Dudelsack und Cello?

von Jerry77, 08.12.05.

  1. Jerry77

    Jerry77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 08.12.05   #1
    Hallo!

    Wir sind eine Gothic Band mit der Besetzung:

    2 x Gesang weiblich
    2 x Gitarre
    1 x Bass
    1 x Drums

    Nun haben wir im Bekanntenkreis sowohl Dudelsack als auch Cello...

    Wisst ihr, ob die beiden instrumente harmonisieren?
    Haben das bislang nicht geschafft, beide gleichzeitig zu ner Probe einzuladen...
     
  2. GinNoKatana

    GinNoKatana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    25.10.11
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.05   #2
    nun, warum sollten sie nicht harmonisieren? die frage ist nur, ob dudelsack gut in eine gothic band passt... eine andere frage ist, ob einem die mischung aus dudelsack und cello gefällt... ich bin im bereich dudelsack kein experte, aber ist das ding nicht auf spezielle begleitakkorde (die es sich ja selber spielt) limitiert? macht das songschreiben nicht ganz einfach ^^
     
  3. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 31.12.05   #3
    ich würde sagen jammt einfach mal ein paar runden dann wird es sich herausstellen^^

    MfG, Flo
     
  4. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 31.12.05   #4
    Also bei Schandmaul ist ein Dudelsack dabei. Bei der Akkustik-Tour hatten sie auch noch Cello dabei. Geh mal auf www.Schandmaul.de und schau bei den Downloads, ob eins mit Cello dabei ist. Die machen zwar kein Gothic, aber da kannst du sehen, ob das harmoniert, was es meiner Meinung nach tut!

    Gruß Schaf
     
  5. Sörenski

    Sörenski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    29.10.06
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 15.02.06   #5
    Klar harmonisiert das. Kann sogar sehr gut zusammen klingen. Da probiert ihr am Besten verschiedenes aus. Aber ich stelle mir das sehr interessant und sehr gut vor.
     
  6. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    590
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 15.02.06   #6
    oh Cello klingt so absolut gööööttlich ... wenn ich nich so wenig Zeit, Geld und Geduld hätte, würd ich das auch noch spielen lernen :)
     
  7. ReinGarNichts

    ReinGarNichts Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    211
    Erstellt: 01.03.06   #7
    Dudelsack ist aber in der Tat sehr beschränkt, da immer Tonartgebunden.
    Ich selbst spiele Drehleier, die hat zwar eine Chromatische Tastatur, ist aufgrund der Bordune und der Schnarrseite aber auch im C/G-Bereich angesiedelt...
    Beim Dudelsack ist es noch schlimmer, weil der nichtmal chromatische Melodien spielen kann.
    Aber nun.
     
  8. Jerry77

    Jerry77 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    17.01.10
    Beiträge:
    894
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 02.03.06   #8
    Wir haben uns für ne Keyboarderin entschieden.
    Also eigentlich ist sie pianistin (11 Jahre Unterricht) und mit nem guten Synthesizer kann man ja auch Dudelsack und Cello ähnliche Sounds nutzen.
     
  9. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 02.03.06   #9
    Ein guter Synthi Dudelsack muss noch erfunden werden :rolleyes:
    Und auch beim Cello ist so eine Sache, das typische Vibrato ist auch eine Herausforderung, mit einem Gitarrensynth geht das schon besser.

    Also ich würde ja Dudelsack und Cello nehmen wenn ich schon die Möglichkeit hätte darauf zurückzugreifen, zumindest im Studio.
     
Die Seite wird geladen...