Dunlop Crybaby 95Q - ein paar Fragen

von Köstliches Brot, 02.01.07.

  1. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 02.01.07   #1
    Hallo, frohes Neues erstmal!:)

    Ich will mir demnächst wieder ein Wah zulegen. Ich hatte früher mal ein normales GCB 95, aber nun finde ich doch das Auto On/Off beim 95Q sehr nützlich, taugt das was, oder kann man genauso gut den Schalter vom normalen Crybaby bedienen? Den fand ich nämlich immer ziemlich doof. Son automatisches Ding wäre super.

    Da ich die anderen Sachen des 95Q (Q-Control und Booster) aber nicht brauche, ist der Mehrpreis von fast 50 Euro doch enorm.
    Gibt es da vielleicht eine günstigere Alternative?

    Ich wollte das Ding eigentlich letztens antesten, aber MP hatte das nicht da.

    freue mich auf nützliche Antworten
     
  2. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 03.01.07   #2
    Keiner Erfahrungen mit dem Ding?
     
  3. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    648
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 04.01.07   #3
    schau doch mal bei morley, die haben glaube ich alle diese auto-on funktion.

    zu dem dunlop mit auto-on kann ich ncihts sagen, ausser das Ray eines hat.
     
  4. Oberjens

    Oberjens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    16.05.08
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #4
    Hallo Brot!

    Also, bei den Morleys haben auch nur die teuren (Bad Horsie, Mark Tremonti Sig.) diese Funktion. Ich hab das 95Q und muss sagen es rockt schon ziemlich gut. Der Auto-Off funktioniert bombig, das Wah geht halt immer in die "Front-up"-Position zurück wenn du den Fuss runternimmst, aber es schaltet geräuschlos ein und Störungen hatte ich bis jetzt keine.
    Unterschätz die beiden Extra-Funktionen nicht, die Q-Control ist sehr wirksam um "seinen" Wah-Sound zu finden und der Boost ist auch fein, vor allem bei Solo mit Wah hilfreich weil man nicht unbedingt noch ne Zerre nachschalten muss wenn man vom Crunch kommt.
    Achso, mal gebraucht geschaut? Es gibt da nette Forenuser die das Ding verkaufen, ich zum Beispiel ;-). Ich hab mir das Ding vor 3-4 Monaten gekauft und nutze es einfach zu wenig. Und da mal wieder ne Boardverkleinerung ansteht...
    Schreib mir einfach ne PM! Ansonsten würd ich an deiner Stelle mal das Morley Bad Horsie antesten, die sind ein bisschen anders gevoiced (Scheiss-Denglisch!) und könnten bei anderen Soundvorstellungen auch interessant sein.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß, Oberjens
     
  5. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 04.01.07   #5
    ich hab auch das 95Q, es ist absolut genial, du kannst es meiner meinung nach in jeder musikrichtung nutzen, ich selber nutze es für blues(rock) und metal.
    die auto-off funktion ist spitze, wenn man das wah nicht auch mal in einer position stehenlassen will.
    der Q-regler ist auch toll zum soundformen,
    der booster ist erst recht spitze um zu verhindern, dass dein sound beim wahwahen wenigstens nicht leiser wird.
    hol es dir, wenn dus gebraucht kriegen kannst:great:
     
  6. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 04.01.07   #6
    Danke für die Antworten, das hört sich doch schon mal gut an!
    Bei Harmony-Central ist das Ding auch überwiegend sehr gut weggekommen.

    Dass die teuren Morleys auch diese Funktion haben, wusste ich, aber die sind ja auch nicht billiger.

    Ich halt dann mal nach nem gebrauchten Ausschau...
     
  7. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 04.01.07   #7
    kuck ma!;)
     
  8. Guitar Rocker

    Guitar Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    11.07.12
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 04.01.07   #8
    Wie sieht's bei dem 95Q mit Soundveränderungen im Bypass-mode aus? Das wird ja bei den anderen Crybabys immer diskutiert... Hat irgendwer da negative Erfahrungen?
     
  9. Sven Semilla

    Sven Semilla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    502
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    167
    Erstellt: 04.01.07   #9
    es wird gar viel auf dieser welt diskutiert:eek:
    das ist aber auch ein bisschen hype, das ganze true-bypass-gequatsche.
    klar ist ein true-bypass toll, aber ich merk da keine veränderung mit meinem 95Q.
    früher gabs auch keinen true-bypass.
    ist doch völlig wurscht (MIR jedenfalls), wenn man nicht unbedingt 12 treter ohne true-bypass vor dem amp hat.
     
  10. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.799
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 05.01.07   #10
    hab ihm schon ne PN geschrieben ;)
     
  11. gearhead

    gearhead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    748
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.152
    Erstellt: 05.01.07   #11
    Ich weiß nur, dass die neuen Ibanez-Wahs das auch haben. Die liegen glaub ich so bei 140,-, haben aber auch deutlich mehr Einstellmöglichkeiten. Schau mal bei ibanez.de nach dem "Weeping Demon". Hat aber glaub ich keinen True-Bypass.
     
  12. go211

    go211 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    570
    Erstellt: 22.01.08   #12
    Selten deutliche Veränderung: Viel mehr Höhen, der Ton wird schriller.
     
  13. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 13.02.08   #13
    Hmmm....kann man sich ein 95Qer trotzdem mit nem echten true bypass nachrüsten lassen? Wo es doch keinen normalen Schalter hat...

    Liebe Grüße

    Alex
     
  14. go211

    go211 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    570
    Erstellt: 13.02.08   #14
    Je nach Version. Bei der Platine in SDM-Bauweise mit Faselspule geht es angeblich nicht. (Version "E" bei mir).
    Bei älteren Modellen wohl schon ...

    Hatte da auch mal einen Thread gestartet ...

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...

mapping