eaby.com - wie siehts mit zoll + versand aus?

von max_hoppus182, 17.10.04.

  1. max_hoppus182

    max_hoppus182 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #1
    Ich wollte mal fragen, wie es mit dem Zoll aussieht wenn ich mir dort ne Gitarre kaufen möchte. Versand ist auch relativ wichtig, der darf auch nicht zu teuer sein.

    Könnt ihr mich da vielleicht ein wenig aufklären?


    Mfg Max
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.10.04   #2
    150,- Versand
    auf Kaufpreis+Versand 3,7% Zoll
    Auf die Gesamtsumme 16% Einfuhrumsatzsteuer
    Dazu noch ein bisschen Kleinscheiß wie Wechselspesen.
     
  3. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 17.10.04   #3
    Ergo lohnt es sich nur wenn du ein Custom Shop Modell kaufen möchtest :O

    Durfte ein Bekannter von mir auch mal erfahren, hat sich was für ~300 Dollar bei Ebay.com besorgt und ist am Ende bei 500 gelandet.
     
  4. J.J.Flash

    J.J.Flash Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    5.02.05
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #4
    Der Versand geht mit US-Postal deutlich günstiger. Dauert zwar bissi länger aber lohnt sich.
    Bei dem momentanen Dollar-Kurs kann man den Kaufpreis in $ gleich Euro incl. Zoll und Einfuhrumsatzsteuer rechnen.
    Also eine Gittarre für 500 $ kostet Dich am Ende 500 Euro plus Versand, Auge mal pi gerechnet.
    Wenn man sieht, was gerade Akustische Gibson, Taylor, Martin usw in USA kosten, lohnt sich das durchaus!
     
  5. max_hoppus182

    max_hoppus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #5
    Ist halt meine Überlegung sich da was feines zu kaufen, da Fenders hier ordentlich teuer sind.


    Max
     
  6. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #6
    Schau mal hier:

    www.music123.com
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.10.04   #7
    Viel Erfolg und erzähl uns dann die Gesamtkosten. Ich wette es ist nicht billiger, als hier zu kaufen.
     
  8. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 17.10.04   #8
    naja...soooo sicher wär ich mir da nicht ;)

    Ich hab mir mal nen Humbucker aus den Staaten gekauft, da hat Versand+zoll+Steuer etc. weniger gekostet als der normale Postversand innerhalb Deutschlands!

    Das fand ich schon sehr interessant :D

    (Lässt sich natürlich schlecht vergleichen...ein Humbucker wiegt dann doch weniger als ne Gitarre).

    [e]ist aber klasse, was es bei ebay.com alles gibt, schaut ma hier :D
     
  9. max_hoppus182

    max_hoppus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #9
    Ja, die Tim Taylor Gitarre :D .


    Max
     
  10. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #10
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.10.04   #11
    Mhmmm, die wird sicher lecker sein wenn sie fertig ist.
    Warum nicht gleich den Collins Bausatz von Musik Prod.?
     
  12. max_hoppus182

    max_hoppus182 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    19.12.15
    Beiträge:
    475
    Ort:
    L.A.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #12
    Ich steig da nicht so wirklich durch mit Pfund und Unzen. Immoment wäre nen Fender Standard P-Bass sehr interessant. Weis bloß halt auch nicht wieviel der wiegt.


    Max
     
  13. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.10.04   #13
    1 lb = 0,45 kg
    1 lb = 16 oz
     
  14. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 17.10.04   #14
    Ich überlegs mir grade n bissl...jetzt, wo ich meine Ibanez nicht bekommen hab, wär das n spassiger Zeitvertreib :>

    Aber ich hab ja eigentlich eh genug zu tun, also werd ich die dim Endeffekt doch nicht kaufen :]
     
  15. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 17.10.04   #15
    Du meinst Österreich :cool:
     
  16. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.10.04   #16
    Also ich kauf hier zu USA Preisen :p
     
  17. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 17.10.04   #17
    nee, mal ganz im Ernst. Wie ist das Verhältnis Österreich - Deutschland??
     
  18. Studiopaula

    Studiopaula Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    3.02.05
    Beiträge:
    312
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.04   #18
    Haben die Ösis nicht ne viel höhere MwSt?
     
  19. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.10.04   #19
    Unsere MWST ist 20%. Man kann auch als Ösi in .de einkaufen. EU und so. Und dann kennt man außerdem noch Leute.
     
  20. Dow_Jones

    Dow_Jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 17.10.04   #20
    Ich kenne einen, der hat sich von Ebay.com ne Uniform der Navy gekauft und musste nochmal extra 10€ Einfuhrzoll zahlen.

    Aber so genau weiß ich da nich bescheid.
     
Die Seite wird geladen...

mapping