dsp zoom 9030

von PULSAR2, 07.06.05.

  1. PULSAR2

    PULSAR2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    10.11.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    WIEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #1
    über dsp zoom 9030 gesang,keyb und e-git aufnehmen! ist das zu empfehlen?als einzel tracks natürlich, da es nur einen eingeng gibt.
     
  2. fetz

    fetz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Raum Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    532
    Erstellt: 07.06.05   #2
    Hi Pulsar2,
    naja, es kommt natürlich darauf an was du Soundmäßig erreichen willst! Was hast du für eine Soundkarte ? Was hast du für ein Recordingprogramm ? "Empfehlen" würde ich es nicht, da die soundlichen Ergebnisse wohl eher dürftig sein werden, aber wenn du nichts anderes hast, und kein Geld ausgeben willst... warum nicht ?
     
  3. PULSAR2

    PULSAR2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.05
    Zuletzt hier:
    10.11.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    WIEN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #3
    hi fetz

    na ja wie der nick schon sagt, ich habe ne pulsar 2 soundcard und dazu gehörige recording software, scope fusion 3. der dsp sollte eigendlich nur als steck platz dienen da auf der pulsar kein 6.3 mm anschluss vorhanden ist.Als aranger zur aufnahme steht magix music maker oder cubase sx zur verfügung.Abgehört wirds an event TR-8.Vielen dank für deine hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping