E-Gitarre für Anfänger???

von tommyb, 10.09.04.

  1. tommyb

    tommyb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.04   #1
    Hallo,

    wahrscheinlich wurde das hier jetzt schon tausendmal gefragt, aber ich tue es jetzt nochmal:
    Möchte mir eine E-Gitarre kaufen(nach fünf Jahren Akustik... :mad: ) Was muss ich dabei beachten bzw. was ist für den Anfang geeignet? Wieviel muss ich da ungefähr ausgeben, damit ich auch was einigermaßen vernünftiges habe?

    Danke

    tommy
     
  2. Bamse

    Bamse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.04.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rhede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #2
    Ich bin auch seit letzter woche dabei und schreib dir mal, was ich mir gekauft hab.
    Als Gitarre kann ich dir die Yamaha Pacifica 112 empfehlen. Sie ist nicht gerade teuer und hat echt nen guten sound für ihr geld (195€). Es hängt natürlich auch immer davon ab welche Richtung Musik du spielen willst, aber als anfänger (wie cih einer bin) ist sie sehr gut geeignet. Da du schon 5 Jahre Akustik spielst, denk ich mal das du relativ schnell lernen wirst und auch schon ne menge kannst. Auf jeden Fall denke ich das die Pacifica nicht die schlechteste wahl ist, auch wenn du schon 5 Jahre lang gespielt hast.

    Als Amp hab ich mir persönlich den Cube 15 geholt. Es kommt natürlich drauf an, ob du inner band spielen willst, oder nur für dich zu hause. Für zu hause reicht der Cube 15 total aus (macht auch ne menge krach :D) und das gute an ihm is, das er auch schon eingebaute effekte dabei hat, die man einschalten kann. Wenn du aber inner band spielen solltest, dann solltest du doch ein wenig mehr geld als nur (119€) für den cube 15 ausgeben. Zu den Preisen kommen natürlich noch Stimmgerät(ca 20€), Plektren(sind sehr billig :D), Gigbag/gitarrenständer(ca 20€). Das Kabel bekommste meistens dabei.
     
  3. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #3
    ja klar plrektren find ich sau teuer ;-) und du kannst dir ruhig den cube holen. wenn du dann nach nem halben jahr oder so bandmäßig was amchst kannst du den cube entweder in zahlung geben oder bei ebay verkufen und dann nen neuen amp holen
     
  4. tommyb

    tommyb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #4
    Jo, danke schonmal....
    Werde dann mal sehen, was mein Budget so hergibt...
     
  5. Marcello

    Marcello Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.03
    Zuletzt hier:
    4.01.13
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 11.09.04   #5
    Tja, dem ist nix mehr hinzuzufügen...
    Mit der Yamaha Pacifica und dem Roland Cube bist du für den Anfang auf jeden Fall bestens gerüstet!
    Auch wenn der Griff zu einem billigen Einsteigerset wegen des Preises manchmal verlockend ist - Finger weg ;)
     
  6. tommyb

    tommyb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #6
    Was sagt ihr von einer Squierstrat (by Fender)? Habe die mir mal heute für unter 100 Euro ersteigert... Habe hier so gelesen, dass die ganz gut sein sollen (für den Anfang)....
     
  7. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 11.09.04   #7
    Hauptsache ist, das sie dir au gut gefällt und gut in der Hand liegt. Gut und schlecht is immer relativ bei Gits...
    Ausgeben sollte man so um die 250,- für ne Git (seidenn gebraucht, da hast andere Preise) + ca. 100,- für nen Amp, je nach Budget klar. ;)
    Bei der Git kannst du net viel falsch machen...bei nen Amp schon eher...Frag dich, wie weit du schon planen willst und was du letztendlich vorhast...so zum üben oder gleich Bandbegleitung etc. danach richtet sich dein Equipment.
    Viele nehmen als Amp den Peavey Rage 158 für den Anfang...ich rate dir von dem ab...schau lieber mal bei Marshall rein oder halt Cube, jo...

    gruß Corvus :rock:
     
  8. hidid

    hidid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.04
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #8
    ich spiel seitdem ich mit e-git angefangen hab mit ein und demselben plek.. 4 monate... sollte das mal austuaschen :rock:
     
  9. Corvus

    Corvus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    19.02.10
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 11.09.04   #9
    Des kommt drauf an, wie sehr du des schon zershreddert hast...hehe..:D

    gruß Corvus :rock:
     
  10. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 12.09.04   #10
    So wird's gemacht! Erst mal eine gute und billige Gebrauchtgitarre ersteigern/kaufen. Die Anfängergitarren gibt's doch bei ebay und co tw. fast umsonst weil die keiner haben will. Und viel gespielt sind die wohl eher nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping