Dynamisches Mic an PC

von MaCWiT, 15.02.06.

  1. MaCWiT

    MaCWiT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #1
    Hab von nem Freund n dynamisches Mic ausgeliehen um n paar Demo-Aufnahen am Pc zu machen.
    Aber selbst wenn ich die Mikrolautstärke am PC auf 100% stell, kommt aus den Boxen nur was raus wenn ich voll aufdrehe. (Ebenso beim Versuch am Gitarrenverstärker.)
    Mein Kumpel meint, bei ihm gibts da keine Probleme...

    Brauch ich hier n Vorverstärker oder was is da los?
     
  2. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 15.02.06   #2
    hallo macwit,

    du brauchst immer einen vorverstärker zwischen mikrofon und PC, da das signal ansonsten zu schwach ist.
     
  3. MaCWiT

    MaCWiT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #3
    jo... habs mir fast dacht^^
    seltsam, halt des es bei meinem kumpel so funtioniert.... Liegt vllt an seiner megeteuren Soundkarte.
     
  4. Criss Olivia

    Criss Olivia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    24.07.07
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 15.02.06   #4
    Hallo

    Kannst du nicht das Mikrofon boosten? (+20dB)
    Was für ne Soundkarte hast du denn?
     
  5. MaCWiT

    MaCWiT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #5
  6. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 15.02.06   #6
    yup da sind natürlich preamps eingebaut. zwar nicht die allerbesten - aber für ein paar demoaufnahmen wirds gehen.
     
  7. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 16.02.06   #7
    Wo ist der Unterschied? Hat Dein Kumpel einen VV? Oder hast Du (sry für die Frage...) den Mic-Eingang Deiner Soundcarte nicht richtig gefunden? Diese bläßlichen Farben sind leicht zu verwechseln....Hatte ich jetzt erst letztens den Fall...:D

    Edit: die Frage ist ja: warum solltest Du was zusätzliches brauchen, wenns bei Deinem Kumpel funzt?
     
  8. MaCWiT

    MaCWiT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #8
    hab nochmal mit dem kumpel geredet. er meint an seiner soundkarte (hat sich irgend n megateures teil kauft) gibts n regler wo er dran gedreht hat und dann gings...

    hat er wohl ne soundkarte mit integriertem VV oder so...

    und falsch eingesteckt hab ichs mit sicherheit net. Am Gitarrenverstärker steht groß "Mikrofon" und am PC müsst sogar n lustiges kleines Mic abgebildet sein^^
     
  9. Criss Olivia

    Criss Olivia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    24.07.07
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 16.02.06   #9
    ja normal kannst du das mit Windows machen, Mirkofon boosten:

    Doppeltklick auf das Lautsprechersymbol in der Tastleiste, dort dann bei Mikrofon Erweitert anklicken und in dem Fenster dann ein Häkchen bei Mikrofonanhebung setzen.

    Falls das Mikrophon da nicht dabei ist musst du es noch unter Optionen Eigenschaften anzeigen lassen.

    So sollte das eigentlich gehen, ob was gutes dabei rauskommt musst du ausprobieren.

    MfG
     
  10. MaCWiT

    MaCWiT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.02.06   #10
    jo, hab ich auch schon probiert aber das bringt auch bloß sehr minimal was...

    wird wohl am besten sein, ich hol mir so n kleinen mixer wie den hier, oder?
     
  11. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 16.02.06   #11
    wär sicher ne lösung, aber wie wärs, wenn du erstmal deinen kumpel fragst, was bei ihm anders ist.
     
  12. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 17.02.06   #12
    ...hat er....klingt danach, als ob das Mic doch einen kleinen VV benötigt, weil der Mic-In der Soundkarte zu schwach ist?
    Vielleicht 'ne Möglichkeit. das Teil kurz mal zu leihen, zu Testzwecken? Manche Händler machen das...
     
  13. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 17.02.06   #13
    jaaaa... er hat an nem regler gedreht... alles klar ;)
    das ist nicht besonders aussagefähig.

    gut ich geb trotzdem zu, das hab ich übersehen.
    asche auf mein haupt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping