Earvana Compensated Nut

von Jaymz Hetfield, 02.07.08.

  1. Jaymz Hetfield

    Jaymz Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.10
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Grimma, SA
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.07.08   #1
    Hi Ho,

    ich hab mir vor kurzem ne ESP LTD FX 260 gekauft und hab schon aus ner alten Gitarre die originalen EMGs eingebaut um das gute Stück günstig in ne FX 400 zu verwandeln ;)

    Jetzt ist meine Frage: Wo bekommt man die Earvana Compensated Nut her und lohnt es sich diese "Wunderwaffe" zu kaufen?

    Hab schon in einigen großen Online Musikhäusern gestöbert aber nix gefunden, kann man da vielleicht mal im hiesigen Musikhaus seines Vertrauens nachfragen?

    Auf bald!
     
  2. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
  3. Klotzi

    Klotzi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.05
    Zuletzt hier:
    12.12.13
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Solingen, Rock City No1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    323
    Erstellt: 02.07.08   #3
    Da muss ich gerade mal mosern: meine MH-400NT hat definitiv nicht die im Shop auffindbare Nut, bei mir sieht es eher aus wie eine ganz normale, nix mit Schrauben..

    ~ Klotzi
     
  4. Stoner88

    Stoner88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.08
    Zuletzt hier:
    24.07.11
    Beiträge:
    447
    Ort:
    Stralsund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    920
    Erstellt: 02.07.08   #4
    Ja, bei der Originalen steht ja nix über sondern sind nur vertiefungen, aber damit das passt ist denk ich bei der MH400 der Sattel etwas näher am 1.Bundstäbchen als normal (oder? würde doch sinn machen). Das Teil mit schrauben is allgemein, passt halt dann auf jede Gitarre. Is doch besser wenn mans einstellen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping