E-git an Bass Amp

von ranti, 07.05.04.

  1. ranti

    ranti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #1
    Hallo zusammen

    Ich muss meine Gitarre wahrscheinlich Übergangsweise zusammen mit nem Kumpel an dessen Bassamp anschließen.Sein Amp hat 150 Watt!Habt ihr da Erfahrungen?Wie der Sound ist usw.
    Ist wie gesagt nur Übergangsweise!Er spielt natürlich mit mir zusammen>also bass und Gitarre an einen Amp

    mfg ranti
     
  2. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.05.04   #2
    hey ranti sag mal woher kommste aus kreis kleve???

    zu deiner sache, ich hab mal gehört, dass die hohen frequenzen für bass amps nicht besonders gesundheitsfördernd seien sollen, bei kleinen brüllwürfeln ist das glaub ich nicht so das thema aber so ein 150 watt ding ist schon eher auf professioneleres Anwenden ausgelegt :)
     
  3. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #3
    Ok danke
    Ich denke wir werdens mal ausprobieren
    Also zu meiner Person:
    Du bist doch ein Freund von Ollen's Bruder oder lieg ich da falsch?
    Ich war der, der auch bei der Bandprobe dabei war!Von Baho und co.
    Komme aus Uedem
     
  4. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 07.05.04   #4
    Nunja, darüber dass der Amp kaputt gehen könnte mal abgesehen, hört es sich ziemlich scheisse an, da viel zu viel (Achtung Überraschung!) Bass drin ist. Wir ham das mal probiert mit nem Warwick Teil, und trotz extra Distortion per Pedal hat es sich nach Rotz angehört. Aber wenn man damit nur alleine spielt gehts vielleicht, aber Proben oder so is nich...
     
  5. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #5
    Naja wir müssten den Amp nicht sehr weit aufdrehen!Das würde den Amp doch nicht so sehr belasten!?!
    Naja ich denke einen Versuch ists Wert...
     
  6. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 07.05.04   #6
    also unser gitarist hat es auch gemacht. Sein Amp war schrott ... war kein großes problem ...
     
  7. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.05.04   #7
    ja ich bin martin, ein freund von andreas's bruder, falls der das ist den ihr mit ollen bezeichnet *g*

    spielst du bei the originas (so heisst ihr doch oder?) die 2. gitarre, bei der prober war da doch keien dabei oder?? und der 150 watt verstärker war doch nen sweet 15 oder? ;)
     
  8. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #8
    Nene...Ich hab zugeschaut!Ich bin erst 14 und wir gründen erst gerade die Band... :rolleyes:
    Wär aber schön wenn ich die 2.Gitarre spielen würde ;) aber dafür bin ich wohl etwas zu jung und unerfahren...



    Wie hat es denn geklungen?Hat man beides noch klar raushören können?
     
  9. deadbird

    deadbird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    25.05.06
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #9
    Das Problem habe ich auch, kriege in 1 Woche meine E-Gitarre, kann mir aber keinen Amp mehr kaufen, habe nur meinen Behringer BX-108 Thunderbird Basscombo mit 15 Watt :(
     
  10. leech

    leech Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.06
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 07.05.04   #10
    is schon ok
    also lautstärke mäßig ist die gitarre im hi-gain anschluss lauter
    muss man dann halt mit dem volume poti abstimmen
    ansonsten
    klang ist bescheiden, aber völlig ausreichend und zu 2 zu hause zu spielen
    ich habe selber mit dem 2.ten gitarristen meiner band über nen bassamp gespielt
    ging klar
     
  11. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 07.05.04   #11

    ich weiss jetzt nicht konkret wer du bist :( , gehst du auf gymnasium kalkar in die schule, 8. klasse??

    warst du bei der probe der etwas kleinere mit schwarzen gestylten haaren??? ich hab echt keine ahnung
     
  12. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #12
    Ok danke für die Antworten! :)

    Ja hm ich bin der kleinere... viele waren ja nicht da!Du wirst schon den richtigen meinen.Ich saß rechts neben euch mit meiner Schwester.
    Ja ich geh aufs Gym.In Kalkar.Ich glaub jetzt müsstest du wissen wer ich bin.Sonst schreib mir ne PM.


    MfG Ranti
     
  13. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.05.04   #13
    Ja ein Schlagzeug ist schon dabei :rolleyes: Halt ne normale Bandprobe.
     
  14. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 07.05.04   #14
    Ich bin der BaHo von den "Oreginas"... Wer bist du nochmal von den Vögeln von Kugel lieber Martin, ich kann mir eure Namen nicht merken :rolleyes: ...
    Der zweite Gitarrenposten ist immer noch vakant! Also wer Lust hat, das nötige Equipment hat und halbwegs spielen kann darf sich gerne bei mir bewerben!
     
  15. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #15
    Ich schätze double hat mit seinem Behringer mit dem er super zu frieden ist genau das richtige Equipment;)
    kleiner Scherz am Rande ;DHabs letztens in so nem Thread gelesen
    Holt euch doch den Arndt Aldenhofen der spielt auch Gitarre...
     
  16. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 08.05.04   #16
    Guter Scherz ;-)
    Arndt ist und bleibt Bassist!
     
  17. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #17
    Gitarre kann er trotzdem spielen :rolleyes:
    Max hat bei ihm Unterricht und meinte dass er beides kann...
     
  18. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 08.05.04   #18
    Dass er beides kann weiß ich auch, aber er kommt für uns nicht in Frage...

    Zurück zum Topic, vergiss das mal ganz schnell mit Gitarre an Bass-Amp. Es klingt einfach nur nach Rotz... der Bassamp kann die Höhem bei weitem nicht so gut wiedergeben wie ein Gitarrenamp. Ein Bassamp ist halt hauptsächlich auf Bassfrequenzen ausgelegt und deshalb nicht für ein "Mitten-Instrument" geeignet.
     
  19. ranti

    ranti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    382
    Ort:
    Kreis Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.05.04   #19
    hm Mist....Dann müsse wir uns denke ich für nen Monat n Raum mieten wo ne kleine PA steht..bis ich meinen Amp habe
     
  20. EmAErKa

    EmAErKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    17
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.05.04   #20
    Also ich hab 2 Bass Amps und spiele auch E-Gitarre über die Teile.
    Und ich muss sagen der Klang ist bei beiden eigentlich ganz gut.
    Spiele natürlich über Tretmienen... Und bei mir ist bisher nichts kaputt gegangen.
    Ich hab auch so nen kleinen Johnson billig Versträker inner Ecke, der hat glaube ich auch noch 2 kleine Hochtöner und selbst über dem geht das mit der E-Gitarre ohne Probleme. Man kann ja auch den Bass Regler runter drehen! ;)
    Ich hab in meinen Zimmer so nen kleinen Behringer 50 Watt Bass Combo, mit Effekt Loop usw.... und über den klappt das mit der E-Gitarre auch vollkommen. Warum sollten die Teile denn kaputt gehen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping