e-gitarre fürn anfang?

von haky, 26.02.05.

  1. haky

    haky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #1
    tach @ all!

    ich spiel im mom noch western-gitarre, will aba in n paar monaten mir ne e-gitarre zulegen.
    mein gitarrenlehrer meint, er würde mir n "starter-pack" empfehlen, da die halt billger sind als wenn man die dinge einzeln kauft.
    meint ihr das hier wär ganz gut?

    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0005400-000

    ich hab gehört das die pacifica ne supa wahl für die erste e-gitarre wär.
    und der amp soll auch ganz gut sein, glaub ich.
    das doofe is nur, mit nem kumpel, mit dem ich mit anderen auch ne band gründen will, hat halt auch schon ne pacifica...
    und ich mein wenn zwei gleiche gitarren in der band sind...naja ich weiß net ob das sooo vorteilhaft is. aba schlecht undbedingt isses ja net, oda?

    hab mich aba noch gar net festgelegt welchen typ e-gitarre ich mir kaufe, denn die auswahl is riesig, genau so wie mein musikgeschmack...ich hör alles was mit rock oda so zu tun hat rauf und runter....aba auch green day oda good charlotte find ich krass....

    sollte ich gar net weiterhelfgen muss ich wohl noch öfters zum store und rumprobieren...:rolleyes:

    hoffe ihr könnt mir helfen :confused:

    greetz

    haky
     
  2. PHT

    PHT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 26.02.05   #2
    Pacifica kenn ich nich, wird aber hier sehr gelobt.

    Der Transtube bringt für das Geld einen recht angenehmen Sound rüber, zum üben alleine kein Problem, für ne Band könnte es schon schwieriger werden, da rat ich zu was größerem!
     
  3. phoenix2k

    phoenix2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 26.02.05   #3
    also mit dem set wirst du sicher zufrieden sein. die pacifica ist fürn anfang top!

    ihr werdet die beiden gitarren bestimmt sehr unterschiedlich bespielen. jeder hat seinen eigenen stil, ven dem her denke ich ist das absolut kein problem.
     
  4. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 26.02.05   #4
    Frage: Wieviel Geld hast du zur Verfügung bzw. willst ausgeben dafür? Und wo wohnst du?

    mfg
     
  5. haky

    haky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.02.05   #5
    thx erstma für euren support...:great:

    wohn in köln...
    und ich wollte so...hmm...ja so ca. 200 € für die gitarre. und vielleicht nochma höchstens 100 € fürn amp ausgeben.
    ich mein für 100 € kriegt man ja schon gute 10-15-watt-amps.
    und fürn anfang reicht ja n 15 watt amp vollkommen aus, denk ich ma.
    aba für später in er band...ja das stimmt da muss schon was größeres her...
    aba das hat ja noch n bisschen zeit..:rolleyes:

    hoffe, ich werd dadurch schlauer, wenn ich demmächst nochma öfters zum music-store fahr und ma alle verschiedene gitarren da ausprobier...

    haky
     
  6. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 27.02.05   #6
    Nun, das macht gar nichts, wenn ihr beide Gitarristen dieselbe Gitarre habt!
    Jeder spielt anders, seinen eigene Style, da kann jeder auf deiner Klampfe spielen, er wird' nie gleich spielen wie du ;)

    Dieses Set geht voll in Ordnung, die PAC112 ist eine gute Einsteigerklampfe und der Peavey ist auch gut!

    Du willst eine 200€- Gitarre, mmmh... Eine Jackson DX-1 03 würdest du für ca. 215€ bekommen oder eine Epiphone Special II (von mir aus gar nicht zum empfehlen, vergiss die lieber gerade wieder), usw...

    Aber ich würde dir das Set empfehlen, für den Preis, hast du ein "super" Set! :)
     
  7. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 27.02.05   #7
    Heey was hast du gegen die Epiphone Les Paul Special II? Ich hab diese Gitarre und bin eigntlich zufrieden damit... Naja jedem das seine.
     
  8. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 27.02.05   #8
    Nun, ich habe sie einmal angespielt, als ich erst kurz (3-4 Woche) spielte, da sie eine Kollegin von mir besass.

    Die Saiten schnarrten, die PU's wackelten und das hat mich dazu gebracht, sie niemandem zu empfehlen! ;)
     
  9. DEADskinMASK

    DEADskinMASK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    12.07.10
    Beiträge:
    393
    Ort:
    ! gnildöM <------
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 27.02.05   #9
    hey haky...gutes Sett!!:great:
    Mit sicherheit gut für den anfang!!
     
  10. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 27.02.05   #10
    ok das ist ein grund. naja mein funktioniert einwandfrei
     
  11. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 27.02.05   #11
    Es gibt halt immer die einen und die anderen Produkte, auch wenn's dieselben sind ;)
     
  12. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 27.02.05   #12
    Als Einstiegsset nicht schlecht, der Sount ist zwar nicht die Krönung, aber ok, in jedemfall besser als son Epiphone oder Marshall Set.:great:

    Ich würd aber noch nen Gitarrenständer, Plektren, Stimmgerät (Korg GA30, oder auch Boss TU-80, benutz ich selbst, für den Preis wirklich sehr genau:great:)
    Außerdem würde ich die Saiten von der Yamaha runternehmen und gute Saiten, wie von Fender oder D Addario, die GHS Boomers würd ich nicht drauf machen, wegen dem Hals (Mensur), die boomers sind ein bisschen stärker bei den hohen Saiten, also hohe e, B und G, da wären die Fender Saiten das besste.
     
  13. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 27.02.05   #13
    Ein Tipp für Metronom & Stimmgerät:

    Das COXX Metronome & Tuner CMT-20 kostet gleich viel wie ein Stimmgerät oder Metronom alleine, und kann kann gerade beides! ;)

    Ich würde ein Combo kaufen (Metronom & Stimmgerät), dann haste' nicht so viel Geräte und hast weniger bezahlt, weil ein Metronom wirste' brauchen!
     
  14. ...But-Alive

    ...But-Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    889
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    129
    Erstellt: 27.02.05   #14
    Obwohl:
    Du köntest auch ne Fender Squier Stratocaster (€159) oder ne[font=Tahoma,Arial,Helvetica][size=+1][size=+2][/size]Ibanez
    GSA 60
    [/size][/font] (€215) mit nem Cube 30 (€195) nehmen, wär denke ich mal besser, wenn auch ein bisschen teurer.

    Edit: Das Boss TU-80 at auchn Metronom eingebaut (ist auch praktisch weil man nur 2 AA-Akkus/Batrien reinhauen muss, kein 9 Volt Block)
     
  15. haky

    haky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    4.05.08
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #15
    thx nochma für eure tipps...

    aba mal zu der fender squier:
    die hat ja "nur" 3 singlecoils, aba die pacifica hat ja 2 singlecoils und 1 humbucker...ich dachte eigentlich das es mit der pacifica besser wäre, da man da vielleicht n bisschen mehr möglichkeiten hat oda n bisschen verzerrter spielen kann.....:confused:

    naja, und dann wollt ich noch fragen:
    welche von beiden gefällt euch besser?
    mit hellem oder dunklem griffbrett?

    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0002543-002

    http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0005055-002

    also ich find die mit dem dunklen griffbrett besser....:D

    thx schonma für die antworten...

    haky
     
  16. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 27.02.05   #16
    Helles oder Dunkles is wie beim Bier erst ma subjektiv.
    Humbucker am steg klingt halt fetter als n Singelcoil und ist auch nich ganz so störanfällig. aber bei richtig Hi-gain merkst kaum noch nen Unterschied. Singlecoil verzerrt halt nich so schnell. Am besten wär: ausprobiern und schaun, welche Gitarre dir mit welchem Amp am besten gefällt.
    .greez.
     
  17. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 27.02.05   #17
    kauf dir gleich was ordentliches, wirst sehen bald kommst auf den e geschmack und dann bist du mit nem billigen zeug unzufrieden, und dann musst dir was neues kaufen und so hast gleich zweimal geld ausgegeben! glaub mir, gleich ordentlich :great: :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping