[Ebay-Angebot]Epiphone Thunderbird - Was meint ihr?

von Ylajali, 31.05.08.

  1. Ylajali

    Ylajali Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 31.05.08   #1
    Hallo, ich dachte ich hätte ma einen Thread gesehen in den man Ebay-Artikel posten kann um Fragen dazu zu stellen, hab aber nichts mehr über die SuFu gefunden, deshalb eröffne ich mal dieses neue Thema.

    Hier wird Ein Epiphone Thunderbird angeboten.

    Was haltet ihr davon?
    Ich bin auf der Suche nach nem Bass und hätte überhaupt nichts gegen ein kleines Bastelprojekt und mag die TB-Form.
    Aber kann man daraus was machen?
    Was sagt ihr zu der reparierten Kopfplatte?
    Und wenn ja bis wohin sollte man da mitsteigern, so dass es sich preislich noch Lohnt

    Ich freu mich Auf Antworten.
     
  2. BlackKreator

    BlackKreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.07
    Zuletzt hier:
    19.06.09
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.05.08   #2
    Nach meinem erachten ist das nicht sehr professionell geklebt, kann natürlich trotzdem halten aber durch sowas leidet der Klang. Und du musst überlegen, dass du die ganze elektronik, Saiten, ein Schlagbrett etc. auch noch bezahlen musst. Da kannste dir lieber nen neuen kaufen, so teuer sind die garnicht ;)
     
  3. Easton

    Easton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.687
    Erstellt: 31.05.08   #3
    gibs denn überhaupt einen nachweis, dass er echt ist??
     
  4. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 31.05.08   #4
    Das frage ich mich auch gerade. Laut angaben Mahagoni Korpus und Hals, scheint den Bildern nach auch zu stimmen. Nun ist der Epi T-Bird allerdings normalerweise aus Erle (Korpus) und Ahorn (Hals).

    Die Mahagoniausstattung entspräche dem Gibson Original, allerdings ist der Hals beim ebay-Angebot nicht durchgehend, sondern geschraubt.
    Eventuell ein Sondermodell?:confused:

    Bis 50 Euro würde ich vielleicht mitgehen, alles andere würde bis zum spielbaren Bass dem VK eines neuen TB wahrscheinlich schon recht nahe kommen.
     
  5. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.692
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.491
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 31.05.08   #5
    Hallöli,

    Du brauchst zwei Pickups, Mechaniken, Steg, Potis usw. ...
    Da bist Du eine Stange Geld los. Wenn dann der Hals bricht hast Du das Geld in die Tonnen gekloppt. Außerdem kannst Du den Wiederverkaufswert vergessen.

    Und wenn der Hals so professionell geklebt ist wie die Bruchstelle nachbehandelt wunde hält das nicht lange! Es mag sein dass "eine Professionelle" den Hals repariert hat; aber eher kein Profi ... :D

    Gib lieber 298 Euro oder weniger für einen nagelneuen Thunderbird in der selben Farbe mit Gigbag und Garantie aus!

    Gruß
    Andreas

    EDIT: Danke Dude! Stimmt; und der Halswinkel sieht sehr merkwürdig aus?! Da Griffbrett ist doch zu hoch in der Luft?! Knn es sein, dass der Hals da auch ausgebrochen ist und man ihn eingesetzt und dann zusätzlich mit einer Platte festgeschraubt hat?!
     
  6. Ylajali

    Ylajali Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 31.05.08   #6
    Danke für die Antworten, ich ahtte mir das auch eigentlich schon gedacht, wollte nur sicher gehen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping