e-git. Elektrik, Kondensatoren etc..

von Eisenfaust, 31.10.04.

  1. Eisenfaust

    Eisenfaust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 31.10.04   #1
    Hallo,
    Ich habe einen SD SH2 im Neck und wollte den jetz mal richtig verschalten.
    Bzw. brauche neue Potis, Kondensatore und Kabel etc..

    Wo kann man denn das alles in Deutschland kaufen?
    in USA gibts das alles bloß shipping ist so teuer, habe noch niemand in Deutschland gefunden der so Gitarrenelektronik verkauft, nur Thomann und das ist nicht mehr schön voll teuer die Potis.

    Was brauche ich in meine LEs Paul für Kodensatoren?
    2,2 nf oder 4,7nf.
    Auf der SD page steht 4,7nf in den Shematics, aber bei dem beigelegten Zettel steht 2.2 nf.

    Was soll ich verwenden?

    Kabel mit abschiermung brauch ich auch noch, welche empfelen sich da?
    1 adrig + abgeschirmt oder 2 adrig + abgeschirmt

    Ich weis Fragen über Fragen, aber ich weis nicht was ich genau brauch.

    Einen Push Pull Poti habe ich schon.

    Am besten wären Linear für Volume und logaryhtmisch für TOne.

    Bitte um Hilfe
    Danke
    Gruß Tobi
     
  2. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.10.04   #2
    Für Volume nimmt man Logarithmisch
    Bezugsquelle ist der Elektrokleinladen in deiner Stadt. Alternativ Conrad.de oder Reichelt.de

    zum Rest kann ich dir jetzt direkt nix sagen
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 31.10.04   #3
    In annähernd jedem Gitarrenladen.

    Ansonsten auch in Elektronikfachläden. Wobei man da bei den Potis aufpassen muss, nicht so billichzeuch nehmen. Die Potis für die Gitarren sind meist stabiler gebaut. Allen voran richtig gute CTS oder auch Shadow usw...


    Versand geht auch, Rockinger...oder einer der grossen Schuppen, Musik-Produktuiv, MusikStore, whatever.
     
  4. Eisenfaust

    Eisenfaust Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 31.10.04   #4
    Hmm, ich dachte jetz Logarythmisch für den Tone Poti, da das Ohr nicht linear arbeitet.

    Bitte klärt mich auf
     
  5. Eisenfaust

    Eisenfaust Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 31.10.04   #5
    So habe jetz bei Rockinger bestellt,
    @ Admin, der Thread kann geschlossen/gelöscht werden
     
  6. TelosNox

    TelosNox Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    597
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    19
    Erstellt: 31.10.04   #6
    Ob man jetzt Tone auch Logarithmisch nehmen sollte, weiß ich jetzt nicht so genau, das müßte man berechnen, wie sich die Kurve verändert, wenn man das Poti zudreht. Aber da es hier ja darum geht, Leistung abzuleiten und diese Ableitung über das Poti zu regeln. Logarithmisch lohnt sich ja nur, wenn man im unteren Regelbereich (also da wo das Poti dann ganz offen wäre) noch sehr genau Regeln können möchte. Da aber dieser Bereich genau der ist, bei dem das Signal maximal abgeführt wird, man also den Tone ganz dumpf hat. Nun kommt es eben Drauf an - will ich den Bereich in dem ich die Höhen noch voll drin habe genau regeln können, dann nehme man Linear, will ich aber im dumpfen Bereich eine genaue Regelung, dann nehme man Logarithmisch. Wie es denn jetzt bei Gitarren verwendet wird, müßte man mal recherchieren oder messen.
    Beim Volume ist Log wohl Standard (schau z.b. mal Fader bei nem Mischpult an, die regeln alle in dB).
     
Die Seite wird geladen...

mapping