DSP-Modul wird übersteuert bei meinem GX112

von Wrathchild, 23.02.04.

  1. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 23.02.04   #1
    Hallo,

    ich hab ein Problem und zwar hab ich mir vor ein paar Monaten ein Mt2 gekauft weil mir die Verzerrung von meinem Behringer Gx112 nicht mehr gefiel.

    Aber wenn ich jetzt den Level-Regler am Mt2 voll aufdreh dann leuchtet ein Lämpchen am Amp und es kommt nur noch Matschen aus dem Speaker.

    Ich hab schon in der Beschreibung nachgelesen und da stand das das DSP - modul (oder irgendwieso :rolleyes: ) übersteuert wird und man sollte doch bitte den Volume-Regler runter drehn.
    Ok hab ich gemacht jedoch sind jetzt die ganzen Lautstärke-reserven weg.

    Sobald ich den Volumeregler auch nur einen Millimeter weiter dreh matscht es wieder.

    könnt ihr mir helfen? Ich will den Amp auch mal live einsetzen aber wie es aussieht wird mein Amp sogar von meinem Fernsehr übertönt :?

    Gruß Achim
     
  2. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 23.02.04   #2
    jo, vielleicht ist der Amp einfach - sagen wir mal nicht der beste...


    aber ich muss zugeben, ich kenne nicht einen Behringer Amp.
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 23.02.04   #3
    Wieso oeffnest du den Level-Regler? Die Zerrintensitaet wird mit Distortion geregelt.

    Drehe einfach den Level-Regler am MT-2 soweit zurueck, dass die LED am Behringer nur noch abundzu aufleuchtet (bei normalen Anschlag, den du beim spielen auch nutzt).
     
Die Seite wird geladen...

mapping