 15.01.04   #6
    Ich bin auch für Sattel.
    Aber auch für Stoff. Das meiste Leder-Zeugs gefällt mir gar nicht.

    Nicht bei Hocker sparen - schließlich geht es um deinen A.... ;)
     
  7. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #7
    Ich will mir son Top of the line Tama Ergorider mit Rückenlehne holen.
    Was haltet ihr davon? Das Geld ist nämlich für nen Schüler sehr viel(230€)
    Marco
     
  8. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 15.01.04   #8
    Also ich hab nen Sattelhocker mit Rückenlehne. Ist von keiner Hi End Firma sondern von Dixon, aber dennoch ziemlich gut.

    Also runde Hocker klemmen geringfügig die Obeschänkel ab, was man vor allem bei längerem üben bzw. bei Gigs merkt. Vor allem wenn man Double Bass spielt ist ein Sattel zu empfehlen. Denn da tuts noch schneller weh. Die Rückenlehne kann manchmal auch ganz erholsam sein.
     
  9. sdv

    sdv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    27.02.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #9
    einige drummer, die einen ruden sitz haben, sitzen eher auf der forderen kante, als in der mitte der sitzfläche, damit die beinfreiheit gewährleistet ist, aber auf die dauer hätt ich darauf keinen bock...
     
  10. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 15.01.04   #10
    Dies macht man bei runder Sitzfläche normalerweise immer so. Hierbei ist das Problem allerdings nicht behoben. Nun ist die abschnürende Kanta halt ein Stück weiter oben.
     
  11. sdv

    sdv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    27.02.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #11
    es kommt halt auf die sitzhöhe an. ein billy cobham sitzt sehr weit oben und voll auf der kante. ein manu katche hingegen sitzt sehr tief und mit dem hintern voll auf dem hocker.
     
  12. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 15.01.04   #12
    Aber wenn man zu tief sitzt schränkt dies wieder das Optimale spiel der Füße ein. Naja ist ja egal. Wer jedenfalls des öfteren längere Zeit am Stück spielt sollte sich am besten einen Hocker in Sattelform anschaffen.
     
  13. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 15.01.04   #13
    Na sowas. Komisch, dass es viele professionelle Trommler gibt, die runde Sitzflächen bevorzugen... :rolleyes:
     
  14. sdv

    sdv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    27.02.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.01.04   #14
    eben....
     
  15. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 15.01.04   #15
    Wenns ihnen spaß macht. Es gibt auch professionelle Drummer, die Mittelklasse Pedale bevorzugen. Der sattelförmige ist jedenfalls, wie schon öfters erwähnt bequemer.
     
  16. sdv

    sdv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    27.02.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.04   #16
    sorry, aber das ist nicht richtig. jeder hat nen anderen geschmack und manche kommen einfach mit nen runden sitz besser klar!
     
  17. sash

    sash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.03
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.04   #17
    hmm, naja...
    ich hab den nick (sattel) mit rückenlehne seit einigen jahren und überlege gerade wieder auf nen runden hocker umzusteigen...
    der sattelsitz ist zwar vielleicht für den a.... bequemer, aber ich erwische mich viel zu oft dabei, dass ich mich auf dem sattelsitz zu sehr entspanne und mein rücken deshalb nicht mehr gerade ist.... außerdem ist die lehne (zumindest beim nick) anscheinend nicht zum anlehnen gedacht...so weit hinten wie das teil angebracht wird... ist ja schon fast wien liegestuhl...
     
  18. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 16.01.04   #18
    Du benutzt einen mit Lehne? Alter, ist das schäbig...;-)
    Wenn du Motorrad fahren würdest, dann bestimmt 'ne Goldwing.
     
  19. thortrance

    thortrance Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    13.07.05
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.04   #19
    Kennt wer den Stagg JB-180 R, den sie bei Musik-service.de anbieten? Taugt der was?
     
  20. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 16.01.04   #20
    Den Stagg kenne ich nicht. Wenn ich allerdings 100 Laschen für einen Hocker auszugeben vorhätte, würde ich nichts riskieren und dem Krempel von Billig-Herstellern wie Stagg, Basix oder Magnum eher aus dem Weg gehen.

    Den K&M "Nick" für 75 Euro habe ich auch - ein wirklich sehr guter, stabiler und vor allem praktischer Hocker. Vorher hatte ich für das gleiche Geld (!) einen Magnum-Hocker, bei dem nach 2 Monaten das Hauptrohr durchgebrochen war. Ich wiege 82 kg. Noch Fragen?

    Wie gesagt, sehr empfehlenswert:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Hardware/Hocker/KM_Drummersitz_14055_Nick.htm
    für Stoff-Freaks auch dieser:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Hardware/Hocker/KM_Drummersitz_14056_Nick_Stoff.htm
     
Die Seite wird geladen...

mapping