Dumme Verstärker Frage

von Nachwuchs Gonzo, 04.07.04.

  1. Nachwuchs Gonzo

    Nachwuchs Gonzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.06.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.04   #1
    Hi Leute, ich hab da mal ne Frage zu den Verstärkern. Da ich mir zu Weihnachten wahrscheinlich nen neuen Verstärker kaufen werde, habe ich mich schon mal im Internet schlau gemacht. Ich hab einen Fame Studio Reverb mit 50 Watt Vollröhre für 444€ gefunden.
    Nun meine Frage, es handelt sich um ein so genanntes Top Teil, worin unterscheiden die sich im Gegensatz zu normalen Verstärkern? Muss ich die mit ner Gitarren Box kombinieren, oder kann ich diese Top Teile auch wie einen normalen Verstärker spielen? :confused:
    Danke schon mal für die Antworten.
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 04.07.04   #2
    Ein Topteil oder auch Head genannt besteht im wesentlichen aus Vorstufe und Endstufe, die Box dazu musst du noch extra kaufen, sonst hörst du leider nix. ;)

    Gerade bei Röhrenamps musst du aufpassen, da die dazugehörigen Boxen um einiges mehr an Watt aushalten müssen, als der Amp selber bringt.
     
  3. Frankle

    Frankle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    9.04.06
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.04   #3
    Kann mir einer mal in zwei Sätzen erklären, wass Vor- und Endstufe und Preamps sind? Sorry... dass ich hier so reinplatze... Aber ich hoffe deine Frage ist beantwortet... ;)
     
  4. kusi

    kusi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    schweizz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.272
    Erstellt: 04.07.04   #4
    hi

    pre-amp = vostufe , da wird der sound "geformt" und "gemacht"
    power-amp = endstufe, mach das signal des pre-amps laut!


    mfg kusi
     
  5. Nachwuchs Gonzo

    Nachwuchs Gonzo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.06.08
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.07.04   #5
    Da hast du mir die Frage quasi aus dem Munde genommen. ;)
     
  6. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 04.07.04   #6
    Zu erwähnen wäre noch, dass auch die Endstufe, besonders Röhrenendstufen, den Klang noch etwas formt, allerdings nicht mehr so drastisch wie die Vorstufe.

    Vorstufen und Endstufen muss man nicht unbedingt schon fix kombiniert als Top kaufen, es gibt diese Komponenten auch einzeln, meist im 19"-Format. Wenn sich jemand aus einer Vorstufe, einer Endstufe und meist auch noch einem Effektgerät seinen eigenen Verstärker zusammenbastelt, dann nennt man das ein Rack. (Man kann natürlich noch allerhand andere Spielereien einbauen, wie Stimmgerät usw.)
     
  7. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 05.07.04   #7
    Würd mich persönlich interessieren, ob sich der Fameverstärker ordentlich anhört.
     
  8. metalicat23

    metalicat23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    24.01.14
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.07.04   #8
  9. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 05.07.04   #9
    Naja,
    des is so net gant korrekt, nun gibt's ja für 100 watt topteile von marshall die berühmten 100 watt vintage boxe ..... Da ein 100er top von marshal ma deutlich mehr bringt wie die nennleistung, denn die frage is ja welche watt da angegeben werde ..... macht des net allzuviel aus..... im worst case würd ich sogar sagen mir isses lieber wenn mir die speaker ankündigen das was im argen ist als wenn der marshall mir um die ohren fliegt ......

    greetz

    Andreas
     
  10. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 05.07.04   #10
    Wie meinst du das? Wenn die Boxen zu schwach bemessen sind, dann rauchen die dir einfach ab. Wenn die Boxen aber "zu viel" Watt vertragen, dann hat das überhaupt keinen negativen Effekt, ich wüsste nicht, warum dir der Marshall um die Ohren fliegen sollte...
     
  11. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 06.07.04   #11
    richtig, clemens, denn so verstärker kann man "meistens" nur bis 10 aufdrehen.
    Nur bei den Simpsons gehts bis 11!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping