e-gitarren Kauf!!!

von lake of fire, 06.10.04.

  1. lake of fire

    lake of fire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    14.01.15
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #1
    heyhou,

    ich spiele jetzt ca. 1 Jahr auf einer Westerngitarre, also ich spiele mit meinem Lehrer schon mit einem e-gitarren heft usw. bloß habe ich eben eine westerngitarre. :twisted: ....und will mir jetzt natürlich eine e-gitarre kaufen. Der Verkäufer im Laden hat mir gesagt, dass die gitarren um die 100? für Ein und Aufsteiger schon gut zu gebrauchen sind. Jetzt hat er mir ne Stratocaster von Marathon für 111? gezeigt und ne LesPaul für 149?. Ist das ein großer Unterschied zwischen ner Stratocaster und ner LesPaul?

    THANK!

    Greet
    NIRVANAforerver!!!!!!!!!!!!!! :great:
     
  2. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 06.10.04   #2
    Vergiss die beiden Gitarren.Hol die lieber ne Yamaha oder ibanez und n' Roland Cube,Line 6 spiderII oder Vox AD15 als Amp.

    Ach ja,würdest du die Suchfunktion benutzen würdest du Millionen von
    threads zu diesem Thema finden....
     
  3. gainmarv

    gainmarv Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    16.11.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #3
    kauf dir die les paul :rock:

    @Comrade
    du weisst schon das yamaha etc (scheisse) sind ? ;)

    als anfänger würd ich (und hab ich auch mal) ne eher "günstige" gitarre holen...

    als tip: epiphone :rock: :D
     
  4. Holo

    Holo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.04
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.000
    Ort:
    FFM
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    175
    Erstellt: 06.10.04   #4
    Wasn das fürn mist. Die Yamaha kostet knapp 200 und die is 10x besser als irgend sone total billige Kopie die der Verkäufer nur empfiehlt, weil sie sonst keiner kauft.

    Schau dir ma die Yamaha ERG 121 oder Pazifica 112 an. Sind beides Ordentlich Gitarren mit denen man gut voran kommt.
     
  5. dside

    dside Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    619
    Ort:
    karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 06.10.04   #5
    muss holo da recht geben. :great:
     
  6. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 06.10.04   #6
    muss ich auch den beiden zustimmen. ich persönlich mag yamaha (aus prinzip) auch nicht. das heisst aber nicht, daß die deswegen scheisse sind und schlechte instrumente bauen.die zwei genannten yamaha-gitarren sind auf jeden fall um längen besser als das, was dir der verkäufer andrehen will. spiel doch mal so ne yamaha einsteiger git zum vergleich an. dann merkst dus bestimmt selber.


    gruß,
    lupus
     
  7. Dr?hmel

    Dr?hmel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    28.12.04
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #7
    Also ich habe mit einer Yamaha angefangen und meine Kumpels auch alle und bin super zufriede ndes teil rockt ab wie nichts , super verarbeitung für den preis =)
     
  8. Da_Mops

    Da_Mops Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    1.06.08
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #8
    Also ich habe auch ne Yamaha(RGX 420) und bin damit vollkommen zufrieden! Das Teil ist richtig geil!
    Ich kann dir auf jeden Fall Yamaha empfehlen, da die auch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben. Schau dir mal die Pacifica Serie an. :great:
     
  9. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 06.10.04   #9
    öhm sry... ne LP um 150€?
    kauf dir eine schöne Yamaha Pacifica112 ... ist einer besten einsteiger INstrumente die ich kenne und auch hier im forum wirste viele finden die meiner meinung sind!
     
  10. _rince_

    _rince_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    34
    Ort:
    Berlin bzw. Seattle (USA/WA)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.10.04   #10
    Ich kann Dir aus eigener Erfahrung nur raten sei sehr vorsichtig beim Kauf dieser ganz günstigen Gitarren. Ich habe mich auch durch einen
    Verkäufer belabern lassen und habe mir eine billige Strat Kopie gekauft
    (179 EUR). Leider habe ich sehr schnell merken müssen wie bescheiden das gute Stück war. Das Ende vom Lied war, dass ich mir nach 2 Monaten eine Epi LP Standard gekauft habe. Der Unterschied in der Verarbeitung, der Bespielbarkeit,dem Sound und der Qualität ist enorm. Man kann natürlich sagen, ist doch egal, kauf Dir zum Anfang eine ganz billige und dann schau mal später weiter. Diesen Grundsatz kann ich nicht mehr ganz zustimmen. Es ist einfach frustrierend wenn Du zu Hause übst und es irgendwie die ganze Zeit über klingt als ob Du einen Blecheimer auf dem Kopf hast. Je besser der Sound desdo besser die Motivation. Allerdings gibt es bestimmt auch sehr viele Gitarren die günstig und gut sind, eventuell sind hier die Streuungen auch einfach größer. Also Augen auf beim Gitarrenkauf. Teste die Giatrren gut und spiel auch mal eine Gitarre an die vielleicht ein wenig teurer ist und dann überlege Dir ob es Dir das mehr an Geld wert ist.
     
  11. Neuling

    Neuling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.516
    Ort:
    uʍoʇuʍopǝpısdn
    Zustimmungen:
    200
    Kekse:
    2.285
    Erstellt: 09.10.04   #11
    Habe selber mit einer Yamaha ERG 121 angefangen und spiele sie jetzt noch, und bin extrem zufrieden.
    Ein Freund von mir hatte eine Epiphone by Gibson und da ist nach 3 Monaten oder so schon ein PU in' Popo gegangen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping