Dynacord Reference 502, lohnt Reparatur?

von Thorti, 27.07.06.

  1. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 27.07.06   #1
    Moin zusammen,
    ich habe einen Dynacord Reference 502 geschenkt bekommen, leider hat das Teil irgendeine Macke und brummt mehr als es Töne von sich gibt. Hat jemand Erfahrung mit dem Sound von diesem Top? Lohnt es sich einen Techniker drüberschauen zu lassen und paar Euro zu investieren für die Reparatur?
     
  2. Vintage_Man

    Vintage_Man HCA Elektronik, Röhrentechnik HCA

    Im Board seit:
    16.12.04
    Zuletzt hier:
    23.10.16
    Beiträge:
    1.554
    Ort:
    Düssburch
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    4.325
    Erstellt: 27.07.06   #2
    Ich hatte früher selbst einen und der Sound war absolute Klasse. Allerdings nicht so sehr für die heute so beliebte "harte Fraktion".

    /V_Man
     
  3. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 27.07.06   #3
    Ist das der 60 Watter mit EL 34?
    Den hatte ich mal vor etlichen Jahren, bis mir der AÜ abgeraucht ist. Leider dann billig verscherbelt, ich Idiot.
    Soweit ich mich entsinne, war det Ding großartig für absolut cleane Sounds und hat sich astrein mit dem TS-9 geschlagen.
    Laß doch den Techniker mal reinschauen und einen Kostenvoranschlag machen.
    Ist auf alle Fälle eine Investition wert.

    mfg
     
  4. Thorti

    Thorti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 27.07.06   #4
    ja, ist der 60 Watter. Danke für eure Infos, dann werde ich das Gerät mal überholen lassen.
     
  5. FoM

    FoM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    138
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 28.07.06   #5
    Poste mal was die Reparatur gekostet hat.
     
  6. General C

    General C Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.07
    Zuletzt hier:
    10.04.16
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.07   #6
    Morgen zusammen!

    Ich hätte da auch mal ne Frage. Und zwar hab ich nen Dynacord Reference 600 Röhrenverstärker daheim stehen. Könntet Ihr mir dazu eventuell ein paar nähere technische Details nennen? Ich hab das Ding damals gebraucht gekauft, der Klang war top, aber so langsam hab ich das Gefühl, dass die Röhren mal gewechselt werden könnten. Das will ich aber nicht machen lassen, ohne zu wissen, ob es sich überhaupt lohnt. Hab schon die SuFu genutzt, der Thread hier kam der Sache am nächsten.

    Danke schonmal.
     
  7. georgyporgy

    georgyporgy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.753
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    456
    Kekse:
    14.613
    Erstellt: 26.04.09   #7
    ...Ding selber mal. Musste es verkaufen (schüff) um mir meinen Marshall Super Lead Mk2 von '78 leisten zu können. Tja, was soll ich sagen: Als zweiten Amp hätte ich den Reference 600 immer noch gerne.

    Fazit: Unbedigt wieder frisch machen lassen! Ein toller Amp, gute Konzeption (zwischen Fender/Boogie und Marshall angesiedelt), 19", Einschleifwege separat für clean, lead und für beide Kanäle. Der einzige Verkauf, den ich teilweise bereuhe, aber der Marshall ist eben auch toll...

    LG Jörg
     
  8. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 26.04.09   #8
  9. Wally

    Wally Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.09
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 01.05.09   #9
    An Alle:
    hier ist noch ein Tube- Uhrgestein der preiswert arbeitet und super feedbacks hat.
    Unverbindliche Anfragen zu Reparaturen an Vintage Geräten bei http://www.bobbys-reparaturen.de . Wenns einer kann, dann Der.

    Grüß Wally
     
Die Seite wird geladen...

mapping