E-Gitarre bis höchstens 500€

von Stevie, 11.09.05.

  1. Stevie

    Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    16.05.12
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.05   #1
    Ich suche eine E-Gitarre bis 500€. Die Gitarre sollte gut bespielbar sein und mit einem verstimmungsfreien Vibratosystem bestückt sein. Desweiteren ist mir wichtig das sie vielfältig ist. Das heißt für mich eine Mischung aus Humbuckern und Single Coils mit denen man jeden Stil spielen kann.
    Meine augenblicklichen Favoriten:
    Ibanez RG350 DX WH
    Jackson DK2FS BLK

    Davon besonders die Ibanez. Falls ihr noch mehr wisst oder schon jetzt über die oben genannten Gitarren ein Urteil abgeben könnt, dann lasst es mich wissen ;) .


    Stevie
     
  2. constraint

    constraint Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.04
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    118
    Erstellt: 11.09.05   #2
    Schon mal die Suchfunktion benutzt? Die sollte dir einiges an Ergebnissen liefern, gerade im Bereich Metalgitarre um 500€.
     
  3. AngelOfDeath

    AngelOfDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    98
    Erstellt: 11.09.05   #3
    die rg 350 is afaik die selbe wie die rg 370 nur in einem anderem design hat laut der ibanez hp auch 100% die selben eigentschaften und bauteile, also wenn du was über rg 350 wissen willst guck nach 370 die is verbreiteter
     
  4. Flo_P

    Flo_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.05   #4
    also ich spiel seit 'nem guten halben jahr eine jackson dxmg und die is von bespielbarkeit und "verstimmungsfreiheit" echt der hammer, da kann man schon mal eine woche spielen ohne das nachgestimmt werden muss.
    die ibanez hat doch bestimmt auch ein floyd rose system oder?... da müsste das ja dann ziemlich ähnlich sein
     
  5. likemarysue

    likemarysue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    66111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 11.09.05   #5
    ich denke mit der ibanez kannste nicht viel falsch machen....
    habe auch eine rg 550 zuhause. bespielbarkeit ist echt zucker
     
Die Seite wird geladen...

mapping