dunlop vs. d´andrea

von -the-strokes-, 22.07.06.

  1. -the-strokes-

    -the-strokes- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 22.07.06   #1
    servus

    es gibt ja sowohl von dunlop als auch von d´andrea ein lemon oil zum fast gleichen preis.
    hier im forum lese ich aber fast ausschließlich von dem dándrea....gibt es einen grund dafür oder sind die beiden produkte identisch und beide zu empfehlen?

    danke schonmal für die antworten
     
  2. Kirk Lee Hammett

    Kirk Lee Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.06
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    1.287
    Erstellt: 22.07.06   #2
    Also ich selber benutze auch das D'Andrea - Lemon Oil, keine Ahnung warum,
    habs als erstes im Laden gesehn und habs mitgenommen, find ich pers. super, guter duft und reinigt schön das Griffbrett, aber ich denke mal es gibt keinen großen unterschied zwischen denen beiden Ölen hauptsache sie erfüllen ihren zweck, Ich denke mal Dunlop is auch gut weil ich andere Reinigungs-Sachen von Dunlop habe & benutze...
     
  3. -the-strokes-

    -the-strokes- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 22.07.06   #3
    hat jemand direkt erfahrung mit dem lemon oil von dunlop?
    hab lediglich den string cleaner/conditioner
     
  4. killerkarpfen

    killerkarpfen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.06
    Zuletzt hier:
    25.07.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.07.06   #4
    Ich hab mir mal ausversehen beide bestellt :o Sind zum Glück nicht soo teuer.
    Mir persönlich gefällt das von Dunlop besser das liegt aber vor allem am Geruch das von D'Andrea hat wie ich finde so ein bisschen was von unserem Bad-Reiniger :D
    Naja ist am Ende dann doch eher eine Geschmackssache.
     
  5. -the-strokes-

    -the-strokes- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 23.07.06   #5
    naja.. zwischendrin ma ne nase zu nehmen hat ich nich vor...aber stimtimt schon...nach deer griffbrett"behandlung" riecht die bude ja sicher nach dem zeug.... is ja jetzt schon beim stringcleaner so.... zitroneee... dazu noch das lemon oil -flash-^^

    naja hab jetzt mal das dunlop bestellt....weil ich eben auch schono nen stringcleaner aus der selben sserie habe und mit dem eigtl zufrieden bin
     
  6. Schwarzblut

    Schwarzblut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.671
    Ort:
    Potsdam
    Zustimmungen:
    295
    Kekse:
    4.578
    Erstellt: 25.07.06   #6
    ich empfehle blockflötenöl kostet nur 2 euro riecht net nach zitrone und erfüllt seinen job genauso gut wurde mir bei sound & drumland empfohlen
     
Die Seite wird geladen...

mapping