Drumprogramm für PC

von The Mad A, 10.12.05.

  1. The Mad A

    The Mad A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.05   #1
    Hey, ich brauche mal n Programmtipp. Und zwar ist es langweilig zu komponieren/spielen wenn man keinen Bums im Hintergrund hat. Deshalb hab ich überlegt ob es nicht vielleicht n nettes Tool für den PC gibt wo man sich eine schöne Bassline zusammenstellen kann, das dann aus der Konserve ablaufen lässt und dazu halt Bass, Egitarre, Klavier, Flöte etc. spielen kann.
    Ich hoffe ihr kennt sowas, wenn ja: bitte reinschreiben thx =)

    mvg
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 10.12.05   #2
  3. -Avalanche-

    -Avalanche- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    7.01.10
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    269
    Erstellt: 10.12.05   #3
  4. The Mad A

    The Mad A Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.05   #4
    danke erstma. das sieht schon alles sehr vielversprechend aus, nur... habt ihr vielleicht auch was im freeware bereich? ich bräuchte schon was wo meine sein werk auch abspeichern kann. und um nach irgendwelchen cracks im internet zu suchen, dafür bin ich zu unbegabt..
    noch jemand ne idee?...sons muss ich mich wohl oder übel doch mit der Demo begnügen..
     
  5. VERITAS

    VERITAS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    1.03.10
    Beiträge:
    248
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 10.12.05   #5
  6. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 11.12.05   #6
  7. veit

    veit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    111
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.06   #7
    könnte wer für den einstieg mir das programm genauer erklären???
    edit: schon gepeilt^^ is echt easy das prog
     
  8. Maci

    Maci Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    22.03.07
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 20.02.06   #8
  9. mec

    mec Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.08
    Zuletzt hier:
    26.06.15
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Eichstätt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.08   #9
  10. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 16.02.08   #10
  11. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 16.02.08   #11
    Tuxguitar ist das gleiche wie Guitar Pro, nur Freeware ;)
     
  12. Phoenix_FFM

    Phoenix_FFM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.02.07
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    266
    Erstellt: 24.02.08   #12
    Mit Powertab kannst du auch Basslinien erstellen. Und da in deiner Überschrift was von Drums steht, kann ich dir das hier empfehlen, das ist echt ein sehr einfaches Programm.

    Grüße,
    Phoenix
     
Die Seite wird geladen...

mapping