E ~250?...

von Konkordanz, 18.06.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Konkordanz

    Konkordanz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.07   #1
    Ich such schon seit einer Weile eine für mich passende Egitarre. Spiel erst nen knappes Jahr akustik und ich dachte langsam versuch ich mal einen umstieg bzw. eine andere Art Gitarre.
    Nur hab ich in dem Gebiet relativ wenig ahnung; umso froher bin ich über das Forum.
    Würde so um die 250€ für Gitarre und 250 für Verstärker ausgeben.
    Gibts in der Preisklasse schon was gutes?...
     
  2. DavidH

    DavidH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    31.12.14
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    152
    Erstellt: 18.06.07   #2
    Ich hätte dir einen anderen Tipp: Da du ja 500€ zu haben scheinst gibst du besser 400€ für die Gitarre und 100€ für den Verstärker (Roland Microcube) aus. Davon wirst du wahrscheinlich langfristig (und kurzfristig) mehr haben, da die Gitarre besser ist und der Microcube dich ein Leben lang als kleiner Übungsamp begleiten kann.

    Gruß,
    David
     
  3. Thompsen

    Thompsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    21.03.16
    Beiträge:
    862
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    1.288
    Erstellt: 18.06.07   #3
    Was für Musik willste denn machen? Interessant sind in der Preisklassen Squier, Yamaha Pacifica und vllt Epiphone. Bei Verstärkern die üblichen Verdächtigen in Form von VOX ADVT15 oder der Micro Cube...
     
  4. Konkordanz

    Konkordanz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.07   #4
    danke für die schnellen antworten...
    ja also was meinen Musikgeschmack angeht...hauptsächlich Metal. Aber gespielt hab ich metal noch nicht oft da es ja auf akustik als anfänger schon etwas schwer ist, denk ich. Also habe ich bis jetzt sowas wie Johnny Cash, Pink Floyd, Bob Dylan. Aber halt auch sehr gern System of a down und sowas. Halt eher die einfacheren Sachen. Hätte ich allerdings eine E würde ich definitiv Metal auch spielen. Also irgendwie ausgewogen.
    hab grad mal nach dem mikrocube geschaut. Der hatte glaub ich "nur" 20 Watt...ich hatte mal eine Billig-e-gitarre mit Verstärker (30Watt)...der war echt total fürn A*sch. Ist dann 20 Watt nicht etwas wenig?...
     
  5. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    21.02.17
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    423
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 18.06.07   #5
    Denk Dir bitte einen neuen aussagekräftigen Titel für das Thema aus. Bis ich oder ein Mod eine entsprechende Info hat bleibt das Thread erst mal geschlossen ... Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping