Drummer Schuhe

von musikersoul, 08.11.09.

  1. musikersoul

    musikersoul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.09   #1
    hai leute.
    ich wollte einfach mal eure meinung zu diesen schlagzeug schuhen hören..
    hat jemand erfahrungen damit?

    Danke
     
  2. Drummer1987

    Drummer1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    14.07.14
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    156
    Erstellt: 08.11.09   #2
    Ich sehe leider keinen link. Kann also nichts nachschauen
     
  3. drum835

    drum835 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    20.12.13
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 08.11.09   #3
    öhm, schuhe? ich spiel am liebsten barfuss:D auf konzis hab ich zwar schuhe an, man weiß ja nie was auf die bühne fliegt :D aber sonst ohne schuhe
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    22.09.18
    Beiträge:
    15.219
    Ort:
    CH
    Zustimmungen:
    1.957
    Kekse:
    73.693
    Erstellt: 08.11.09   #4
  5. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    25.09.18
    Beiträge:
    7.668
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    986
    Kekse:
    26.325
    Erstellt: 08.11.09   #5
    ... und man muss schließlich zurückwerfen können, gell? :D

    Ja, also ich spiel auch am allerliebsten barfuß oder mit Socken halt (macht ja auch John Boecklin, der Drummer von Devildriver live), weil man da ein besseres Gefühl hat für die Pedale! :great:

    Einen Link seh ich leider auch keinen, beim googeln hab ich die hier gefunden --> Drum Shoes. Sind das die gemeinten?
     
  6. derMArk

    derMArk Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.18
    Beiträge:
    6.220
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    26.439
    Erstellt: 08.11.09   #6
    Die einzigen Drumschuhe die ich kenne, sind diese hier:

    http://www.ppc-music.de/de/anzeigeCwarengruppePPvkabtC030PPartikelgruppeC415PPwarengruppeC3099.html

    Ich hatte sie nur in der Hand und nicht am Fuß. Diese Schuhe sind extrem flexible. Sehr weich und die schon beschrieben sind übliche Verschleißpunkte verstärkt. Allerdings halte ich diese Schuhe für reine Geldmacherei. Normale Turnschuhe reichen auch ganz normal aus. Da braucht man nicht diese überteuerten Schuhe. Wenn man sie noch als Straßenschuh trägt, geht es aber rein für's Drummen viel zu teuer.

    Ansonsten bei generellen Diskussionen hat Lim ja schon den richtigen Link gepostet.
     
  7. musikersoul

    musikersoul Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.09
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  8. bartender

    bartender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.06.15
    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.090
    Erstellt: 09.11.09   #8
    ich halte das alles für schwachsinn. es gibt günstigere und schönere schuhe, mit denen mach auch super schlagzeug spielen kann.
     
  9. S.G.K.

    S.G.K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.286
    Erstellt: 17.11.09   #9
    tag,
    es gibt coole fahrerschuhe die sich super zum drummen eignen war voll begeistert, super geüfl super halt.
    und für doppelbassler ist der name dann auch programm :D
    [​IMG]
    lg
     
  10. FonsäÄ

    FonsäÄ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.06
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    1.413
    Ort:
    Regensburg ...(zZt. @ MUC im Exil.)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.444
    Erstellt: 18.11.09   #10
    Word!

    Diese Treter für 75€ gibts doch auch im Schuhladen für 20€...sehen fast genauso aus und sind so weich, dass ich denke, da wurde auch ohne "zusätzliche Versteifung" gefertigt.
    Wenns sein muss, spielt halt mit ABS- Socken :D
     
  11. Anthony Rock

    Anthony Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.09
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 18.11.09   #11
    Da kann ich dir Converse Schuhe empfehlen. Sind zwar genauso teuer, aber sehen viel besser aus. Damit kannst du denn auch hinter deinem Schlagzeug hervor kommen. Die sind echt super geeignet.
     
  12. Robstar93

    Robstar93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.09
    Zuletzt hier:
    20.02.11
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Ludwigshafen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 18.11.09   #12
    eben, am besten trommelt es sich doch mit gut eingelatschten converse allstars
    auf 2-3 konzerte damit schön in die menbge dann sind die auch butter weich sehen besser aus als diese kaufhaus schuhe und man spürt das "iron Cobra" durch die sohle :D
     
  13. S.G.K.

    S.G.K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.286
    Erstellt: 19.11.09   #13
    habe auch vorher converse gespielt allerdings habe ich eine komische fußergonomie und deswegen kann ich sie nicht tragen, die fahrerschuhe sind recht cool, die passen und die sohle ist extrem weich und man spürt etwas mehr als mit converse.
    Off topic: das wichtigste ist ob ihr in den schuhen auch richtig steht und co. ein orthopäde hat dafür extra laser und sone wage, einfach mal gucken ob das alles passt, und ob die wirbelsäule gerade ist.
    lg
     
  14. Dreadnought

    Dreadnought Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.03.16
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.529
    Erstellt: 22.11.09   #14
    Hab eh schon ein paar Probleme mit den d0ophen Knochen, aber ich weiss net so recht ob mein Orthopäde mich nicht blöd anguckt wenn ich jedesmal ankomme wenn ich neue Schuhe hab mh:er_what:

    Ich spiel das was halt gerade am Fuß ist, und wenns nix ist (ist im Winter immer so Kalt die ersten 5 Mins :igitt: )

    Ich versuche aber schon teurere Schuhe beim spielen zu vermeiden, da es ja dann doch auch ein Verschleißthema gibt und selbst die meisten "besseren" Schuhe mittlerweile alle in China gefertigt werden, was sich doch argh auf die Haltbarkeit niederschlägt -.-
     
  15. Anthony Rock

    Anthony Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.09
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 24.11.09   #15
    Aber sone Fahrerschuhe sind doch Arschteuer oder?
     
  16. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 24.11.09   #16
    Ich hasse Chucks ><
    Wenn ich mit dem Motorrad zum Proberaum fahr, dann spiel ich auch mit Stiefeln. Is nur bei der Hihat unangenehm, weil ich die heel-down spiel und in den Stiefeln die Bewegunsfreiheit in diese Richtung etwas beschränkt ist. Und man hat halt nich ganz so viel Gefühl. Aber langsamer machts mich nicht.
    Aber so Fahrerschuhe sehen interessant aus. Das würd ich gerne mal ausprobieren.
     
  17. S.G.K.

    S.G.K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.286
    Erstellt: 24.11.09   #17
    die fahrerschuhe kosten glaube ich 35 oder 45 euro, die sind aber nicht feuerfest ;)
    hier sollte für jeden was dabei sein, nur die farben haben sich geändert
    klick mich jetzt oder nie
    also ich habe nach dem ersten paar gleich noch ein paar gekauft die teile sind verdammt geil!
    halten sogar warm und im sommer sind sie nicht zuheiss ich weiß auch nicht wie das geht, aber es ist so.
    lg
    sven
     
  18. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 24.11.09   #18
    Da muss ich auch mal meinen Senf dazu geben:

    Ich besitze viele Schuhe, eigentlich alles so "Skaterschuhe", sprich Etnies, DVS, Converse, verschiedene Adidas, Puma, ...
    Ich habe mit keinen dieser Schuhe das Gefühl gehabt, das es besser laufen würde oder eben nicht.
    Das einzige was ich da ausschließen würde wären eben an sich zu schwerer Schuhe (Doc Martins oder ähnliches) oder Gummistiefel :)
     
  19. S.G.K.

    S.G.K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    P/W
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.286
    Erstellt: 24.11.09   #19
    achso bei den fahrerschuhen wird nur bis um beinanfang geschnürrt damit der fuß beweglich bleibt und mit dem klett kann man den schuh ganz gut an das bein anpassen, sprich sehr fest oder sehr leicht, so das der schuh nicht stört beim spielen und es nur unterstüzt.
    so das reicht jetzt aber.
    lg
     
  20. AndyDrummer

    AndyDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.09
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    314
    Erstellt: 20.12.09   #20
    also ich spiele am besten in richtig ausgelatschten vans wo die sohle fast abfällt und schon durchgebrochen ist ;) Von Drummerschuen halte ich nichts. Jeder hat ein anderes Spielgefühl. Latsch am besten flache Schuhe richtig aus. Auf Konzerte gehen oder sowas.

    Gruss

    Andy
     
Die Seite wird geladen...

mapping