du fehlst (deutsch ^^ schnulze)

von HunkAlloc, 07.01.07.

  1. HunkAlloc

    HunkAlloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.07   #1
    so also ich schreibe und komponiere gerade mein erstes lied.
    im schreiben bin ich kein kompletter neuling schreibe schon ne weile gedicht
    ist allerdings mein erste songtext.

    ich hoffe es schreiben ein paar ihre meinung bzw. konstruktive kritiken

    wie im titel steht soll einfach rihctig schnulzig werden größtenteils nur durch
    ne akustik gitarre begleitet denke ich ma. deshalb auch die komische schreibweise weil die akkorde gleich dabei stehen soweit ich sie schon hab.

    die akkorde sind meistens duruch kleine hammer ons/pull offs bisl interessanter gestaltet naja ich stell demnächst noch ne hörprobe rein.



    du fehlst

    capo 4 freet

    intro: c em f em(ohne ho)

    c
    dein bild steht noch, neber dem bett
    em
    ich wünscht du wärst hier, doch du bist weg
    c
    du hast mich verlassen, für einen anderen mann
    em f
    ob ich das wohl, jemals verstehen kann



    c
    du fehlst mir jeden morgen, am frühstückstisch
    em
    auch abends beim fernsehen, vermisse ich dich
    c
    ich starre in die leere, suche dein gesicht
    em f
    durchwühl meine gedanken, doch ich finde es nicht


    c1 g1
    du fehlst, du fehlst mir
    c1 g1
    du fehlst, du fehlst mir

    em d#6 em

    c
    die sekunden vergehen als wenns stunden wären
    em
    nur ne zärtliche umarmung von dir könnt mich wärmen
    c
    so erfrier ich in sehnsucht nach deiner näh
    em f
    doch ohne dich tut, dieses leben so weh



    c1 g1
    du fehlst, du fehlst mir
    c1 g1
    du fehlst, du fehlst mir

    em d#6 em


    du fehlst mir jeden tag und jede nacht

    dauernd hab ich an dihc gedacht

    wusste nicht das es so quält

    wenn ein mensch wie du mir fehlt
     
  2. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 08.01.07   #2
    Hey,

    zum Text selbst kann man ja wenig sagen. Imho relativ unspektakulär und schon bisschen sehr schnulzig für mich. Käm auf das Ergebnis an ehrlich gesagt.
     
  3. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.01.07   #3
    Hi HunkAlloc,

    also ich bin nicht als großer Freund von Schnulzentexten bekannt und mir fällt da eigentlich auch nur Hitparade, Musikantenstadel und als Top-Hi-Lite Marianne Rosenberg ein (Du gehörst zu mir wie mein Name an der Tür).

    Wenn man sich aber Schnulzentexte anschaut, sind die - wenn sie gut sind - auch gut gemacht. Der Trick daran besteht darin, dass große Gefühle, die jeder teilen kann und schon mal (erlebt) erlebt hat, in nicht zu komplizierte Texte, Bilder und Geschichten zu verpacken) - Zigeunerjunge, Zigeunerjunge: wo bist Du wo sind Deine Wagen ...

    Dann gibt es noch die Richtung der Selbstironie im Schlager als etwas moderene (Spaghetti Carbonara von Spliff beispielsweise) Variante.

    Ehrlich gesagt fand ich einiges an Deinem Text ein bißchen zu profan.
    Also es soll beileibe nicht hochgestochen sein und es kann auch alltäglich sein, aber eben auch nicht abgedroschen oder sattsam bekannt.

    Ich markiere mal die Stellen, die mir aufgefallen sind:

    Okay. Das ist das, was mir aufgefallen ist.
    Wie gesagt - bin kein großer Schlagerfan. Kann ja auch alles ganz anders sein.

    Aber über diese Stellen würde ich noch mal nachdenken.
    Und für den Refrain ein starkes Bild, eine Metapher, was weiß ich, suchen.

    Viel Erfolg,

    x-Riff
     
  4. HunkAlloc

    HunkAlloc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #4
    danke sehr für die rückmeldungen :D

    also soll kein schlager oder so werden soll einfach ne traurige schnulze wohl nur auf a gitarre werden.

    das ganze soll auch relativ "lebensnah" sein also nich wir trafen usn in china verliebten uns in rom ... oder sowas :D deshalb das mim frühstückstisch und fernsehen und nebeN ^^ dem bett

    bei den meisten der kritikpunkte kann ich dir eigtl. recht geben
    vor allem das rheimschema ist natürlich bischen öde eigtl. :D

    mit musik klingt das ganze aber irgendwie besser als wenn man es nur so liest hehe.

    und das du fehlst, du fehlst mir soll kein richtiger refrain sein oder
    da wollte ich eh nochmal fragen ob es "funktioniert" ein lied ohne refrain
    zu schrieben. also es zu schreiben is ja klar aber ob es nich generell besser
    ist doch einen refrain zu haben?
     
  5. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 08.01.07   #5
    kommt ganz darauf an, auch auf das thema...
    ich find beides gut, und mach auch beides.
    Aber gehen tut alles, du kannst auch ein lied nur aus refrain schreiben :p

    Grüße,florin
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.01.07   #6
    Na ja Schnulze und Schlager liegen für mich nicht weit auseinander.

    Aber das ist ja egal - Dir muss es liegen.
    Dieses strenge Reimschema ist in den meisten Fällen eine ziemliche Fessel, führt zu Reimzwang und ist unnötig.

    Ein song braucht nicht unbedingt einen Refrain.

    Wie es sich dann anhört, muss man sich halt anhören.
     
  7. HunkAlloc

    HunkAlloc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #7
    ok das thema sieht man ja am text :D ist das da eher unpassend ? oder gehts wenn ich jetzt noch nen refrain schreibe der noch 2-3 ma vorkommen sollte dann wird das lied so laaaaaaaaaaang
     
  8. HunkAlloc

    HunkAlloc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #8
    RapidShare: 1-Click Webhosting

    hier mal ne hörprobe is noch nich ganz sauber gespielt und gesang ist mehr gesprochen als gesungen und lied ist nicht ganz vollständig ist halt nur um zu schaun obs überhaupt passt.

    hoffe auf eure meinungen :D
     
  9. knoopas

    knoopas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    28.11.15
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.195
    Erstellt: 08.01.07   #9
  10. HunkAlloc

    HunkAlloc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #10
  11. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.01.07   #11
    Hmmm - ich sag mal so: mein fall ist es nicht - deswegen halte ich mich da mal raus.

    Also es paßt schon - wenn man drauf steht.

    Ich bezweifle allerdings, dass aufgrund des songs eine frau zurückgewonnen werden kann - falls das der zweck sein sollte.

    x-Riff
     
  12. HunkAlloc

    HunkAlloc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #12
    danke erstma für die rückmeldung :)

    wie findest du denn den "riff" ;) lol also die melodie hehe
    finde dast ist ein ear-catcher ;) ^^

    also ist nicht biografisch also soll niemand zurückgewonne nwerden
    trotzdem schade das du es nicht für möglichhältst damit :D

    aber dann würde der text auch verherrlichender ausfallen geht ja quasi nur um den kerl nicht um das mädel
     
  13. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 08.01.07   #13
    Yo - wie soll ich sagen: als erstes ist mir ein drumbeat dazu eingefallen, dann eine bratsche, dann geigen.

    Was ich meine mit persönlichem Geschmack ist, dass ich einen Aspekt des Aufbegehrens, der Wut, des Tuens meine ... falls Du verstehst, was ich meine ...

    Der song ist halt so wie der song ist und das was mir gefällt wäre ein anderer song - also bleib bei Deinem Ding, aber vielleicht überlegst Du doch noch mal Richtung Reimschema und einem Bild.

    that´s all

    x-Riff
     
  14. HunkAlloc

    HunkAlloc Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    10.04.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.07   #14
    ja also geigen drums und bass und was weiss ich hätte ich natürlich auch gern drinne an bestimmten stellen nu dazu hab ihc leider nicht die möglichkeiten :) rheimschema wird denk ich mal dann erst beim nächsten text zum tragen kommen
     
  15. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    12.025
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.234
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 09.01.07   #15
    War mir schon fast klar, dass Du kein homerecording-studio zu hause hast.

    Dann mach mal - und viel Erfolg und Spaß

    x-Riff
     
Die Seite wird geladen...

mapping