Drummer + Ich = Probleme

von 4r4m1s, 10.01.06.

  1. 4r4m1s

    4r4m1s Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #1
    Moin Moin!

    Also ich spiel seit September letzten Jahres Gitarre und kann eigenltich ne ganze Menge variabler Songs spielen (von Santana Sachen,Nirvana,Eric Clapton, RHCP,Greenday, Wyclef Jean,Diddy beats), ergo sehr differenzierte Musikstile.

    Nun hab ich seit nem Monat ne Paula und hab die ma zu nem guten Freund mit geschleppt, welcher ein Schlagzeug seit knapp 2 jahren besitzt und sich autodidaktisch ein wenig beigebracht hat (der faule Sack kommt nicht über 2-3 Beats hinaus). Nur als wir zusammen spielen wollten,wars die katastrophe.

    erst hab ich songs oder irgendwelche Melodien gespielt die mir in den Sinn kamen und er hat versucht sich anzu passen => Schrecklich!:evil:

    dann umgekehrt ich habe versucht auf seine Beats zu spielen => nicht das wahre!:mad:

    das fand ich alles sehr deprimierend...!:(

    edit: (sorry joscha)

    von vornherein sag ich ma, dass er gut mit meiner Freundins Saxophon spielt klar kommt,jedenfalls besser als mit meiner Gitarre,im zusammenspiel.

    WER KANN MIR/UNS HELFEN?? :confused:

    Brauche Tips wie wir zusammen spielen können.oder es lernen
     
  2. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 10.01.06   #2
    den versteh ich nich so ganz.-..egal:screwy:

    naja....auch sowas musst du üben...zu jammen...auch das kommt mit ien wenig erfahrung!

    am besten spielt ihr euch erstma zusammen ein indem ihr paar einfache klassiker spielt (smells like teen spirit etc)
     
  3. Explorertype

    Explorertype Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.04
    Zuletzt hier:
    9.02.10
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.01.06   #3
    Ihr macht ein Metronom an das eigentlich nur der Drummer hören muss und dann soll er darüber nen Beat spielen.Nun sollte es kein Problem mehr für dich darstellen über seinen beat zu spielen. Wenn ihr das nicht hin bekommt dann solltet ihr nochmal fleißig zu Hause zu einem Metronom üben und euch dann wieder treffen.

    Achso ihr könntet auch das Original Lied laufen lassen während ihr es spielt das gibt auch nen guten Rhytmus vor

    Kann dir leider nicht mehr Tipps geben da mein Drummer irgendwie ein Metronom verschluckt hat.

    Mfg Explorer
     
  4. 4r4m1s

    4r4m1s Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #4
    ich mein: meine freundin spielt saxophon. und wenn die beiden zusammen spielen hört es sich ganz gut an. also heißt es nicht das er nicht drummen kann.

    smells like tenn spirit haben wir ja probiert aber er meint die tabs davon sind sauschwer.

    jammen mit nem anderem drummer hab au gemacht, war ne sehr kustige angelegenheit, aber er hat sich immer meinem gespiele angepasst.

    is doch zum heulen.
     
  5. Joscha

    Joscha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    605
    Erstellt: 10.01.06   #5
    häh?

    er kann kein smells like teen spirit auf drums spielen? ...uff...naja...ich bin zwar kein drummer aber soweit ich weiß is das echt nen sehr leichtes stück
     
  6. 4r4m1s

    4r4m1s Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #6
    ja frag mich nicht.

    vielleicht hau ich nen andern mal an er soll ihm das zeigen...aber wird schon...
     
  7. Kuhfladen

    Kuhfladen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.05
    Zuletzt hier:
    30.09.13
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Frischborn
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    330
    Erstellt: 10.01.06   #7
    ehm wenn deine freundin damit klarkommt dann liegts doch wahrscheinlich an dir oO?! üb vielleicht ma mehr mit dem metronom oder du hast kein taktgefühl... aber das kann man sich schon antrainieren wenn man viel mitm metronom spielt
     
  8. AndreasW

    AndreasW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.05
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    1.469
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.972
    Erstellt: 10.01.06   #8
    Ich meine auch, daß du vielleicht mal den Fehler bei dir suchen solltest.

    Falls ihr wirklich garnicht klar kommt, fangt bei 0,0 an.
    Such dir 4 Akkorde und spielt zusammen zuerst ganz langsam schön Viertel im 4/4Takt.
    Also gleichtzeitig 1, 2, 3, 4 Schrumm und Bumm (nur Snare oder ein Tom oder Bass).
    Ganz ohne Schnickschnack aber im absoluten Timing.
    Das ganze wird zwar tierisch öde sein, ist dann aber wenn das Timing stimmt gut in kleinen weiteren Schritten erweiterbar.
    Z.B. 1 Bass, 2 Snare, 3 Bass, 2 Snare, eben ganz ganz einfach.

    Ein Metronom ist dazu fast unverzichtbar.

    Wie gesagt, spielt euch langsam in kleinen Schritten mit sehr sehr einfachen Übungen aufeinander ein.
    Irgendwann wird es schon klappen.
    Ggfs. merkt ihr bei diesen Übungen auch wo eure Fehler liegen,
    bzw. dann lagen.;)


    Andreas
     
  9. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 10.01.06   #9
    Das sind jetzt 4 Monate. Und selbst wenn du seeehr talentiert bist, ist das arg wenig, um schon bandfähig zu sein. Das ist ja selbst für Bassisten sehr kurz. :D

    Also üb mal nochn Weilchen, vor allem Grundlagen und mit Metronom, wie dir hier viele raten. Dann wird das auch mit der Zeit besser. Und wenn der Drummer dann auch noch übt, gar nicht auszudenken ... ;)
     
  10. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 10.01.06   #10
    also normalerweise fürfte's eigentlich kein problem sein einzusteigen wenn einer von euch beiden was vorgibt.
    Ich schätze mal ihr habt einfach noch nicht genug Rythmusgefühl um zusammenspielen zu können.
    Vielleicht übt ihr beide auf euren Instrumenten einfach mal bisschen mehr und vorallem zum Metronom, dann dürfte das Zusammenspiel auch besser klappen.
    Und du kannst dir ja mal deine Freundin schnappen und mit der bisschen jammen, ist sicher auch sehr lustig.
     
  11. Delerierer

    Delerierer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    16.01.14
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    131
    Erstellt: 12.01.06   #11
    Du spielst erst seit September 2005 Gitarre und kannst schon Songs von den genannten Bands bzw. Solisten spielen ? Bist du ein Genie ? Ich mag das nicht glauben.
    Gruss DELERIERER
     
  12. 4r4m1s

    4r4m1s Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.06   #12
    boah,heut hats in den 2 ausfallstunden(da warn wir bei ihm) richtig gut geklappt, man man man, das mit nem Metronom hat sehr geholfen!

    @delerierer

    glaub nicht das ich ein genie bin,ich meine ich kann nicht alles spielen,sondern songs von ihnen,welche da wären:

    nirvana:smells like teen spirit,come as you are,
    rhcp:californication,the otherside
    santana: victory is won(das solo kann man nicht nachspielen...!),
    diddy: bad boy 4 life,need a girl part 2
    greenday:wake me up bla bla bla
    offspring:want u bad,pretty fly
    blink 182: the rockshow
    wyclef jean: 911
    eric clapton: wacklig tears in heaven

    ich weiß das sind mit abstand die wahrscheinlich einfachsten lieder der interpreten, aber ich wollte damit ja auch nicht angeben,da die jeder spielne kann!
     
Die Seite wird geladen...