Dunlop Bodygloss Cream Of Carnauba

von VitoCalzone, 06.05.06.

  1. VitoCalzone

    VitoCalzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 06.05.06   #1
    Hallo, ich habe letztens mal dieses Pflegemittel gekauft, was ja kleine Staubkratzer wieder aus dem Lack bei Hochglanzgitarren entfernen soll...........nur leider funzt des net so wies soll................hat da jemand erfahrung mit?!

    lg euer vito
     
  2. jake jackson

    jake jackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    1.04.07
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.06   #2
    ich hab auch das carnuba ding und das hat bei mir auch nix gegen kratzer geholfen
    aber sie glänzt jetz wieder schön und wenn ein fingerabdruck draufkommt (auf meinen schwarzen lack) dann geht der von selbst wieder weg :p
     
  3. VitoCalzone

    VitoCalzone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 07.05.06   #3
    ja, das hab ich auch bemerkt, dagegen hilfts supergut! da steht halt drauf, man soll das wachs 30 sekunden einwirken lassen.......und irgendwie besonders auftragen...................weiß aber net wie, weiß des jemand?!
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.05.06   #4
    Die Cream of Carnauba ist AFAIR für unlackierte Body ein Pflegemittel.
    Wenn ihr kleine Kratzer aus euren Klampfen entfernen wollt braucht ihr Politur;)
     
  5. VitoCalzone

    VitoCalzone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 09.05.06   #5
    waaaaaaaaaas?! für UNLACKIERTE gitarren n pflegemittel?! des is doch ne politru................und in nem anderen workshop hab ich mal gelesen, dass des für hochglanzlackierte gitarren gut wäre?!
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 09.05.06   #6
    SRY! ich hab das mit nem anderen Wax inner Dose verwechselt!

    Das Cream of Carnauba ist natürlich ein Politurmittel.
     
  7. VitoCalzone

    VitoCalzone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 09.05.06   #7
    eben, hab schon gedacht, weil billig wars ja nich grad;)...........und weils ja noch n bisschen mehr als normale politur kostet sollts eigentlich auch mehr bringen..........naja
     
  8. Eddy43

    Eddy43 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    29.12.06
    Beiträge:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.06   #8
    Cream of Carnauba sollte der letzte Arbeitsgang sein. Es veredelt die Oberfläche und schützt sie zusätzlich, eine Reinigung sollte mit Polish und Cleaner gemacht werden.
     
  9. VitoCalzone

    VitoCalzone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 11.05.06   #9
    ah, ok! danke..........aber trotzdem sieht man die kleinen staubkratzer noch.......
     
  10. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 11.05.06   #10
    :rolleyes:

    Da nimmst am besten Stahlwolle oder die Rückseite von nem Schwamm und machst so lange Kratzer bis man keinen einzigen mehr sieht :screwy:

    Ne, probiers mal mit Möbelpolitur, die gibts in jedem Haushalt.
     
  11. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 11.05.06   #11
    Las das bleiben!!!

    Das könnte dir den Lack killen. Kauf dir einfach ne gute Gitarrenpolitur.
    Dr. Duckx oder wie das heisst soll ziemlich gut sein für sowas.
     
  12. VitoCalzone

    VitoCalzone Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Honstetten, eines der ältesten Dörfer ganz BADENS,
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 11.05.06   #12
    sowas ist mir schon klar, dass ich sowas nicht benutzen soll, keine sorge...............da können ja sachen drinn sein, die den lack der gitarre beschädigen, bin schon informiert..........und ne möbelpolitur kostet ja sowieso gleich viel wie ne gitarrepolitur! also..............
     
Die Seite wird geladen...

mapping