E-Gitarren-Wahn!!!

von Gladiator, 01.11.04.

  1. Gladiator

    Gladiator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    6.08.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #1
    Servus Leute!!!

    Ihr könnt es euch wahrscheinlich nicht vorstellen, aber mich hat kürzlich das E-Gitarren Fieber gepackt! (ich sag nur Joe Stump + Berklee Shares)
    Und da ich ja praktisch der totale Anfänger bin, müsst ihr mir erstmal verzählen, was es für unterschiedliche E-Gitarren gibt, welche Ausstattung so ne Gitarre haben muss und für was diese Ausstattungen gut sind.
    Hab eigentlich garkeine Vorstellung von dem, was ich für ne Musikrichtung spielen will. Ich bin da sehr offen, nur nich so Heavy Metal Zeugs, also damit mein ich so richtig "harte" Musik. Weil da werd ich, wenn ich mir sowas 2 min anhör, blöd! :-) Hab vor so max. 400 Euro für Gitarre + Verstärker auszugeben.
    Also, freu mich schon auf eure zahlreichen Antworten.

    Gladiator (der zukünftige 2. Santana!!!)
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 01.11.04   #2
    Hihi, also echt unvorstellbar, wie kann man nur so einem Wahn verfallen...

    Kleiner Scherz, hier bist Du richtig unter lauter Wahnsinnigen.

    Bitte die Suchfunktion benutzen und einfach im Forum blättern, es wird Deine Frage täglich gestellt.

    Um der 2. Santana zu werden, solltest Du Dir aber bewußt sein, dass die Gitarre ein sehr schweres Instrument ist und sehr viel ehrgeizige Übung und Disziplin verlangt. Nicht aufgeben!
     
  3. topsi

    topsi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #3
    geh am besten mal in nen laden und spiel verschiedenste typen an. dann bekommst du ein gefühl dafür was du überhaupt willst.
     
  4. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 01.11.04   #4
    ich bin doch nicht wahnsinnig....
    [​IMG]


    ps: bin nicht ich!! :D
     
  5. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 01.11.04   #5
    Eine der größten Fehlinformationen für Anfänger. Ein Anfänger KANN nichts anspielen, er weiß ja nichtmal was er will.

    Am besten hier nachschlagen, was sich im kleinen Preisrahmen für den gewünschten Einsatz für Standardmodelle ergeben, dann mit einem Gitarristenfreund in den Laden gehen und der soll sie ausprobieren. Oder der Verkäufer, aber der spielt dann auf den Ladenhütern besonders gut.
     
  6. Myxin

    Myxin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.394
    Ort:
    münchen
    Zustimmungen:
    4.464
    Kekse:
    35.620
    Erstellt: 01.11.04   #6
    *hehe*...das hab ich mir auch schon ziemlich oft gedacht ; )
     
  7. topsi

    topsi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #7
    da er sagt dass er nich richtig weiß in welhce richtung er gehen will kann er sich ja nich für gitarren entscheiden.
    is mir schon klar dass er als anfänger nichts spielen kann. aber hören kann er allemal. er hört ja dann was die gitarre so fürn sound hat und kann sich dann über die gitarren, die ihm rein vom sound her gut gefallen haben weiter informieren.
    Einfach in Laden gehn und das erstbeste was einem da ein verkäufer empfiehlt kaufen is sicher der falsche weg.
     
  8. Gladiator

    Gladiator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    6.08.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #8
    Also, ich bin auf diesen E-Gitarren Trip gekommen, weil ich mir dieses Video angeschaut habe!
    http://www.berkleemusic.com/store/product?product_id=29473&pid=394&usca_p=t&offer_code=394# (müsst dann noch auf Broadband Trailer klicken)
    Vielleicht könnt ihr Profis mir sagen, was das für verschiedene musische Stilrichtungen sind.

    Der benutzt da 2 verschiedene E-Gitarren... worin liegt da der Unterschied?


    Zieht euch dieses Video rein! Aber Vorsicht es besteht Suchtgefahr!!!
    :rock:
     
  9. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 01.11.04   #9
    naja... auch nur geshredder ohne melodie... :rolleyes: :o
     
  10. Gladiator

    Gladiator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    6.08.09
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.04   #10
    Was heißt geshredder?
    Ich finde das cool, was der gespielt hat. Möchte zwar nich wetten, aber du hast das bestimmt nich drauf! :-)
    Sowas möchte ich jedenfalls auch mal können. Was brauch ich da jez für ne Gitarrenrichtung? Und kann man sich eigentlich als Gitarrenanfänger auch gleich eine etwas teurere Gitarre kaufen, oder ist mit sowas dann schwieriger zu spielen?

    Gladiator
     
  11. Lenny

    Lenny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.03.14
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    49
    Erstellt: 01.11.04   #11
    Wenn du dir deiner Sache wirklich sicher bist, kannst du ruhig was mehr investieren würd ich mal sagen. Leih dir doch erstmal ne Gitarre von nem Freund oder so und spiel n paar Tage, Wochen damit mal rum, dann wirst du schon sehen obs dir zusagt. Und teurere Gitarren sind nicht schwieriger zu spielen, nur schwieriger zu bezahlen :D
    Evtl ist die Verarbeitung sogar besser und man kann leichter drauf spielen, da wirds aber sehr speziell bei den Unterscheidungen, deshalb will ich das nicht pauschalisieren.
     
  12. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 01.11.04   #12
  13. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 01.11.04   #13
    schwierig.
    imo stimmt beides.
    eine gitarre in den händen zu halten, ist sicherlich von vorteil, da man gleich mal ausschliessen kann was einem überhaupt nicht liegt.
    auch wenn man nicht spielen kann.
    hab jetzt aber ein problem damit, mich in diese situation reinzuversetzen, da ich doch schon zu lange spiele.
    villeicht laufe ich mal ins sound+drumland um die ecke und spiel mich linkshändig
    durch die ganze materie.
    das war keine joke. ;)
     
  14. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 01.11.04   #14
    denk dir nichs dabei, wenn du anfänger bist. Ich bin auch einer.
    Ich hab mir ein ganz normales starter set: 235 Euro gekauft ( Tenson E-GItarre, Peavy Blazer 158 ( Verstärker ) , Tasche,

    Für den anfang würde ich dir das auch raten, und wenn man 1 , oder 2 Jahre spielt kauft man sich halt ne andere gitarre, verstärker geht ja trotzdem noch.
     
  15. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 01.11.04   #15
    Gitarrenformen



    - Stratocaster

    [​IMG]


    Les Paul

    [​IMG]



    SG

    [​IMG]


    Telecaster



    [​IMG]


    Keine ahnung wie man das nennt

    [​IMG]


    Das sind wohl die häufigsten Formen.
    ich hoffe das du das wissen wolltest. :D
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 01.11.04   #16
    <unterschreib>


    Auch als Anfänger kann man zumindest bissel Gefühl für den hals entwickeln. Je nach Handgrösse etc. pp. isses schon ein Unterschied, ob Baseballschläger oder Wizard...

    Allzuviel testen geht nicht, aber man kann zumindest drauf achten, dass die Bundstäbe z.B. sauber drinsitzen und verrundet sind (das merkt auch ein Anfänger, wenns beim Rutschen hakt und kratzt), oder ob Potis kratzen, Schalter wackeln etc.pp.

    Auch auf Deadspots kann man prüfen, dafür muss man nix können.


    Grosse Qualitätsunterschiede beim Sound wird man wohl weniger ausmachen können, weil einem einfach die Sensibilisierung dafür fehlt.

    Wer noch nie Wein getrunken hat, kann auch schwer über 5 Euro Standard und 200 Euro Edelchateau diskutieren, selbst wenn er beide mal probiert ;-)


    Aber antesten kann nie schaden. In welcher Form auch immer. Und wenns einfach drum geht, diverse Dinger in der hand zu haben, anzufühlen, anzustarren, und sich evtl. mehrere parallel vorspielen zu lassen.


    Und wenn man dabei bleibt, wirds eh nicht die letzte Gitarre sein.........
     
  17. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 01.11.04   #17
    Superstrat, Heavy-Strat, modern Strat...
     
  18. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 01.11.04   #18
    Ibanez RG :D
     
  19. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 01.11.04   #19
    Superstrat hört sich irgendwie komisch an...

    Als wenn sie so super wäre... :rolleyes:
    dabei ist doch die normale strat imo besser...
     
  20. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 01.11.04   #20
    AUf die idee bin ich auch schon gekommen ...... :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping