Drumsamples im wav-format in Cubase verwenden?

von Fendi, 07.10.04.

  1. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.10.04   #1
    Hi,

    mal ne Frage.
    Ich hab die ganze Zeit mit dem Midi-Drumeditor gearbeitet. Kann ich da auch irgendwie wav-drumsamples verwenden? Wie bekomme ich die da rein?
    Die Drumkits die ich dafür habe klingen nämlich scheiße (LM-7, LM-9, LM-4).
    Vielleicht klingts auch wegen meiner Soundkarte so schlecht!?!?

    Wenn nicht zu viel Mühe macht, kann mir das bitte jemand mal erklären?
     
  2. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
  3. Fendi

    Fendi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.10.04   #3
  4. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 07.10.04   #4
  5. Fendi

    Fendi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.10.04   #5
    Jo thx!

    Jetzt nochmal ne Frage an Miles.

    Ich hab jetzt meine drumsamples in Loopazoid eingefügt und das teil als Instrument aktiviert. Kann ich die jetzt im Drumeditor anwenden? Wenn ja, wie???
     
  6. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 07.10.04   #6
    VST Instrument, hast ja schopn gemacht oder??
    Nun erzeugst du eine Midispur und verbindest diese mit dem Drumeditor. Das wars auch schon.... :)
     
  7. Fendi

    Fendi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.10.04   #7
    Jo Cooool!!! Es klappt! :) Danke!
     
  8. Fendi

    Fendi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.10.04   #8
    So hab mal en bissl rumgefutschelt. Wie findet ihr den Schlagzeugsound?

    http://hd251.serv4.servweb.de/test.mp3

    Ich weiß es hört sich alles trotzdem noch sehr undynamisch an, aber es geht mir jetzt nur mal um den Grundsound.
     
  9. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 07.10.04   #9
    Klingt auf jeden Fall viel besser als bei mir. Die hier sind mit so Soundfonds enstanden. Also aus einer Datei.

    http://home.arcor.de/christian_m-h/Drums.mp3


    Wenn du noch ein bisschen mit der Lautstärke variierst, und es irgendwie hinbekommst, dass es sich nicht immer so anhört als würde man 100%ig die Mitte treffen, ist es echt sehr gut.
     
  10. Fendi

    Fendi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.10.04   #10
    Jau, bin auch ganz begeistert. Endlich einigermaßen anständige Drums. :)
    Hab mir die besten Samples von der Seite die du mir gegeben hast ausgesucht. :great:

    Gibt es nicht vielleicht eine Software die man in Cubase verwenden kann um sowas wie ne programmierte Schlagzeugspur automatisch dynamischer klingen zulassen? Kann mir vorstellen das es sowas gibt, oder?
     
  11. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 08.10.04   #11
    Hi euch beiden!!

    @Fendi: Recht gut für den Anfang!! :great:
    Dynamik künslich zu erzeugen ist eigetlich recht schwer. Ich mach das immer so, dass ich zufällig irgendwie die Laustärke von allen Samples variiere. Nicht gerade die professionellste Lösung, aber immerhin etwas. Und des weiteren würde ich raten, die Midispur recht frei einzugeben, also nicht so, dass das Raster der Midispur dir automatisch auf die Richtige stelle rückt!!
    Letzteres versuche ich mich immer hinter dem Schlagzeug vorzustellen und denke: "Wei würde ich das jetzt spielen...???"

    @Christian: Dein Sample gefällt mir weniger, klingt auch so "unschlagzeugerisch"!! ;)
    Man hört auf jeden fall sofort raus, das das programmiert ist, und nicht echt gespielt...

    tschüss,
    David
     
Die Seite wird geladen...

mapping