E-gitarre am pc aufnehmen workshop

von dside, 21.11.04.

  1. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 21.11.04   #1
    Hi Zusammen

    Da hier das Thema "Wie kann ich meine e-gitarre am Pc aufnehmen" immer öffters erscheint möchte ich hier einmal versuchen etwas licht ins dunkle zu bringen.

    Zuerst benötigen wir eine E-gitarre sollte klar sein ;-)
    Desweiteren währe es von vorteil wenn man einen line6 pod 2 oder vox tonelab oder ein multi in dieser richtung hat.Einen amp mit kopfhörer ausgang würde ich nicht an die soundkarte anschließen da das ergebnis eher bescheiden ist,einfach mal ausprobieren bei mir klang es grottig.Auch benötigt werden 1 klinken adapter von 6,3 auf 3,5 um das signal der gitarre in den pc zu bekommen.Solche adapter gibt es bei pollin.de zu recht günstigen preisen.Wer mit dem gedanken spielt sich eine neue soundkarte zu kaufen würde ich die m-audio 24/96 empfehlen kostet 88 €.

    nun zum anschliesen

    Gitarre an den multieffekt (pod zb) multi mit dem kopfhörer ausgang in den Line-in der soundkarte.Nicht den micro eingang nehmen da dieser extrem rauschen wird und stark zum übersteuern neigt.

    Vorbereitung zur aufnahme

    Geht zuerst unten auf das windows start zeichen in der taskleiste.Sucht euch dann bei systemsteuerung den lautsprecher symbol raus und macht einen doppelklick.Es geht ein fenster auf (eigenschaften von sound und audiogeräten).Geht dann auf die audio registerkarte und stellt bei soundaufnahme die für euch zutreffende soundkarte ein(falls noch nicht schon da steht).

    [​IMG]


    zur aufnahme

    Als programme würde ich Kristal audio engine (freeware)oder wer es hat cubase sl/sx nehmen.

    Bei cubase geht ihr folgendermasen vor.Geht zuerst auf datei und dann auf neues projekt.Dort nehmt ihr die leere vorlage.Dann rechte maustaste um eine audio spur zu erstellen.

    [​IMG]


    Geht dann wieder auf Datei und auf importieren.So könnt ihr ein jam track falls vorhanden in die audio spur einfügen.fügt nun 2 weitere Audio spuren ein. Sie dienen als gitarren spuren.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Markiert die mittlere Audio spur mit der maus so das diese hellgrau wird sonst passiert es das ihr euere jamtrack spur überschreibt.Nun geht ihr oben auf den record knopf und schrammelt euer lied runter.Wenn Ihr das habt spielt ihr das gleiche solo oder was auch immer auf die 3te spur.Es ist wichtig das ihr es nochmal einspielt und nicht nur die obere spur kopiert.Wenn ihr mit der aufnahme fertig seid drückt f3 um den mixer zu öffnen.

    [​IMG]


    Dort könnt ihr Die lautstärke der 2 gitarren spuren der jamtrack spur angleichen.Ist auch das geschehen schiebt ihr die regler der ersten gitarren spur von der possition center auf halb links wie im bild und die der rechten gitarren spur nach halb rechts.Gibt einen klasse stereo effekt müsst ihr ein wenig daran rum probieren.Ihr könnt auch noch zusätliche effekte wie hall oder am equalizer rumschrauben aber das müsst ihr im handbuch nachlesen es geht jetzt nur mal ums reine recorden.


    Wenn die aufnahme im kasten ist
    markiert ihr noch mit den dreiecken oben den anfang und das ende eueres songs.Geht dann wieder auf datei und auf expotieren und dann audio mixdown.Dort wählt ihr eueren speicher ort und samplerate für euer stück aus geht dann auf speichern.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich hoffe euch damit ein wenig geholfen zu haben.Es ist zwar keine anleitung für profis aber für noobs ein kleiner anfang da ein wenig durchzublicken.

    Viel spaß und viel erfolg beim recorden

    mfg dside

    Falls noch fragen auftauchen oder es doch nicht so will wie es soll könnt ihr mich per pm erreichen.
    Das ergebnis könnt ihr euch auf http://mitglied.lycos.de/dside111/ anhören alle mp3´s wurden auf die art aufgenommen.
     
  2. DARKomen

    DARKomen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #2
    Kleiner Nachtrag:
    Man muss nicht unbedingt über POD oder ähnliches in den Rechner.
    Man kann auch einfach die Gitarre in den Line-In stecken und in Cubase dann die Cleane Spur per VST's den Klang verleihen.
    Diese Variante lässt mehr Spielraum für Nachbearbeitung.
    Zu empfehlen wäre hier Native Instruments Guitar Rig (kostet aber Geld), oder aber auch Freeware Vst's wie die hier http://www.simulanalog.org/guitarsuite.htm
    funktionieren prächtig.
     
  3. dside

    dside Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 21.11.04   #3
    Hi zusammen

    Stimmt schon.Diesen weg habe ich bewusst ausgelassen weil es meistens schwierigkeiten gibt in eine onboard soundkarte oder standart pci karte ohne preamp reinzugehen.Es kommt in den wenigsten fällen ein signal bei der soundkarte an.Mit einer recording karte sieht die sachen anders aus da geht es mit der trockenen gitarre aufzunehmen.Da die meisten eh einen preamp in form eines multi fx haben , habe ich mich für die variante entschieden.
    Einfach probieren.Native Instruments Guitar Rig kann ich an dieser stelle auch empfehlen.

    mfg dside
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 21.11.04   #4
Die Seite wird geladen...

mapping