Dynacord PSX 1250

von Chocko, 24.11.06.

  1. Chocko

    Chocko Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Irlbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.06   #1
    Hallo zusammen,

    wir sind auf der Suche nach einer PA. Wir hätten da von einem Arbeitskollegen einen Dynacord Powermixer PXS 1250 und zwei Boxen, (auch von Dynacord, s. Abb. im Anhang) angeboten bekommen.
    Da ich mich praktisch garnicht auskenne und im ganzen I-Net einfach nicht das Richtige finden konnte, wollte ich hier mal nach dem Wert fragen. Nicht dass wir am Ende zu viel zahlen...;)
    Die Teile sind alle in gutem Zustand, zumindestens soweit ich das beurteilen konnte.:rolleyes:

    Ist das Ganze überhaupt für eine Rock 'n' Roll Band vernünftig zu gebrauchen? Also hauptsächlich für die Probe und vieleicht für etwas kleinere "Geburtstagsauftritte". Wir wollen nicht in kurzer Zeit schon wieder etwas neues kaufen. Wenn dann erweitern, falls das möglich ist?

    Ich sag schonmal Danke!
     

    Anhänge:

  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 25.11.06   #2
    Hallo!

    Also qualitativ ist das Material schon mal um Welten besser, als das ganze Billigzeug von Behringer, Dap, Omnitronic und Co. Die Technik ist zwar nicht die neueste, aber absolut hochwertig und langlebig.
    Den Powermixer würde ich (wenn euch die Kanalzahl reicht) auf jeden Fall verwenden, denn die Teile sind - wenn sie vernünftig behandelt und gepflegt werden - jahrelange zuverlässige Arbeitstiere.
    Die ältere der Boxen (S45) dürfte wahrscheinlich etwas wenig Leistungsreserven haben, aber wenn ihr sie günstig bekommt, warum nicht. Die andere (leider kann ich nicht genau erkennen welche das ist) wird auch jetzt noch sehr gerne verwendet, da sie ebenfals sehr robust und zuverlässig sind und ordentlich klingen.

    Fazit: Wenn ihr das Mat. günstig bekommt und es technisch ok ist, dann auf jedenfall zugreifen!

    Leider gibts bei Dynacord keine Anleitungen und Datenblätter zum Download (gaanz großer Minuspunkt :evil: ), aber schreib denen einfach mal eine Email. Normalerweise mailen die dir dann das gewünsche Mat. zu.
     
  3. Chocko

    Chocko Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Irlbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.06   #3
    Danke für die Antwort, hat uns auf jeden Fall schon mal weitergebracht.

    Der Kollege meinte, er wolle noch 1000€ für die Geräte. Ist das ein gutes Angebot? Oder ist der Preis zu hoch? Eine ungefähre Werteinschätzung wär noch sehr hilfreich...
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 26.11.06   #4
    ich würde sagen das ist zuviel, da die doch recht alt sind
     
  5. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 26.11.06   #5
    Netter Kollege...;)

    Also die S45 taugt nur noch als Hasenstall. Für die Abnahme müsste der Kollege Dir eigentlich 'nen Zehner zahlen.
    Die kleine FE (wohl 'ne 12/2er) wäre durchaus zu gebrauchen und etwa 150 Euro wert. Allerdings muß man bedenken, daß es ziemlich unwahrscheinlich ist, eine zweite Box dieses Typs zu bekommen. So gesehen würde ich die FE ebenfalls nicht kaufen und mich nach einem gebrauchtes Paar umsehen.
    Der Powermischer hingegen ist - wie hier schon zu lesen - absolut tauglich und geht bei ebay nicht unter 300.- über'n Tresen.


    der onk
     
  6. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 26.11.06   #6
    Bei ebay werden gelegentlich auch einzelne FE angeboten, die dann natürlich zu einem recht annehmbaren Preis weggehen. Als Paar zahlt man da durchaus noch bis zu 400€.
    1000€ für das ganze Set ist aber wirklich zuviel. Ich würde mal mit 400-500 € rechnen.
     
  7. Chocko

    Chocko Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    12.08.15
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Irlbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #7
    :eek: Ok...
    Gut dass ich hier nachgefragt habe. Da werden wir wohl nochmal ein Wörtchen mit ihm reden müssen. Also auf jeden Fall Danke für die Hilfe. :great:

    Chocko
     
Die Seite wird geladen...

mapping