durchsichtiger headless Bass

von SamGamgee, 10.05.04.

  1. SamGamgee

    SamGamgee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.04   #1
    Hi,

    ich bin vor einiger Zeit bei E-bay über einen Bass mit durchsichtigem Body, mehrteiligem Hals und ohne (bzw. mit aufgesetzter Acryl-) Kopfplatte gestoßen. Ich hatte daraufhin auch die Firma im Internet ausfindig gemacht und mir ein Prospekt zuschicken lassen. Die bauen nur solche Bässe und Gitarren mit Acrylbody. Leider sind mir die Daten verlorengegangen, und jetzt kann ich diese Firma nicht mehr finden.

    Weiß irgendjemand wovon ich schreibe?

    Vielen Dank
    Sam

    P.s.: der eine Bass von denen die ich meine, sah aus wie ne Haifischflosse, und hieß auch irgendwas mit Shark ...

    P.s.: Die Firma, die ich suche, baut "ausschließlich" durchsichtige Gitarren und Bässe, mit teuren Hälsen aus Holz.
     
  2. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 10.05.04   #2
    Meinst du vielleicht den hier?

    [​IMG]

    Das wäre dann die marke Sandberg


    Ebenso hier, hier und auf der Sandberg Homepage unter "Plasma bass"


    Ich hoffe das wars was du gesucht hast.


    /EDIT: Ich merk gerade das der Bass den ich dir gezeigt hab gar kin Headlessbass ist...Vielleicht wars ja ein Custom Modell :D ;) :D
     
  3. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 10.05.04   #3
    basslab baut sowas auch!
     
  4. snickers

    snickers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    28.07.11
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Fränkische Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.04   #4
    Hmmmmmmmm..............
    Also so nen durchsichtigen Bass aus Plexiglas, da fällt mir der Basser von Masterplan ein, der hat einen Custom Bass von Sandberg, der könnte auf deine Beschreibung passen.

    Zitat aus dem Bassprofessor:
    "Ein absoluter Hingucker war der Fisch-Bass von Sandberg. Dieses aus Plexiglas für den Bassisten von Masterplan angefertige Sondermodell ist zwar recht schwergewichtig, aber dafür extrem knurrig im Ton! Dieser Bass ist der Bringer! Über dem Fisch-Bass sieht man einen Plama-Bass von Rammstein-Basser Oliver Riedel."

    Anbei hab ich dir noch zwei Bilder angehängt.
    Homepage des Herstellers: www.sandberg-guitars.de
     

    Anhänge:

  5. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 11.05.04   #5
    Jetzt fällts mir wieder ein...Ich hab heute in der Schule gessesen als es mir wieder einfiel und ich hatte alle Mühe das bis nachhause zu behalten :D

    Aber finally, isch hohs geschafft: Ampeg.

    Ampeg hat unter dem Modellnamen "Dan Armstrong" Bässe und auch Gitarren rausgebracht. Ich hab jetzt keinen Link zu einem headlessbass gefunden, aber imho hatten die die auch, ich hab da schonmal was gelesen.

    Hier ist der Link zu der Seite von Rod (seines Zeichens Bassist und Gitarrist bei den Ärzten wie ihr sicher wißt). Der alte Prollo hat seine komplette Sammlung aufgelistet, bei der sich unter anderem auch die besagten Ampeg Modelle befinden.

    Ich hoffe mal das wars jetzt... :D
     
  6. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 11.05.04   #6
    headless scheint der ampeg aber nich zu sein :rolleyes: ;)
     
  7. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 11.05.04   #7
    wie gesagt: der nicht, aber ich meine schonmal einen gesehen zu haben, dessen Link ich aber nicht mehr finde.
     
Die Seite wird geladen...

mapping