e-gitarre und a-gitarre am Bass amp?

von Nikato, 20.04.05.

  1. Nikato

    Nikato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    21.05.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #1
    hi!

    ich habe mich dazu entschlossen mir einen Bass zuzulegen. bei diesem Bass ist auchschon ein amp dabei.

    da ich aber sowieso einen neuen amp kaufen will an den ich meine elektrische und akustische gitarre anschließen kann möchte ich gerne wissen, ob man an einembassverstärker (z.B. Roland Cube 30B) auch die gitarren spielen kann?:confused: oder bass an einem gitarren-amp? letzteres wird wahrscheinlich nur in einem teuren Schaden enden, oder?

    bitte antwortet zahlreich!
    Nikato:great:
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 20.04.05   #2
    Welcome on board, Nikato!
    Zu Deinen Fragen:
    1. Ja - aber klingt nicht vernünftig.
    2. Lass die Finger davon - je nach Lautstärke, Dimensionierung, Qualität, Dauer werden die Speaker den Dienst quittieren.
    Bei dieser Standard-Kardinalsfrage wird die SuFu auch zahlreiche Antworten ausspucken - brauchst nicht warten, bis der weiße Rauch in Form von zahlreichen Antworten kommt ... ;). Damit Du auch sagen wirst:
    "Annuntio vobis gaudium magnum, habemus bass-combo/box"
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 20.04.05   #3
    Also ich finde, dass man gerade über den Cube 30B recht gut Gitarre spielen kann - sicher nicht optimal, aber viel besser, als mit tausend billigen Anfängergitarrenamps! :great:

    Bass über Gitarrenamp? Nee, das taucht nix, bzw. meist nicht sehr lange... :D
     
  4. No Idea

    No Idea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    2.01.08
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #4
    aber wie war das? thermische überlastung? durch die gitarre kann es sein, dass sich der speaker nicht genügend bewegt und sich nicht mehr kühlt. dann riecht es komisch und der sound is auch dahin...
     
  5. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 20.04.05   #5
    hängt von der konstruktion der box ab
     
  6. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 20.04.05   #6
    mal im ernst, glaubt ihr das? das bisschen wie der speaker da wackelt beim bassspielen.. das soll kühlen?
     
  7. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 21.04.05   #7
    Moin

    Viele lieben die Verzerrersounds mit den Gitarren-Röhren-Amps, die bekommt man natürlich nicht mit Baßcombos hin
     
Die Seite wird geladen...

mapping