Drummer von Lostprophets !Mike Chiplin!

von 3a2yr1d3r, 14.02.05.

  1. 3a2yr1d3r

    3a2yr1d3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.07
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.05   #1
    Hi,
    als ich im November 2004 auf dem Konzert von Lostprophets war, ist mir speziell der Drummer (Mike Chiplin) aufgefallen.
    Mike Chiplin spielt erst seit 1998 Schlagzeug, und ist wie ich finde, ein sehr guter, vorallem agressiver und schneller Drummer. ;)

    Habt ihr auch ähnliche Beobachtungen empfunden bzw. ist er ein idealer Drummer für Lostprophets.

    Gebt ein paar Aussagen darüber ab, wie ihr in findet und was an seinen Drums nicht so gut ist bzw. was nicht so gut passt oder rüberkommt.

    Danke

    Grüße
    3a2yr1d3r
     
  2. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 15.02.05   #2
    kenn den nicht. aber wenn der erst seit 1998 spielt, wird er schon talent haben, weil die sind ja in usa sicher schon länger als 03 bekannt. obwohl, die spielen doch punk oder ...... dann ziehe ich mein statement von wegen talent mal ganz schnell zurück :)
     
  3. zerhacker

    zerhacker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    11.01.06
    Beiträge:
    371
    Ort:
    in schortens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 15.02.05   #3
    travis barker spielt genauso punk in ner band und isn sehr guter drummer du laberwurst...

    wenn man keine ahnnung hat, fresse halten
     
  4. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 15.02.05   #4
    Na na na, immer schön auf´m Teppich bleiben und aufpassen was man sagt/wie man´s sagt.:great: Fühlt euch doch nicht immer direkt angegriffen. Ist ja wie im Kindergarten: "Der hat gesagt mein Pulli sieht doof aus, der hat mir das Förmchen geklaut...":D
    Also, cool down & relax!
    Ausserdem sollte man (EIN GEWISSES ALTER VORAUSGESETZT...) Ironie verstehen können...
    Travis ist in meinen Augen eigentlich mehr ein Poser für irgendwelche nu-Punk-Kiddies als ein ernstzunehmender Drummer...
     
  5. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.02.05   #5
    jo falls der echt erst seit 98 spielt hat er echt talent!

    und nein die machen kein punk!
    nu metal würd ich das nennen. mag ich ansich nicht aber die lostprophets sind ganz geil! die drums sind auch nicht ganz einfach.
    aber schnell? naja nicht wirklich. wer nicht an die geschwindigkeit rankommt sollte sich nicht drummer nenen dürfen! aggressiv? ansichtssache... :)

    naja aber nun noch mal zum ziemlich dummen (sorry) eintrag von dir, shoash.
    1. warum postest du hier rein wenn du noch nicht mal die band kennst?
    noch nicht mal weißt was für ne musikrichtung!? :screwy:
    2. nur weil man punk macht muss man noch kein schlechter musiker erst recht kein schlechter drummer sein!
    schon mal was von josh freese gehört?
    falls nicht:
    er sitz bei a perfect circle an den drums, ist außerdem der zurzeit gefragteste studiodrummer der welt, hat deshalb wahrscheinlich die drums von jedem zweiten album dass du hörst eingespielt und ,um auf den punkt zu kommen, spielt in einer punkband schlagzeug.
    man kann auch in punk extrem schwierige parts einbauen. oder man speilt halt einfach nur extrem genau. das solls auch geben.
    und das ist nicht das einzige beispiel für gute punkmusiker, also schnauze ;)
    3. sind die soweit ich weiß gar nicht in den usa beaknnt. naja das weiß ich nicht wirklich, aber die kommen ja as wales und ausländische bands haben in der usa in der regel keine chance. :rolleyes:
     
  6. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 15.02.05   #6
    Ich würds auch eher in die New Metal Sparte scheiben...

    Ich hab 2 Platten von den Prophets (Fakesoundofprogress und Start Something) und kann diese nur weiterempfehlen. Nicht nur der Drummer hats drauf :D
    Er spielt aggressiv, kann aber auch (Last Summer) ruhige Parts schieben, und das kann man von einem ordentlichen Drummer erwarten.
     
  7. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 15.02.05   #7
    jungs, so war das doch nicht gemeint. smiley dahinter erklärt das honffetnlich. ich wollte damit weder die band noch ihn oder punk generell schlecht machen, hab halt nur nen kleinen witz gemacht. an alle die sich beleidigt oder angegriffen fühlen -> sorry
     
  8. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 15.02.05   #8
    dir sei verziehn :)
    hab mich eigentlich auch nur so aufgeregt weil generell die meinung sehr häufig ist, dass punkmusiker schlecht sind.
    das kotzt mich immer son bisschen an weil es viel mehr extrem schlechte metalbands gibt als punkbands würde ich sagen.
    und nein ich mache selber eher keinen punk aber trotzdem regt es mich auf!
     
  9. Shoash

    Shoash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    24.05.06
    Beiträge:
    416
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 15.02.05   #9
    da is was dran. mit diesen bands die denken dass man automatisch ein gutes lied hat, wenn die bass von anfang bis ende nur durch powered und der gesang so gröhlend ist dass man nichts versteht, damit kann ich auch nichts anfangen.
     
  10. Amber

    Amber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.04
    Zuletzt hier:
    26.02.06
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Berlin! die dreckigste und geilste stadt...
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 16.02.05   #10
    War auch im Novembr auf deren Konzrt (war ja der Hammer!), ja er kann schon geil spielen... KA, ob sie es auch in anderen Städten gemacht haben, aber hier in Berlin haben der Drummer (Mike) und der Sänger(Ian) (war ja ganz früher der Drummer der Band) kurz mal gegeneinander gespielt, also wer besser spielen kann...:D

    In usa sind sie glaub ich nicht so berühmt aber bei mtv.com konnte man mal für sie abstimmen als beste Band oder bestes Lied ( ja, doch ich glaub last train home war nominiert...)
     
  11. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 17.02.05   #11
    Also meinst du das System of a down, Deftones, Lost Pro.. und Korn zusammen in eine Sparte gehören? :screwy:
     
  12. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 17.02.05   #12
    Hab ich nicht gesagt, ich halt mich auch normalerweise zurück, wenns um Musikstile geht...aber erstens Steht bei der Kategorie bei www.mysongbook.com New Metal /(Indus) und zwoatens hörts sich doch sehr danach an....was würdest du denn sagen?
     
  13. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 17.02.05   #13
    ich finde dieses schubladen gestecke eigentlich auch doof, aber dass nu metal war wirklich zu viel!
    Für mich sind die jungs einfach (komerz) rock! klassicher rock (nicht rock´n´roll!!!) mit punk und ein wenig nu metal einflüssen!
    und was auf irgendwelchen sites rumsteht ist doch sowieso egal!
    ich vertrau nur dem musikexpress, rollingsstone und laut.de! die treffen meistens ins schwarze! den rest kannste vergessen!
    wie gesagt nu metal ist eher System of a down, Korn, Incubus, a perfect circle, deftones, die gaaanz alten Limp Bizkit sachen, vielleicht noch Rage, aber nicht Lost Prophets!

    und besonders toll find ich den trommler auch nicht!
    er ist gut! passt zu LP! :great:
     
  14. 3a2yr1d3r

    3a2yr1d3r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.07
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #14
    Naja, also dass Lostprophets Kommerz-Rock ist, muss ich dir leider unterstellen.
    Die einzigen Lieder, die ich bis jetzt im Fernseh beispielsweise gesehen habe oder gehört habe, war Last Train Home, Last Summer (n bisschen) und vielleicht Shinobi vs. Dragon Ninja, der Rest ist in der Kommerz-Welt eher unbekannt. Das neue und alte Album wird fast nie erwähnt, oder gar gespielt.
    Zumindest ist Schnappi, Anton Aus Tirol, oder die neuesten Pop-Lieder von Jeanette, Anastacia oder Sarah Connor in Deutschland, weitaus bekannter und viel, viel nerviger. Aber im Grunde will ich auch garnicht das Lostprophets in GER kommerziel und bekannt wie ein bunter Hund werden. Denn was auf den ersten 10 Plätzen der Deutschen Single Charts steht, schäme ich mich für Deutschland, was die fürn schei** Geschmack haben. Wie sieht denn das aus, wenn Lostprophets bei Top of the Pops auftreten, das passt garnicht zu denen, denn es sind sehr gute Musiker mit Stil und sau coolen chilligen Lieder wie zB. Goodbye Tonigt, Sway und Hello Again, und auch krassen und richtige Abgeh-Passagen wie We still kill the old way, Burn, Burn oder Ride.
    Fazit: Ich will Lostprophets nicht unbedingt vergöttern, ich kenne persönlich noch bessere Bands, aber Lostpr. ist für Deutschlands-Single Charts (Musikwelt) zu kreativ und zu cool............ :D

    Gebt weitere Statements ab, sowie positives als auch negatives... :)
    Ps: Incubus, ist auch eher ne Sache für sich. Eine noch bessere Band wie Lostprophets, die auch durch ihren Drummer und DJ anders und besser rüberkommen als Lostprophets. Das neue Album ist gar kein Nu-Metal, Incubus ist eher Alternative/Crossover-Rock

    Gruß
    3a2yr1d3r
     
  15. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 17.02.05   #15
    ja!
    genauso wie ich auch no angels, britney spears und dj ötzi in eine schublade stecken würde. die machen halt alle pop obwohl sie musikalisch nicht viel gemeinsam haben. naja dass sie alle nichts können vielleicht.
    nu metal ist musikalisch auch ziemlich wenig definiert sondern meint eher die bewegung dahinter.
    genau wie emo oder so.
    deshalb kann man all diese bands schon in die nu metal schublade stecken.
    wenn man sie denn unbedingt in eine schublade stekcen will, was ja auch wirklich nicht sein muss eigentlich.
     
  16. allebeide

    allebeide Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    30.04.11
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    57
    Erstellt: 17.02.05   #16
    Du meinst doch nicht etwa "a perfect circle" mit der Punkband? Welche Punkband meinst du?
     
  17. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 17.02.05   #17
    he,
    was meinst du mit dem ersten statement??? hä?

    ich habe keine ahnung warum sie bei TOTP mitmachen, aber gerade dadurch kommt es doch so rüber wie komerz-rock. ich habe mich nie richtig für sie interessiert, weil bands die bei totp und thedome mitmachen, von anfang bei mir nen schlechten start haben!
    gerade die songs burn, burn und last train home wurden doch hoch und runter gespielt! es hat zumindestens gereicht das kleine mädchen "Lost Prophets" auf ihre rücksäcke schreiben (wohl gemerkt neben Alexander K. und die Ärzte)!
    so ist es nunmal!

    Über incubus lässt sich wirklich streiten! über das "neue" album sowieso.
    mir gefällts gut, aber es kommt nicht an make yourself und erst gar nicht an morning view ran! und wenn ich incubus einordnen soll, dass messe ich sie an den alben und die mehrheit ihrer (6? Alben) würde ich zu Nu Metal, mit natürlich eindeutigen crossover einflüssen, zählen! und über den wirklich hervorragenden drummer Jose Passilas II. will ich jetzt gar nicht erst anfangen!
     
  18. 3a2yr1d3r

    3a2yr1d3r Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    22.06.07
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #18
    Ja ok! Stimmt vielleicht. Lostprophets ist schon mehr Kommerz als Incubus.
    Viel mehr meine ich, dass es überhaupt nicht zu denen passt, dass Lostprophets bei TOTP auftritt oder als Kommerz abgezeichnet wird.
    Wahrscheinlich hab' ich's noch nicht realisiert, dass Lostpro. ein wenig Kommerz ist, sorry....wirst wohl recht haben.
    Natürlich ist Make Yourself und Morning View kein Vergleich zu Lostprophets, die spielen eine andere Liga....
    Wenn wir aber gegenüberstellen (Noten-Schema):

    Sänger von Lostprophets: Note 2-
    " von Incubus: Note 2+
    Bassist von Lostprophets: Note 2
    " von Incubus: Note 2
    DJ von Lostprophets: Note 2/3
    " von Incubus: Note 1
    Gitarrist von Lostprophets: Note 2
    " von Incubus: Note 2/2+
    Drummer von Lostprophets: Note 2/2-
    " von Incubus: Note 1
    -------------------------------------

    Dann muss man wohl feststellen, dass Lostprophets noch ein wenig Erfahrung fehlt, die Incubus schon hat.
     
  19. Latte

    Latte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #19
    Also ich finde das is aber auch ansichts sache.. Weil auch die rede von barker war, für sehr viele is der dermeist gefragteste drummer der welt. Is doch was wahres dran oder nich? Jeder hat doch seine anderen ansichten.

    Und es erstaunt mich das er so viele alben einspielt... Is das echt so?? Is doch reichlich dumm wenn man in einer band drummer ist und kriegt die aufnahmen net hin und man muss einen anderen rufen. Also da würd ich mich lieber dahinterklemmen und üben wie drecksau :great:


    Und travis is nen guter drummer , er is nich der weltbeste aber er grooved doch ganz schön. Und wenn er noch dabei style hat is doch ok. Warum gleich poser für nukiddys? :) Und nein ich bin kein blinkfan :p
     
  20. Deftoner

    Deftoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    30.01.12
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Into a fly
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 19.02.05   #20
    @allebeide:
    haha muss ich mich hier so beleidigen lassen? ;)
    nene ich hab schon son gaaanz klein bisschen ahnung...ich mein die vandals.
    ist eigentlich seine hauptbands soweit ich weiß.

    @latte:
    ja der spielt ect so viele alben ein. hab vor nem jahr mal n interview mit ihm gelesen wo er danach gefragt wurde für welche bands er in den letzten tagen die alben eingespielt hat und da kamen irgendwie echt 50% der rockbands die gerade erfolg haben.
    ich errinner mich jetzt spontan an staind und evanescense(richtig geschrieben?).
    in dem interview spricht er von bis zu drei alben pro woche(!)
    auf seiner drummerworld.com seite stehen noch ungefähr 100 weitere beispiele, aber da sind seine studiojobs glaub ich noch nicht mal bei sondern nur live performances.
    darunter:
    Guns N' Roses
    Perry Farell
    Puddle Of Mudd
    Rob Zombie

    naja iss ne ganz nette liste.

    und ob travis barker einer der gefragtesten drummer der welt ist bezweifle ich ganz stark. der ist zwar extrem geil und macht son paar sachen nebenbei aber da gibt es doch so einige die gefragter sind!
     
Die Seite wird geladen...

mapping