E-Saiten in A-Gitarre

von Swen, 30.05.04.

  1. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 30.05.04   #1
    Wer von Euch hat schon Erfahrungen mit E-Saiten in einer A-Gitarre gemacht? Ich habe letzten auf eine A-Gitarre E-Saiten gezogen um mal festzustellen, wie sich das auf den Klang und die Bespielbarkeit auswirkt und mußte feststellen, daß sie kaum an Volumen verloren hat, dafür läßt sie sich aber merklich leichter spielen als vorher. Hat es eigentlich sonst noch irgendwelche negativen Auswirkungen, wenn man E-Saite auf einer A-Gitarre hat?
     
  2. MeatMuffin

    MeatMuffin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.06.06
    Beiträge:
    1.353
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    305
    Erstellt: 30.05.04   #2
    Ich glaube, dass die Zuglast anders ist bei E-Gitarren Saiten, deshalb sollte man, wenn man schon Stahlsaiten auf eine Konzertgitarre machen will, glaube ich speziell dafür angefertigte nehmen. Kann mich aber nicht entsinnen, ob der Unterschied in der Zuglast so gravierend war, dass der Hals davon Schaden nehmen würde.
     
  3. insane ruler

    insane ruler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.04
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Erkelenz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.04   #3
    Kommt drauf an. - Wenn du E- oder Westernsaiten auf ne Klassikgitarre aufziehst kannst du die damit zerstören, weil der Hals nicht für solch einen starken Zug konzipiert ist.

    http://www.musik-service.de/Gitarren/gtAcoustic.htm
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 30.05.04   #4
    Also E-Saiten auf einer A- (western!)Gitarre geht problemlos. Mir wird der Ton aber zu blechern.

    Die Zuglast dürfte afaik geringer sein. Bei gleichem Durchmesser haben e-Saiten afaik weniger Zug als Bronze Wound und Co. Die Wicklung ist womöglich lockerer draufgezogen. Sagt mir jetzt aber nur das Spielgefühl. Wers wissen will, kann ja die Zuglasten nachsehen..


    PS: Keine E-Saiten auf Klassikgitarren!
     
  5. Swen

    Swen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 31.05.04   #5
    Auf ´ne klassische Gitarre würde ich auch keine E-Saiten ziehen. Ich hab´s bei einer Art Westerngitarre gemacht. Die Zuglast scheint mir auch geringer zu sein. Ich finde jedoch nicht, daß sie blechern klingt. Jedenfalls läßt sie sich jetzt leichter spielen, was ja eventuell auch mit einer geringeren Zuglast zu tun haben könnte.
     
  6. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 31.05.04   #6
    Was sind denn E-Saiten? Ich dachte Stahl == Stahl ... :confused:
     
  7. ek24

    ek24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 01.06.04   #7
    Ich habe auch eine Western-Gitarre und wo ich das hier jetzt lese, überleg ich auch mir mal E-Gitarren Saiten auf meine Western zu spannen.
    Was für Saiten würden denn da in Frage kommen (billige am besten:))?
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 01.06.04   #8
    Das trifft bei den meisten Saetzen auch fuer die Diskantsaiten zu (vorausgesetzt sie sind nicht umwickelt). Bei den Umwickelten (bei Akustik-saetzen ist z.B. meistens die G-Saite umwickelt, bei E-Saetzen nicht) ist das Material anders (Hier Stahl, dort Bronze), dadurch erhaelst du mit E-Gitarrensaiten den von Ray beschriebenen blechernen, kaelteren Klang.
     
  9. ek24

    ek24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 01.06.04   #9
    Ist ja heftig was du alles an Equipment hast! Kann man was von dir hören? Ein Lied?
     
Die Seite wird geladen...

mapping